Den zweiten von zwei gleichen Einträgen finden

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

Ameisenschreck
Beiträge: 3
Registriert: Sa, 20.05.2017 23:22

Den zweiten von zwei gleichen Einträgen finden

Beitrag von Ameisenschreck » So, 21.05.2017 00:14

Hallo,

ich würde gerne via Fomeln aus einer Liste mit doppelten Einträgen auf die Zeilen dieser Einträg zugreifen und das Ergebnis aus einer entsprechenden Spalte liefern. Ohne doppelte Einträge ist sowas z.B. mit VERWEIS schnell gemacht. Meine Schwiergkeit besteht nun darin, auch den zweiten Eintrag zu finden.
Hier zur Veranschauung:

1 S1 AM
2 W1 MM
3 S2 TS
4 S1 BS
5 W2 IS

Mit =VERWEIS("S1";B1:B5;C1:C5) wird die 2. Spalte nach "S1" durchsucht (Ergebnis =1) und "AM" ausgegeben.
Wie komme ich nun mit einer zweiten Formel an das zweite "S1" in Zeile 4? Meine ursprüngliche Idee war, den Suchvektor nach dem Ergebnis der ersten Suche beginnen zu lassen, also ab B2. Das sah dann so aus:

=VERGLEICH("S1";ADRESSE(VERGLEICH("S1";B1:B6;0) + 1;2;4;1):B6;0)

Damit wollte ich erstmal die Zeile herausfinden.
Leider gibt das eine Fehlermeldung, da die gelieferte ADRESSE in Textform nicht als Bezugs-Koordinate arbeiten kann.
Erschwerend kommt hinzu, dass der gelieferte VERGLEICH einen relativen Wert ausspuckt und keine absolut Zeile der Tabelle.

Hat jemand eine gute Idee zu meinem Problem?
Gibt es eine einfache Lösung?
Kann ich die Spalte rückwärts durchsuchen?

Mir dreht sich gerade der Kopf....
Vielen im Voraus für Eure Überlegungen!

F3K Total
********
Beiträge: 3138
Registriert: Mo, 28.02.2011 17:49

Re: Den zweiten von zwei gleichen Einträgen finden

Beitrag von F3K Total » So, 21.05.2017 09:37

So etwa? Siehe Beispieldatei.
Gruß R
Dateianhänge
gleicheEintraegefinden.ods
(9.12 KiB) 75-mal heruntergeladen

TrueColor
******
Beiträge: 542
Registriert: Do, 11.03.2010 11:23

Re: Den zweiten von zwei gleichen Einträgen finden

Beitrag von TrueColor » Mo, 22.05.2017 08:02

Was spricht gegen ein Sortieren der Liste? Dann hättest du die Duplikate direkt untereinander.
System:
Arbeit: Windows 7 (64 bit) + Apache OpenOffice 4.1.2 (AOO412m3), LibreOffice 4.1.4.2
Home: Windows 10 (64 bit) + Apache OpenOffice 4.1.2 (AOO412m3)

Ameisenschreck
Beiträge: 3
Registriert: Sa, 20.05.2017 23:22

Re: Den zweiten von zwei gleichen Einträgen finden

Beitrag von Ameisenschreck » Mo, 22.05.2017 11:14

@Truecolor
Es geht um die Umgestaltung eines Dienstplanes, da kann ich nicht einfach sortieren :)

@F3K Total
Vielen Dank für diese Methode.
Wenn ich das richtig verstanden habe liefert die erste Ergebnisspalte in deiner Datei die Zeile, in welcher der Suchbegriff vorkommt, und die zweite Ergebnisspalte sortiert diese untereinander.

Ich weiss noch nicht, wie sich das umsetzen lässt, da mein Beispiel oben stark vereinfacht ist uns es sich in meinem Vorhaben um eine 20x30 Felder große Matrix handelt (eben unser Dienstplan), wo für jede Spalte (Arbeitstag) und für jeden unterschiedlichen Eintrag (z.B. Früh- oder Spätdienst) in dieser Spalte eine solche Berechnung nötig wäre.

Aktuell gibt es für jeden Mitarbeiter eine Zeile, in der die Dienste eingetragen sind. Dieses Format ist aber so unübersichtlich, dass ich gerne auf Grundlage des bestehenden Planes wieder eine Version darstellen möchte, in der es für die Dienstzeiten eine Zeile gibt, in welcher die Mitarbeiterkürzel stehen.

Und erzählt mir nicht, dafür gäbe es professionelle Dienstplansoftware.... *seufz*

Ameisenschreck
Beiträge: 3
Registriert: Sa, 20.05.2017 23:22

Re: Den zweiten von zwei gleichen Einträgen finden

Beitrag von Ameisenschreck » Mo, 29.05.2017 10:52

Kurze Rückmeldung:
Ich habe das von F3K Total benutzte Prinzip angewandt und es hat in der Tat funktioniert. Alle Matrizen zum ausrechnen wurden in ein extra Tabellenblatt (BlackBox) gepackt und stören jetzt nicht weiter.

Vielen Dank für eure Hilfe!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 11 Gäste