Zeilenschltungen in Zellen

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

Gast

Zeilenschltungen in Zellen

Beitrag von Gast » Mi, 06.08.2003 10:27

Hallo,
Hat jemand eine Ahnung, ob das möglich ist? Ich meine keine Umbrüche wie im Register "Ausrichtung", sondern gezielt eingesetzte Umbrüche an ganz bestimmten Positionen innerhalb einer Zelle.
Danke und Gruss

Stefan
**
Beiträge: 25
Registriert: Fr, 04.07.2003 15:46
Wohnort: 61462 Königstein

gezielter Zeilenumbruch

Beitrag von Stefan » Mi, 06.08.2003 10:45

Du muß nur an die betreffende Stellen den Cursor setzten und dann
"Strg+Return" drücken.
Installation: Windows 2000 - OO.o 2.0

kaldewey
**
Beiträge: 32
Registriert: Mo, 07.07.2003 13:16
Wohnort: Ennigerloh, NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von kaldewey » Mi, 06.08.2003 10:49

Vielleicht verstehe ich Dich da nicht ganz. Wenn Du einen Zeilenumbruch in der Zelle machen möchtest, dann einfach STRG + Eingabetaste drücken.

Wenn Du es automatisch möchtest, kann ich Dir leider nicht helfen. Da wird dann wohl nur ein Makro helfen.
Mfg
Malte Kaldewey
## News Portal für OpenOffice.org - http://www.kaldewey-online.de/
## FAQ & Knowledge DB - http://www.ooo-faq.de.vu

Gast

Beitrag von Gast » Mi, 06.08.2003 10:56

kaldewey hat geschrieben:Vielleicht verstehe ich Dich da nicht ganz. Wenn Du einen Zeilenumbruch in der Zelle machen möchtest, dann einfach STRG + Eingabetaste drücken.
Du kriegst die Motten! Ich komme von Lotus123, hab das dort nie hingekriegt und mir die unmöglichsten Würge-Varianten angewöhnt. Jetzt sehe ich, dass es sogar im Hilfetext steht, wenn man an der richtigen Stelle sucht.
Vielen Dank!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 12 Gäste