Rechtschreibprüfung bei .ods-Datei funktioniert nicht [gelöst]

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

quotsi
****
Beiträge: 186
Registriert: Do, 14.11.2013 10:04

Re: Rechtschreibprüfung bei .ods-Datei funktioniert nicht

Beitrag von quotsi » Do, 26.04.2018 14:06

Verstehe ich nicht. Man kann doch in einer leeren calc-Datei alles markieren und dann format->Zelle->Sprache "keine" zuweisen und dann als calc-Formatvorlage exportieren, importieren usw. Was also geht nicht?
Wenn du stets dieses Verhalten bei neuer calc-Datei so willst, mußt du sie als "standard.ots" an richtiger Stelle hinterlegen...
Das Umgekehrte geht auch. Nur kann man keine zwei Standards zugleich haben...
win7pro - Avira - LO 5.4.4.7 (x64) - AOO 4.1.4

Mausebär
***
Beiträge: 87
Registriert: Mi, 16.12.2009 17:21
Wohnort: Bei München

Re: Rechtschreibprüfung bei .ods-Datei funktioniert nicht

Beitrag von Mausebär » Mo, 30.04.2018 14:55

...jetzt verstehe ich das alles.
Man kann die einzelnen Zellen mit verschiedensprachigen Rechtschreibprüfungen versehen.
So kann man z.B. Vokalbellisten überprüfen...
Daher muß man das bei der Zellformatierung einstellen.

Antworten