Filtern nach Datum größer / kleiner, wie?

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

RichardB

Filtern nach Datum größer / kleiner, wie?

Beitrag von RichardB » So, 21.10.2018 13:16

Hallo,

ich habe eine Spalte in der verschiedene Dati so eingetragen sind:

2017-05-27

Die Spalte habe ich auch entsprechend formatiert.

Ein Standardfilter auf genau einen Tag mit Bedingung "=" funktioniert.
Warum funktioniert ein größer oder kleiner als Bedingung nicht?
Wie muss der Filter aussehen wenn ich alle Einträge möchte die ab dem heutigen Datum in der Zukunft liegen?

Danke.

Gruß
Richard

Eddy
********
Beiträge: 2582
Registriert: So, 02.10.2005 10:14

Re: Filtern nach Datum größer / kleiner, wie?

Beitrag von Eddy » So, 21.10.2018 13:53

Hallo RichardB,
RichardB hat geschrieben:
So, 21.10.2018 13:16
Warum funktioniert ein größer oder kleiner als Bedingung nicht?
das frage ich mich auch. Warum es bei Dir nicht funktioniert. Bei mir funktioniert es.

Um zu Deinem Problem mehr zu sagen benötigen wir: Die genaue Version Deines Offices und eine Beispieldatei. Wenn Du Dich nicht anmelden möchtest, stelle bitte Deine Datei bei einem Filehoster zur Verfügung.

Bitte und Gruß

Eddy

Stephan
********
Beiträge: 10679
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Filtern nach Datum größer / kleiner, wie?

Beitrag von Stephan » So, 21.10.2018 14:39

Dati
Daten :-P
Warum funktioniert ein größer oder kleiner als Bedingung nicht?
ich vermute Du hast ein deutsch lokalisiertes OO und dort nur die Einstellungen in der Zelle geändert, zumindest habe ich unter diesen Bedingungen das gleiche Problem
Wie muss der Filter aussehen wenn ich alle Einträge möchte die ab dem heutigen Datum in der Zukunft liegen?
Pragmatischerweise trage einfach den Wert ein, also für Heute (21.10.2018):

Filter.gif
Filter.gif (16.22 KiB) 1718 mal betrachtet

Gruß
Stephan

RichardB

Re: Filtern nach Datum größer / kleiner, wie?

Beitrag von RichardB » So, 21.10.2018 17:08

Stephan hat geschrieben:
So, 21.10.2018 14:39
Daten :-P
Das hat mir einfach widerstrebt.
Ich halte mich an die alte Rechtschreibung (und hoffe dass es da Dati gab ;-) )

ich vermute Du hast ein deutsch lokalisiertes OO und dort nur die Einstellungen in der Zelle geändert, zumindest habe ich unter diesen Bedingungen das gleiche Problem

Pragmatischerweise trage einfach den Wert ein, also für Heute (21.10.2018)
[/quote]

Die Tabelle gibt es ganz öffentlich:
https://www.europeanpaymentscouncil.eu/ ... ansfer.csv

Mein OO ist V 4.1.5
Ein Update wird nicht angeboten, daher denke ich aktuell.
geladen von hier https://www.openoffice.org/de/download/

was an den Zellen geändert habe ich nicht.
Weder mit Formattyp Standard noch mit Datum und dann das Format angegeben funktionieren die Operatoren größer Kleiner

Das mit dem heutigen Tag war nur ein Beispiel zur Vereinfachung.
Das kann doch nicht sein dass die Operatoren nicht ohne diese Umrechnung funktionieren. Ein Datum ist doch nun wirklich kein so ungewöhnlicher Wert als dass die Macher von OO in 2018 nicht wissen.

Stephan
********
Beiträge: 10679
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Filtern nach Datum größer / kleiner, wie?

Beitrag von Stephan » So, 21.10.2018 17:29

was an den Zellen geändert habe ich nicht.
?
Du hast selbst angegeben das Format geändert zu haben
Weder mit Formattyp Standard noch mit Datum und dann das Format angegeben funktionieren die Operatoren größer Kleiner
kann ich für das deutsch lokalisierte AOO 4.1.5 nicht bestätigen, die Probleme fangen erst an wenn man auf ein englisches Datumsformat umstellt.
Ein Datum ist doch nun wirklich kein so ungewöhnlicher Wert als dass die Macher von OO in 2018 nicht wissen.
Ein Datum ist nicht ungewöhnlich, aber die Nutzung eines englischen Datumsformats in einem deutsch lokalisierten Programm u.U. schon.
z.B. gibt es bei mir bei der Beibehaltung von "Deutsch" als Zellsprache und Eingabe des benutzerdefinierten Formates "JJJJ-MM-TT" keine Probleme.


Gruß
Stephan

Eddy
********
Beiträge: 2582
Registriert: So, 02.10.2005 10:14

Re: Filtern nach Datum größer / kleiner, wie?

Beitrag von Eddy » So, 21.10.2018 17:38

Hallo RichardB,

die Datei in Deinem Link ist nicht das, was ich mir erhofft habe. Du schreibst, dass Du an den Zellen keine Änderungen vorgenommen hast. Du schreibst aber auch vorher, dass Du die Spalte entsprechend formatiert hast. Was stimmt?

Wenn ich die Datei mit den voreingestellten Einstellungen bei CSV-Export öffne, habe ich das Datum als Text. Wenn ich die entsprechende Spalte beim Export von Standard in Datum ändere, bekomme ich selbiges und kann wie gewünscht ohne weitere Änderung Filtern. Mit Eintrag des Datums.

Allerdings benutze ich LibreOffice, Version: 6.0.5.2

RichardB

Re: Filtern nach Datum größer / kleiner, wie?

Beitrag von RichardB » So, 21.10.2018 17:51

es stimmt beides.

wenn ich die Datei so nehme wie angeboten, und dann die Autofilter auf die erste Zeile lege, dann kann ich nicht mit größer/kleiner Filtern
z.B. also >2018-10-21

Ich habe dann die Spalte umformatiert auf Format Datum mit eben YYYY-MM-DD.
dann hat es immer noch nicht funktioniert.

Wenn ich als Format dd.mm.YYYY nehme, dann ändern sich die Werte nicht.
Ein Filtern ist dann ebenfalls nicht möglich.

Eddy
********
Beiträge: 2582
Registriert: So, 02.10.2005 10:14

Re: Filtern nach Datum größer / kleiner, wie?

Beitrag von Eddy » So, 21.10.2018 18:00

Hallo RichardB,

welchen Filter möchtest Du nehmen? Standardfilter oder Autofilter?

Beim öffnen der Datei öffnet das Textimport Fenster. Dort im unteren Bereich schiebst Du den Scrollbalken so lange, bis Readiness Date erscheint. Danach auf den Spaltenkopf klicken und den Spaltentyp von Standard auf Datum (JMT) ändern OK und fertig. Jetzt sollte alles wie gewünscht funktionieren.

Mondblatt24
*****
Beiträge: 266
Registriert: So, 14.05.2017 16:11

Re: Filtern nach Datum größer / kleiner, wie?

Beitrag von Mondblatt24 » So, 21.10.2018 18:11

Hallo RichardB,
markiere die Spalte mit dem Datum.
Dann öffne DATEN→Text in Spalten und nimm folgende Einstellung vor.
Daten→Text in Spalten.PNG
Daten→Text in Spalten.PNG (16.36 KiB) 1659 mal betrachtet

der Text wird in ein Datum umgewandelt, mit dem du arbeiten kannst.

Gruß Peter
Zuletzt geändert von Mondblatt24 am So, 21.10.2018 18:16, insgesamt 1-mal geändert.
Win.10(x64)__ LO 6.0.7(x64); AOO Portable 4.1.5
Fragen, die zur Zufriedenheit beantwortet wurden, sollten im Betreff des Eröffnungspost mit dem Zusatz [GELÖST] versehen werden.

Eddy
********
Beiträge: 2582
Registriert: So, 02.10.2005 10:14

Re: Filtern nach Datum größer / kleiner, wie?

Beitrag von Eddy » So, 21.10.2018 18:13

Hallo

und gerade mit OpenOffice unter Windows 10 probiert. Hier die Einstellungen beim Textimport:

Zeichensatz = Unicode
Sprache = Standard Deutsch
Trennoptionen = Getrennt, dazu bei Tabulator und Komma markiert.
Alles andere ohne Markierung.
Zuletzt geändert von Eddy am So, 21.10.2018 18:26, insgesamt 1-mal geändert.

Stephan
********
Beiträge: 10679
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Filtern nach Datum größer / kleiner, wie?

Beitrag von Stephan » So, 21.10.2018 18:23

Ich habe dann die Spalte umformatiert auf Format Datum mit eben YYYY-MM-DD.
dann hat es immer noch nicht funktioniert.
Weswegen ich ja auch empfohlen hatte:
z.B. gibt es bei mir bei der Beibehaltung von "Deutsch" als Zellsprache und Eingabe des benutzerdefinierten Formates "JJJJ-MM-TT" keine Probleme
also NICHT "YYYY-MM-DD" sondern "JJJJ-MM-TT"


Gruß
Stephan

RichardB

Re: Filtern nach Datum größer / kleiner, wie?

Beitrag von RichardB » So, 21.10.2018 18:25

auf dem von Peter beschriebenen Weg hat es funktioniert.

Ich habe das gemacht wie ich das von MS Excel kenne.
Spalte markieren, Rechte Maustaste, Formatieren, Kategorie Datum, Format yyyy-mm-dd.

Ist das nicht das gleiche?

Gast

Re: Filtern nach Datum größer / kleiner, wie?

Beitrag von Gast » So, 21.10.2018 18:29

Stephan hat geschrieben:
So, 21.10.2018 18:23
also NICHT "YYYY-MM-DD" sondern "JJJJ-MM-TT"
war ein Tippfehler.
Ich habe es bei Format ausgewählt.
OO hat dann schon richtig "JJJJ-MM-TT" bei Formatcode gemacht.

Stephan
********
Beiträge: 10679
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Filtern nach Datum größer / kleiner, wie?

Beitrag von Stephan » Mo, 22.10.2018 07:24

war ein Tippfehler.
Ich habe es bei Format ausgewählt.
OO hat dann schon richtig "JJJJ-MM-TT" bei Formatcode gemacht.
ah OK. Ich sehe jetzt das es "JJJJ-MM-TT" in der Auswahlliste gibt, somit war es unnötig das ich das als benutzerdefiniertes Format ersytellt habe.

Aber ... ich kann dann keine Probleme feststellen (AOO 4.1.5 unter Windows 7):
Filter2.gif
Filter2.gif (48.41 KiB) 1514 mal betrachtet
Gruß
Stephan
Dateianhänge
filter2.ods
(9.19 KiB) 43-mal heruntergeladen

Antworten