xlsx

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

MNSB
***
Beiträge: 53
Registriert: Di, 10.01.2012 01:22

xlsx

Beitrag von MNSB » So, 30.04.2017 00:43

Hallo
Immer wenn ich ein XLSX File bekomme, kann ich dieses nicht mit dem CALC öffnen.
Wenn ich das File Doppelklicke, macht das System den WRITER auf und zeigt mir die Filterauswahl.
Da ich da keinen XLSX Filter finde, versuchte ich schon mit den unterschiedlichsten EXCEL Filter.
Funktioniert aber nicht, er macht das Fule dann im WRITER auf und zeigt mir nur sinnlsoes.
Wenn ich versuche das File aus dem CALC Programm mit "öffnen" geht das auch nicht.
Was mach ich falsch?
Danke
Marc

Stephan
********
Beiträge: 10094
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: xlsx

Beitrag von Stephan » So, 30.04.2017 05:46

Wenn ich versuche das File aus dem CALC Programm mit "öffnen" geht das auch nicht.
Und warum nicht? WAs tust Du und was geschieht daraufhin?


Gruß
Stephan

paljass
******
Beiträge: 640
Registriert: Do, 25.10.2012 07:25

Re: xlsx

Beitrag von paljass » So, 30.04.2017 07:34

Hi,
auch nicht unwesentlich sind Angaben zum Betriebssystem und zur verwendeten Office-Version.

So adhoc würd ich vermuten, dass du im Betriebssystem die Dateizuordnung ändern musst - am einfachsten wäre da wohl ein Rechtsklick auf die Datei, dann
Öffnen mit
andere Anwendung
Cakc auswählen und als Standard festlegen

Viel Erfolg
paljass
EDV ist wie U-Boot fahren - machst du ein Fenster auf, fangen die Probleme an.

MNSB
***
Beiträge: 53
Registriert: Di, 10.01.2012 01:22

Re: xlsx

Beitrag von MNSB » So, 30.04.2017 17:26

OS X El Capitan 10.11.6 und OO 4.1.2

bei rechtsklick hab ich "nur" Open Office als Auswahl - und da kommt dann wieder der Filter Dialog

paljass
******
Beiträge: 640
Registriert: Do, 25.10.2012 07:25

Re: xlsx

Beitrag von paljass » So, 30.04.2017 17:37

Nun ja,
da kannst nur hoffen, dass hier auch ein El Capitan mietliest

paljass
EDV ist wie U-Boot fahren - machst du ein Fenster auf, fangen die Probleme an.

Stephan
********
Beiträge: 10094
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: xlsx

Beitrag von Stephan » So, 30.04.2017 21:04

Wenn ich versuche das File aus dem CALC Programm mit "öffnen" geht das auch nicht.
Und warum nicht? WAs tust Du und was geschieht daraufhin?


Gruß
Stephan

nikki
******
Beiträge: 519
Registriert: Do, 05.03.2015 10:42

Re: xlsx

Beitrag von nikki » Mo, 01.05.2017 10:32

Hallo Marc,
unter Windows und AOO 4.1.3 können .xlsx-Dateien, soweit sie das XML-Format aufweisen (Microsoft Excel 2007), geöffnet werden. Was jedoch beim OOXML-Format passiert kann ich nicht beurteilen.

LibreOffice, z. B. 5.3.3. hat damit dagegen keine Probleme.
Gruß

---------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, AOO 4.1.4, LO 5.4.3 (x64)

Stephan
********
Beiträge: 10094
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: xlsx

Beitrag von Stephan » Mo, 01.05.2017 11:25

unter Windows und AOO 4.1.3 können .xlsx-Dateien, soweit sie das XML-Format aufweisen (Microsoft Excel 2007), geöffnet werden. Was jedoch beim OOXML-Format passiert kann ich nicht beurteilen.
Es reicht sich im Internet Beispieldateien zu googlen und sie zu öffnen, dann sieht man direkt wie sich xlsx in AOO öffnen lässt.

hier z.B. mein erster Google-Treffer:
http://www.effizienznetzwerke.org/wp-co ... ation.xlsx

lässt sich problemlos in AOO 4.1.2 öffnen.

Gruß
Stephan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste