Bei Verknüpfte Tabellen immer doppelt aktualisieren/Neu laden?

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

Gismo
*
Beiträge: 10
Registriert: Mo, 26.12.2016 21:58

Bei Verknüpfte Tabellen immer doppelt aktualisieren/Neu laden?

Beitrag von Gismo » Do, 06.04.2017 21:21

Hi Leute.

Ich spring gleich im Dreieck..
Ich habe zwei Dokumente in der Daten verglichen werden und dementsprechend hin und her kopiert werden.
Dies ist notwendig um einen Kilometerstand für ein Fahrtenbuch aktuell zu halten.

Das Dokument soll als Vorlage dienen, da sich der Dateiname hin und wieder ändert (anderer Fahrer, Monat etc).
Diesbezüglich bleibt mir nur die Möglichkeit den Dateinamen mit dem anderen Namen zu ERSETZEN()
und dann mit INDIREKT() wiederzugeben.

Code: Alles auswählen

=INDIREKT(VERKETTEN(ERSETZEN(TEIL(ZELLE("filename");1;SUCHEN("#[^#]*$";ZELLE("filename"))-1);FINDEN(R2;Q2);LÄNGE(R2);S2);"#$Tabelle1.$F7"))
Diese Formel ließt den Dateinamen aus und ersetzt in selbigen den Fahrernamen R2 mit S2. Der Rest vom Dateinamen ist identisch.

Es funktioniet auch prima, wenn ich die Formel gerade bearbeitet habe und abschließe.
Wenn man aber später mit den Tabellen arbeitet und sich bsp. in der Tabelle des 2. Dokuments etwas ändert, muss ich im ersten Dokument 2x auf Datei -> Neu laden klicken (dazwischen speichern) und dann erst übernimmt er die aktuellen Werte aus dem zweiten Dokument.

Mit:

Code: Alles auswählen

='file:///x:/17_01_fahrer1.ods'#$Tabelle1.F7
lässt es sich auch problemlos auslesen und sofort aktualisieren, wenn ich auf Datei -> Neu laden klicke oder die Datei öffne und die Aktualisierungsmeldung bestätige.
Allerdings kann ich so den Dateinamen nicht dynamisch behandeln und müste jedesmal die Formeln einzeln per Hand ändern..

Weiss jemand Rat? Ist das Problem bekannt?

Grüße!


edit:
Mit einer DDE-Funktion tritt das selbe Problem auf.

Thomas Mc Kie
******
Beiträge: 879
Registriert: Mo, 12.04.2010 00:37

Re: Bei Verknüpfte Tabellen immer doppelt aktualisieren/Neu laden?

Beitrag von Thomas Mc Kie » Fr, 07.04.2017 00:01

Hilft nicht bei deinem Problem, ist aber ein wichtiger Hinweis:
Ein Fahrtenbuch in Excel (bzw. hier Calc) wird von den Finanzämtern nicht anerkannt, weil nachträglich unbemerkt Änderungen (also ohne Loggen der Änderungen) durchgeführt werden können.
Einfach zum Thema googeln (Fahrtenbuch und Excel), dort findest du das zig mal.

Grüße

Thomas

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste