Problem mit relativer Dateiverknüpfung

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

Tobiip
Beiträge: 3
Registriert: Di, 07.09.2010 11:08

Problem mit relativer Dateiverknüpfung

Beitrag von Tobiip » Mo, 10.02.2014 15:06

Ich habe seit kurzem ein riesen Problem mit den relativen Dateiverknüpfungen. Konkret sieht mein Problem folgendermaßen aus:

- Ich habe ein Grunddokument, in dem die Daten aus 15 anderen Dateien gesammelt und angezeigt werden.
- Die Verknüpfung soll relativ erfolgen, d.h., wenn ich alle Dateien im Ordner C:\Ordner 1 habe, soll das Grunddokument sich die Daten aus allen Dateien in diesem Ordner holen, wenn ich alles in einen Ordner C:/Ordner 2 packe, soll sich das Grunddokument die Daten aus den Dateien dieses Ordners holen.
- Ich bin dabei so vorgegangen, dass ich in den entsprechenden Zellen per "=" und Klicken auf die Quellzelle verlinkt habe.
- Bislang klappte das komischerweise ohne Problem, nur aus irgendeinem Grund klappt es seit kurzem GAR nicht mehr! (Wenn ich alle Dateien aus Ordner 1 in Ordner 2 verschiebe, sucht er die Daten immernoch in Ordner 1).

Ich bin wirklich verzweifelt, zumal mich die Tabelle bislang sehr viel Zeit gekostet hat! Achja: Die Option "URLs relativ zum Dateisystem speichern" ist aktiviert!

Ich würde mich über Antworten sehr freuen!

Achja: Komischerweise klappt die relative Verknüpfung noch bei EINER der 15 Dateien, da holt er sich die Daten immer aus dem richtigen Ordner. Da versteh ich ehrlichgesagt nur Bahnhof, zumal ich da NICHTS anders gemacht habe.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste