Verweis oder Vergleich mit regulärem Ausdruck in der Matrix

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

Wolfhammer
Beiträge: 1
Registriert: Mi, 23.05.2018 15:08

Verweis oder Vergleich mit regulärem Ausdruck in der Matrix

Beitrag von Wolfhammer » Mi, 23.05.2018 15:22

Hallo Community

Ich bin neu im Forum und habe ein Problem, das ich weder durch googlen noch Forumssuche in der deutschen und englischen OO-Community gelöst bekomme.

Dabei handelt es sich um die Nutzung der Verweis- oder Vergleichsfunktion in OO-Calc mit nur teilweise übereinstimmenden Strings. Sehr viele andere haben das ähnliche Problem, dass sie z.B. das Wort "Peter" mit einer Matrix abgleichen möchten, in der z.B. der Eintrag "Peter Müller" vorkommt. Dieses Problem ist ja recht gut durch die Verwendung regulärer Ausdrücke lösbar, da man ,z.B. in der SVERWEIS-Funktion, das Suchkriterium um einen regulären Ausdruck erweitern kann.

Mein Problem ist jedoch umgekehrt. In meiner Suchmatrix befindet sich das Wort "Peter", in meinem Suchkriterium jedoch das Wort "Peterchen" bzw. ein String, der im Vergleich mit dem Matrix-Eintrag noch weitere Zeichen enthält.
Nun zu meiner konkreten Frage: Ist es möglich, die regulären Ausdrücke auch auf die Suchmatrix anzuwenden? Meiner Meinung nach erstellt dieser Teil der Funktion ja eine Schleife, die durch die Matrix läuft und Werte zum vergleichen zurückgibt, deswegen müsste es doch möglich sein, diese Rückgabe irgendwie zu erweitern.

Das weitere Problem ist, dass ich nicht weiß, ob ich mit regulären Ausdrücken überhaupt weiterkomme, die ich keine "Peters" und "Müllers" matchen möchte, sondern URL's, also Suchkriterien wie "www.firma.de/wir/bauen/haeuser/" auf Matrixeinträge wie "www.firma.de/wir/".

Vielen Dank für eure Hilfe!

P.S. Die (vorgefertigten) Verweis-Funktionen im Statistik-Tool R funktionieren ähnlich wie in OO Calc. Mit diesen stehe ich vor dem selben Problem.

[Edit]: Titel geändert