Tastenkombination auf Befehl hinterlegen?

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

gastarbeiter
Beiträge: 8
Registriert: Fr, 17.10.2003 08:33

Tastenkombination auf Befehl hinterlegen?

Beitrag von gastarbeiter » Fr, 17.10.2003 08:40

Hallo

Gibt es bei OO die möglichkeit, bei z.B. dem Befehl Zelle Formatieren eine Tastenkobination zu hinterlegen?

ich meine anstatt rechts klick -> Zellen Formatieren einfach F2 drücken.

Wäre schön wenn Ihr mir auch bei diesem Problem helfen könntet

Gruß Gastarbeiter

Lib
******
Beiträge: 606
Registriert: Mi, 06.08.2003 20:18

Re: Tastenkombination auf Befehl hinterlegen?

Beitrag von Lib » Fr, 17.10.2003 11:06

Hallo
gastarbeiter hat geschrieben: Gibt es bei OO die möglichkeit, bei z.B. dem Befehl Zelle Formatieren eine Tastenkobination zu hinterlegen?
Jein

Grundsätzlich kannst Du die Tastaturbelegung Deinen Wünschen gemäss anpassen:
Extars/Anpassen/Tastatur

Aber der Aufruf für das Zell-Format-Fenster wird hier nicht angeboten.

Möglicherweise geht das:

Du kannst ja die Menubefehle immer auch per Tastatur aufrufen, also
mit ALT+F klappt das Format-Menu auf und wenn Du dann noch Z tippst, bekommst Du das Zell-Format-Fenster.

Diese Tastenfolge müsste sich auch als Makro aufzeichnen und dann wiederum einer F-Taste zuweisen lassen. Aber das ist nur eine Idee von mir. Mit Makros habe ich mich noch nicht befasst und könnte Dir dazu nicht mehr sagen.

Und grundsätzlich: mit Vorlagen und dem Stylisten arbeiten.

Gruss

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste