Verbunddiagramme

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

Zalu
Beiträge: 3
Registriert: Mi, 21.11.2018 08:20

Verbunddiagramme

Beitrag von Zalu » Do, 22.11.2018 10:57

Hallo
als Neuling hatte ich den Fehler gemacht, mich an einen alten Thread anzuhängen und wurde von der Moderation gebeten, einen neuen Beitrag zu eröffnen. Zunächst bitte ich um Entschuldigung, ich hätte die Infos zur Forenbenutzung erst lesen sollen.
Die Frage war:
Ich bin ganz neu hier und habe gleich eine vielleicht etwas unverschämte Bitte.
Ich arbeite schon sehr lange mit OpenOffice und Calc ist mir sehr vertraut.
Bis auf den Bereich Diagramme.
Da habe ich bisher nur so simple Säulendiagramme produzieren müssen. Jetzt bräuchte ich eine Sekundärachse in einem Diagramm.
Es soll ein Säulendiagramm sein, die Umsätze von 12 Monaten in 12 Säulen nebeneinander.
In das gleiche Diagramm sollen die Lager-Bestandeswerte während der gleichen 12 Monate als Liniendiagramm.
Weder habe ich eine Ahnung, wie die Datentabelle dazu aufgebaut sein müsste, noch wie ich die 2 Bereiche zusammen in ein Diagramm bekomme.
Inzwischen habe ich das Problem für mich gelöst und als Diagrammtyp "Linien und Säulen" gewählt.
Als Ausgangstabelle habe ich zwei Datenzeilen.
In den Diagrammeigenschaften, Option "Datenbereich" konnte ich die Reihenfolge der Datenzeilen so verschieben, dass die Darstellung für Säulen- und Linien-Daten dem entsprach, was ich mir vorgestellt hatte.
Begriffe wie "Verbunddiagramm" oder "Sekundärachse", die ich erwartet hätte, kommen hier zwar nicht vor, aber ich nehme an, dass diesesr Diagrammtyp dem entspricht.
Allerdings bin ich sehr unerfahren mit dem Thema Diagramm und wenn es noch mehr zu sagen gibt zum Thema "Verbunddiagramme", würde ich mich sehr freuen.
Grüsse, Zalu

Benutzeravatar
miesepeter
*******
Beiträge: 1659
Registriert: Sa, 10.05.2008 15:05
Wohnort: Bayern

Re: Verbunddiagramme

Beitrag von miesepeter » Do, 22.11.2018 15:08

Verbunddiagramme heißen auch "Säulen und Linien". Wie der Name schon sagt, stellen sie sich so dar. Man benötigt sie z.B., um Klimadiagramme aufzubauen. Für dich könnte wichtig sein, dass Wertereihen an unterschiedlichen Y-Achsen ausgerichtet werden können (primäre und sekundäre Y-Achse). Für mehr Info müsstest du deine Frage(n) detaillierter stellen.
Ciao

Antworten