Calc liest Werte falsch aus CSV ein

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

annaska

Calc liest Werte falsch aus CSV ein

Beitrag von annaska » Mi, 12.07.2017 01:08

Hallo,

Open Calc macht mir Ärger und ich verstehe weder woran es liegt, noch was ich dagegen machen kann.

Ich habe jetzt nach viertägiger Datenanalyse per Java-Implementation eine recht große CSV-Datei (236025 Zeilen, 50 Spalten). Das einzige, was ich jetzt mit Calc machen will, ist alle Zeilen nach der ersten Spalte (Datum) zu sortieren.
Leider liest Calc das Dokument stellenweise falsch ein. Das CSV-Dokument enthält Text und Dezimalzahlen, die Werte sind durch Kommas getrennt. Die Dezimalzahlen haben in meinem Dokument anstelle eines Kommas einen Punkt (und lassen sich so nicht verrechnen) - ist aber an sich kein Problem, denn ich will mit den Zahlen (mit Ausnahme vom Datum, das nicht geändert werden muss) im Dokument erstmal gar nichts machen. Ich schreib das aber trotzdem dazu, vielleicht entsteht das Problem mit dadurch.

Calc entscheidet auf für mich nicht nachvollziehbare Weise, beim Einlesen Werte im Dokument zu ändern. Beispielsweise wird die Zahl "7.848" konsequent als 7848 eingelesen (zwischen lauter Werten, die ohne Änderung völlig richtig im Dokument erscheinen). Die Zahl "-0.125" wird zu -125. Bei anderen Werten, ob negativ oder positiv, bleiben Null und Punkt ganz normal erhalten. Ich begreife einfach nicht, was da passiert. Das Ärgerlichste ist für mich, dass die Werte, wenn ich das Dokument speichere, falsch mit abgespeichert werden. Calc zeigt mir die Werte also nicht nur falsch an, sondern sie landen dann auch falsch im neuen CSV-Dokument. Hätte ich keine Kopie gemacht, wären meine Werte für die Katz.

Ich habe heute den ganzen Tag lang falsche Einträge angepasst und auf der Suche alles zeitaufwändig rauf- und runtersortiert. Eigentlich hätte ich mittlerweile genauso gut alle Werte per Hand mit Papier und Buntstift sortieren können. Ich habe Angst durch zu viele Änderungen aus Versehen korrekte Werte zu verfälschen. Bitte, liebe Community, erklärt mir, was da passiert. Ist das normal? Habe ich etwas nicht verstanden?

Vielen Dank im Voraus!

nikki
******
Beiträge: 521
Registriert: Do, 05.03.2015 10:42

Re: Calc liest Werte falsch aus CSV ein

Beitrag von nikki » Mi, 12.07.2017 10:19

Hallo,
ich gehe mal davon aus, dass das Verhalten bezüglich Dezimal- und Tausender-Trennzeichen dem des von dir eingestellten Gebietsschemas entspricht.
2017-07-12 10_11_37-Unbenannt 1 - OpenOffice Writer.gif
2017-07-12 10_11_37-Unbenannt 1 - OpenOffice Writer.gif (39.39 KiB) 766 mal betrachtet
Sollte das wider erwarten nicht so sein, dann wäre dies tatsächlich ein Bug. Darüber hinaus kannst Du beim Import das Format per Kontextmenü festlegen.
2017-07-12 10_17_52-Textimport - [Rechnung.txt].gif
2017-07-12 10_17_52-Textimport - [Rechnung.txt].gif (4.59 KiB) 766 mal betrachtet
Gruß

---------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, AOO 4.1.4, LO 5.4.3 (x64)

Stephan
********
Beiträge: 10114
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Calc liest Werte falsch aus CSV ein

Beitrag von Stephan » Mi, 12.07.2017 12:19

Bitte, liebe Community, erklärt mir, was da passiert. Ist das normal?
Ja, absolut normal. Du versuchst ganz offensichtlich 'englische' Werte in ein deutsch lokalisiertes Calc zu importieren. Wähle im Importdialog für die 'englischen' Spalten der csv-Datei entsprechend "US-Englisch" wie im zweiten Screenshot meines Vorredners sichtbar.


Gruß
Stephan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste