Barcode scannen zur Ablaufkontrolle

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

heidegeist50
*
Beiträge: 19
Registriert: Mi, 10.02.2016 09:30

Barcode scannen zur Ablaufkontrolle

Beitrag von heidegeist50 » Do, 22.06.2017 10:44

Hallo zusammen,

ich möchte folgendes Aufgabenstellung umsetzten:
In einer Tabelle wie folgt:
Teile Nr. Station 1 Station 2 Station 3
1 X X
2
3
.
.
.
Soll die jeweilige Station durch abscannen eines Barcodes anzeige wo sich z.b. Teil Nr.1 befindet.
Dazu habe ich mir gedacht liegt an jeder Station ein Barcodescanner also insgesamt 3 Barcodescanner.
Der Barcode soll die Teile Nr. enthalten.
Wird an Station 1 der Barcode mit der Teile Nr.1 gescannt soll ein X an der entsprechenden stelle erscheinen.
Wird an Station 2 der Barcode mit der Teile Nr.1 gescannt soll ein X an der entsprechenden stelle erscheinen.
usw....
Ist so etwas überhaupt möglich? Oder ratet ihr mir lieber zu einer anderen Lösung?

Vielen Dank im Voraus und mit freundlichen Grüßen
Heidegeist

gschuckar
****
Beiträge: 140
Registriert: Fr, 24.02.2006 14:27

Re: Barcode scannen zur Ablaufkontrolle

Beitrag von gschuckar » Do, 22.06.2017 14:22

Moin <hier könnte Dein Vorname stehen>
jetzt ist es langsam an der Zeit, das wir uns zivil, sprich mit Vornamen anreden.
Dann: Auch zu diesem Thema könnte man die Suchfunktion diesen Forums bemühen. Ins Suchfeld eintragen: Barcode Scanner gibt einiges an Lesestoff zu diesem Thema. Habe ich gerade probiert.
Nebenbei: Das würde ich persönlich nicht mit Calc realisieren wollen. Warum?
Um das nun genau beantworten zu können, müsste man Auszüge aus Deinem Lastenheft zu diesem Thema kennen, alsda wäre z.B. interessant zu wissen, um wieviel Teile es sich handelt.
Soweit mein bescheidenes Wissen reicht, ist Calc nicht , du sprichst von 3 Stationen, mehrplatzfähig. Jede dieser Stationen müsste auf Dein Calc File schreibend zugreifen können, eventuell sogar gleichzeitig. Eine Datenbank könnte das schon. Wobei die eingebaute HSQLDB nicht mein Thema ist. Benutze ich nicht, kann ich nichts zu sagen.
Für meine Anforderungen wird in der Regel MySQL, PostgreSQL, Firebird oder ähnliches genutzt. Per Formular oder selbstgebaute GUI in Calc lassen sich auch Barcode Scanner einbinden. Da gibt es schon Möglichkeiten.
Wieweit reichen Deine Kenntnisse in Sachen Datenbank und Formularerstellung? Vielleicht denke ich auch zu kompliziert.
Gruß
Gerd

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste