[GELÖST] Zahlen vergleichen mit mehreren Bedingungen

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

djchaques
Beiträge: 8
Registriert: Di, 05.12.2017 13:51

[GELÖST] Zahlen vergleichen mit mehreren Bedingungen

Beitrag von djchaques » Di, 27.02.2018 11:23

Hallo. Ich wieder. Und ich stehe auf dem Schlauch, obwohl es wahrscheinlich einfach ist ......

Meine Vorgaben:
A1: 0810
B1: 1650
C1: 0800
D1: 1700
E1: Name

Erklärung:
A1-D1 sind Uhrzeiten, E1 ein Text.

Was ich möchte:
In F1 soll "richtig" stehen, wenn ALLE folgenden Bedingungen erfüllt sind:
D1>C1
B1>A1
D1>B1
A1>C1
E1: Es muss ein Text drinstehen

In F1 soll "falsch" stehen, wenn EINER DIESER Bedingungen erfüllt sind:
D1<B1
B1<A1
D1<A1
A1<C1
E1: Der Text fehlt

Und jetzt kommt's!
"richtig" darf außerdem in F1 stehen, wenn E1 einen Text enthält, aber:
A1-D1 komplett leer sind
oder
nur A1 UND B1 leer sind. (C1 und D1 müssen aber alle og. Bedingungen trotzdem erfüllen)

Und da wurde es mir zu kompliziert... Ich zähle auf euch 8)
Zuletzt geändert von djchaques am Di, 27.02.2018 17:45, insgesamt 2-mal geändert.

Mondblatt24
*****
Beiträge: 239
Registriert: So, 14.05.2017 16:11

Re: Zahlen vergleichen mit mehreren Bedingungen

Beitrag von Mondblatt24 » Di, 27.02.2018 14:18

Hallo,
ich bin mir nicht sicher ob alle Bedingungen richtig erfüllt sind, aber probiere es mal aus.
zeit.ods
(9.21 KiB) 35-mal heruntergeladen


Gruß Peter.
Win.10(x64)__ LO 5.4.7(x64); AOO Portable 4.1.5
Fragen, die zur Zufriedenheit beantwortet wurden, sollten im Betreff des Eröffnungspost mit dem Zusatz [GELÖST] versehen werden.

djchaques
Beiträge: 8
Registriert: Di, 05.12.2017 13:51

Re: Zahlen vergleichen mit mehreren Bedingungen

Beitrag von djchaques » Di, 27.02.2018 14:24

Danke für die Mühe. Gibt es einen Trick, die Formel irgendwie zu kopieren. Ist ja schreibgeschützt.

djchaques
Beiträge: 8
Registriert: Di, 05.12.2017 13:51

Re: Zahlen vergleichen mit mehreren Bedingungen

Beitrag von djchaques » Di, 27.02.2018 14:29

Hab's. Jetzt wird getestet.
:lol:

djchaques
Beiträge: 8
Registriert: Di, 05.12.2017 13:51

Re: Zahlen vergleichen mit mehreren Bedingungen

Beitrag von djchaques » Di, 27.02.2018 14:55

Vielen Dank Mondblatt24!
Funktioniert! Allerdings wirft er mir noch "falsch" raus, wenn in E1 Text steht und A1 - D1 leer ist.
Da müsste er noch "richtig" ausgeben.....

Mondblatt24
*****
Beiträge: 239
Registriert: So, 14.05.2017 16:11

Re: Zahlen vergleichen mit mehreren Bedingungen

Beitrag von Mondblatt24 » Di, 27.02.2018 15:07

Hallo,
Allerdings wirft er mir noch "falsch" raus, wenn in E1 Text steht und A1 - D1 leer ist.
Da müsste er noch "richtig" ausgeben.....

Code: Alles auswählen

WENN(UND(ZÄHLENWENN(A1:D1;"");ZÄHLENWENN(E1:E1;">"));"richtig"
in meinem Beispiel kommt "richtig" raus.

Gruß Peter.
Dateianhänge
zeit (1).ods
(8.63 KiB) 26-mal heruntergeladen
Win.10(x64)__ LO 5.4.7(x64); AOO Portable 4.1.5
Fragen, die zur Zufriedenheit beantwortet wurden, sollten im Betreff des Eröffnungspost mit dem Zusatz [GELÖST] versehen werden.

djchaques
Beiträge: 8
Registriert: Di, 05.12.2017 13:51

Re: Zahlen vergleichen mit mehreren Bedingungen

Beitrag von djchaques » Di, 27.02.2018 16:47

Irgendwie steht bei mir immer noch "falsch".
Ich werde mich die nächsten Tage nochmal dransetzen, für diesmal bin ich jedenfalls schon ne ganze Ecke weiter. Vielen Dank!

Mondblatt24
*****
Beiträge: 239
Registriert: So, 14.05.2017 16:11

Re: Zahlen vergleichen mit mehreren Bedingungen

Beitrag von Mondblatt24 » Di, 27.02.2018 17:19

Hallo,
du benutzt also Open Office, dann Ersetze

WENN(UND(ZÄHLENWENN(A1:D1;"");ZÄHLENWENN(E1:E1;">"));"richtig"

durch

WENN(UND(Summe(A1:D1)=0;ZÄHLENWENN(E1:E1;">"));"richtig"



Gruß Peter.
Win.10(x64)__ LO 5.4.7(x64); AOO Portable 4.1.5
Fragen, die zur Zufriedenheit beantwortet wurden, sollten im Betreff des Eröffnungspost mit dem Zusatz [GELÖST] versehen werden.

djchaques
Beiträge: 8
Registriert: Di, 05.12.2017 13:51

Re: Zahlen vergleichen mit mehreren Bedingungen

Beitrag von djchaques » Di, 27.02.2018 17:44

SUUUUUPER!!!!!!!
Herzlichen Dank.
(Ich dachte, es geht hier immer um Open Office, sorry. Beim nächsten Mal sage ich das vorher)
Damit ist mein Problem 100% gelöst. Gute Arbeit.

Antworten