Farbpalette minimieren

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

Perkel
**
Beiträge: 22
Registriert: Di, 09.01.2007 11:14
Wohnort: Gernsbach

Farbpalette minimieren

Beitrag von Perkel » Mi, 12.03.2008 10:40

Hallo ich würde gerne meine Farbpalette für 1 Dokument auf 4-5 Farben veringern da meine Tabelle nur mit den Hintergrundfarben arbeit und ich sonst immer die Farben "suchen" muß" so hätte ich praktisch die Standartfarben für die Tabelle gleich und schnell griffbereit. Geht das und wie Gruß Perkel

Karolus
********
Beiträge: 7063
Registriert: Mo, 02.01.2006 19:48
Kontaktdaten:

Re: Farbpalette minimieren

Beitrag von Karolus » Mi, 12.03.2008 10:58

Hallo Patrick

Definiere die 4-5 Hintergrundfarben in neuen Zellvorlagen (->F11), lasse das Vorlagenfenster geöffnet und weise den Zellen/Zellbereichen die entspr. Vorlage mit einem Doppelklick auf die Vorlage im Vorlagenfenster zu.

Ps. es lohnt, sich mit dem Vorlagenkonzept auseinanderzusetzen, in den meisten Fällen ist damit eine effizientere Arbeit möglich. http://www.ooowiki.de/ZellVorlagen?high ... rieCalc%29

Gruß Karo
AOO4, LO4.3, LO4.4 LinuxMint17.2

Eia
********
Beiträge: 2614
Registriert: Sa, 23.12.2006 07:40

Re: Farbpalette minimieren

Beitrag von Eia » Mi, 12.03.2008 11:40

Ich stimme Karo natürlich zu, dass die bessere Lösung das Arbeiten mit Vorlagen ist.
Aber der Volsltändigkeit halber sei gesagt, dass OO mit verschiedenen Farbpaletten arbeiten kann. Das ist zwar hauptsächlich in Draw integriert, aber die Standardfarbpalette kann auch für die anderen Module angepasst werden. Man muss bloss aufpassen, dass man von der Standard-Farbpalette eine Sicherheitskopie hat.
Das Vorgehen wäre:
Man wechselt in ein Draw-Dokument, ruft auf Format/Fläche/Farben und sichert mit dem entsprechenden Icon zunächst die Farbpalette z.B. unter Standard.bak.soc
Dann lädt man wieder die Standard-Farbpalette, löscht (oder ergänzt) diese und speichert sie wieder unter Standard.soc.
Wenn man dann alle OOo-Instanzen schließt und neu öffnet, bekommt man (überall) nur noch die Farben der geänderten Standard-Farbpalette angeboten.
Das Wiederherstellen geht dann auf gleichem Weg mit Hilfe der Sicherheitskopie.
mfG

Perkel
**
Beiträge: 22
Registriert: Di, 09.01.2007 11:14
Wohnort: Gernsbach

Re: Farbpalette minimieren

Beitrag von Perkel » Mi, 12.03.2008 11:57

Vielen Dank! Meist scheitert es bei mir daran das ich nicht auf die Idee komme wie ich das Problem lösen kann, mit Formatvorlagen habe ich schon gearbeitet und dann schein mir dies die einfachste Lösung.


Vielen Dank an Euch beide für die schnelle Beantwortung meiner Frage.

Gruß Patrick

Antworten