Versehentliche Änderungen anzeigen

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

Officeclerk
***
Beiträge: 51
Registriert: Mo, 21.01.2013 14:06

Versehentliche Änderungen anzeigen

Beitrag von Officeclerk » Mi, 19.10.2016 00:51

Hallo,

es passiert mir manchmal, dass ich ein Calc-Dokument unabsichtlich ändere- das merke ich erst, wenn ich es schließen will und der Dialog kommt, ob "die Änderungen gespeichert" werden sollen. Es folgt ein Schreck und ein sehr unangenehmes Gefühl, v.a., wenn ich die Änderung nicht finden kann :?
Ich bin schon auf die Funktion "Änderungen aufzeichnen" gestoßen, die ich bis jetzt noch nicht genutzt habe- ich bin mir auch nicht sicher, ob ich daran denke, diese grundsätzlich bei jedem Dokument zu aktivieren. Darum suche ich nach einer Möglichkeit evtl. Änderungen ohne diese Funktion erkennen zu können.

Danke schonmal vom Officeclerk
OS: Windows 7 auf der EeeBox und AMD-No-Name ATX-PC, Lubuntu und XP auf dem EeePC, MacOS 7.1 auf dem Powerbook
Officepaket: Apache OpenOffice 4.1.2

Gast

Re: Versehentliche Änderungen anzeigen

Beitrag von Gast » Mi, 19.10.2016 15:43

Servus,

es gibt auch noch "Dokument vergleichen" unter Bearbeiten.


Gast

paljass
******
Beiträge: 681
Registriert: Do, 25.10.2012 07:25

Re: Versehentliche Änderungen anzeigen

Beitrag von paljass » Mi, 19.10.2016 15:46

Hi,
das merke ich erst, wenn ich es schließen will und der Dialog kommt, ob "die Änderungen gespeichert" werden sollen. Es folgt ein Schreck und ein sehr unangenehmes Gefühl, v.a., wenn ich die Änderung nicht finden kann :?
...und was spricht dann dagegen, das Dokument ohne Speicherung zu schließen?

Gruß
paljass
EDV ist wie U-Boot fahren - machst du ein Fenster auf, fangen die Probleme an.

Thomas Mc Kie
******
Beiträge: 880
Registriert: Mo, 12.04.2010 00:37

Re: Versehentliche Änderungen anzeigen

Beitrag von Thomas Mc Kie » Mi, 19.10.2016 16:01

paljass hat geschrieben:...und was spricht dann dagegen, das Dokument ohne Speicherung zu schließen?
Ich würde mal schätzen, die Unsicherheit, dass vielleicht doch eine relevante Änderung gemacht wurde.

Aber das von Gast vorgeschlagene "Dokument vergleichen" wäre doch eine super Option (sofern sie so funktioniert, wie der Name vermuten lässt, hab ich nämlich selber noch nie verwendet), Datei speichern unter, somit original unveränderte Version behalten. Dann beide Dokumente vergleichen. Und danach eins der beiden (bei Bedarf) löschen. Muss ich mal bei Gelegenheit selbst ausprobieren.

Grüße

Thomas

echo
******
Beiträge: 741
Registriert: Fr, 14.11.2008 15:27
Wohnort: BRA - Nds

Re: Versehentliche Änderungen anzeigen

Beitrag von echo » Do, 20.10.2016 10:47

Hallo zusammen,
eine kleine Ergänzung zum Vorschlag von Thomas:

Bei wichtigen Dateien könnte man auch "Speichern unter " wählen und zB. das aktuelle Datum zur Unterscheidung an den Dateinamen anhängen.
Dadurch entsteht ein Verlauf den man ggf. Rückgängig machen kann.

Gruß Holger

Antworten