Addieren trotz #NV

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

Officeclerk
**
Beiträge: 47
Registriert: Mo, 21.01.2013 14:06

Addieren trotz #NV

Beitrag von Officeclerk » Di, 11.04.2017 00:35

Hallo,

ich habe eine sich monatlich ändernde Tabelle, in deren linker Spalte das Datum und in den weiteren Spalten verschiedene Beträge aufsummiert werden sollen. An Wochenenden und Feiertagen gibt es keine korrespondieren Beträge, so dass die entsprechenden Daten in der linken Spalte rausgenommen werden könnten. Da diese Tabelle aber jeden Monat angelegt werden soll, wäre es mir lieb, wenn einfach alle Daten des Monats, also vom 1. bis zum 31., stehenbleiben könnten, da sonst die Tabelle jedesmal manuell angepasst werden muss (habe da wenigstens noch keine Automatisierung gefunden). Wenn ich das aber mache, dann kommt bei der Aufsummierung der Beträge ein #NV-Fehler, da auch #NV in den jeweiligen Zeilen steht, die für Wochenenden und Feiertage stehen.
Frage: Gibt es trotzdem einen Trick, die #NVs in den obenstehenden Zeilen zu ignorieren und alle anderen Beträge addieren zu können, ohne dass am Ende wieder ein #NV steht?

Danke schonmal vom

Officeclerk
OS: Windows 7 auf der EeeBox und AMD-No-Name ATX-PC, Lubuntu und XP auf dem EeePC, MacOS 7.1 auf dem Powerbook
Officepaket: Apache OpenOffice 4.1.2

paljass
******
Beiträge: 640
Registriert: Do, 25.10.2012 07:25

Re: Addieren trotz #NV

Beitrag von paljass » Di, 11.04.2017 06:13

Hi,
du musst den Fehler in der Formel abfangen, also =wenn(istnv(deine Formel);"";deine Formel).

Zusätzlich kannst du das Forum mal nach Kalender durchsuchen, da gibt es viele Beispiel, wie man Wochenenden und Feiertag aus einer Datumsliste ausschließt.

Gruß
paljass
EDV ist wie U-Boot fahren - machst du ein Fenster auf, fangen die Probleme an.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste