Wörterbuch im Netzwerk - Pfad?

Setup und Komponenten-übergreifende Probleme.

Moderator: Moderatoren

slu
*
Beiträge: 10
Registriert: Mi, 26.03.2008 19:03

Wörterbuch im Netzwerk - Pfad?

Beitrag von slu » Sa, 02.01.2010 00:24

Hallo Forum,

ich suche gerade nach einer Möglichkeit im LAN ein gemeinsames Wöterbuch zu verwenden.

Man findet einige Beiträge dazu, Pfade die man nicht mehr seit Version 2.x über die GUI ändern kann und so weiter.
Was ich aber nicht gefunden habe, wo wird der Pfad in OpenOffice.org 3.x hinterlegt?

Es kann doch nicht so schwer sein ein gemeinsames Wörterbuch zu verwenden...

Benutzeravatar
lorbass
********
Beiträge: 4013
Registriert: Mo, 01.05.2006 21:29
Wohnort: Bonn

Re: Wörterbuch im Netzwerk - Pfad?

Beitrag von lorbass » Sa, 02.01.2010 15:12


Benutzeravatar
taraxacum
****
Beiträge: 163
Registriert: Mi, 14.10.2009 22:58
Wohnort: Rhein-Neckar Kreis

Re: Wörterbuch im Netzwerk - Pfad?

Beitrag von taraxacum » Mo, 04.01.2010 21:56

hallo Slu,

meines Wissens gibt es nicht mehr die Möglichkeit, Wörterbücher im Netz zu hinterlegen.
Das beschreibt auch der Link von Lorbass.

Ich habe für mein Standard-Profil ein allgemeines Wörterbuch angelegt (mit ca 10000 medizinischen Einträgen), das beim Login in den lokalen Pfad %appdata%\OpenOffice.Org\3\user\wordbook einkopiert wird, falls die Netzversion aktueller ist.
Viele Grüße,
Tara
-------------
OOo 3.3 unter Windows XP_SP3, W7 und (K)Ubuntu

Stephan
********
Beiträge: 10104
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Wörterbuch im Netzwerk - Pfad?

Beitrag von Stephan » Di, 05.01.2010 10:07

meines Wissens gibt es nicht mehr die Möglichkeit, Wörterbücher im Netz zu hinterlegen.
Das beschreibt auch der Link von Lorbass.
Ich habe den entsprechenden Teil für OOo 3.x in http://www.ooowiki.de/PfadeEinstellen nun zweimal gelesen und finde dazu nichts.
Was übersehe ich bzw. wo steht das es nicht mehr möglich wäre Wörterbücher im Netzwerk zu hinterlegen. Hast du vielleicht einen anderen Link wo etwas dazu steht?



Gruß
Stephan

Benutzeravatar
taraxacum
****
Beiträge: 163
Registriert: Mi, 14.10.2009 22:58
Wohnort: Rhein-Neckar Kreis

Re: Wörterbuch im Netzwerk - Pfad?

Beitrag von taraxacum » Di, 05.01.2010 12:38

Hallo Stefan,
In dem Link ist für Versionen 2.x beschrieben, wie Pfade eingestellt werden, dabei auch die Wörterbücher. Dann ist weiter unten beschrieben, dass einige Einträge nicht mehr über die GUI gemacht werden können, aber die commons.xcu direkt bearbeitet werden kann.

Die Benutzerwörterbücher stehen da aber nicht mehr drin.
In C:\Programme\OpenOffice.org 3\Basis\share\registry\data\org\openoffice\OfficePaths.xcu habe ich einen Eintrag zu Wordbook gefunden, habe aber dazu noch keine Manipulationen ausprobiert. (OpenOffice soll ja laufen ...)
Viele Grüße,
Tara
-------------
OOo 3.3 unter Windows XP_SP3, W7 und (K)Ubuntu

Joe_the_doc

Re: Wörterbuch im Netzwerk - Pfad?

Beitrag von Joe_the_doc » Sa, 19.07.2014 08:07

Hallo Stephan,

ist schon etwas her, aber hast Du eine Lösung gefunden? Ich versuche mich auch schon längere Zeit damit, komme aber nicht weiter.

Herzliche Grüße,
Joe

Benutzeravatar
lorbass
********
Beiträge: 4013
Registriert: Mo, 01.05.2006 21:29
Wohnort: Bonn

Re: Wörterbuch im Netzwerk - Pfad?

Beitrag von lorbass » Sa, 19.07.2014 16:28

Joe_the_doc hat geschrieben:hast Du eine Lösung gefunden?
Dieser Thread datiert vom 02. Januar 2010 und bezieht sich auf OpenOffice.org 3.x, wobei x <= 2 sein muss, da die OOo 3.2 erst wenige Tage vor Thread-Datum als Release Candidate bereitgestellt wurde (→ http://www.golem.de/0912/72018.html)! Selbst wenn also Stephan oder wer auch immer eine Lösung für das Problem dieses Threads gefunden haben sollte, würde sie dir bestenfalls dann nützen, wenn du noch OpenOffice.org 3.2 oder älter benutzt.

Darum: Benutzt du OpenOffice.org 3.2 oder älter?

Ja: Warte bitte weiter, bis jemand vorbeikommt, der auch noch mit nicht mehr gepflegter Uralt-Software unterwegs ist und eine Lösung kennt.
Nein: Öffne bitte einen neuen Thread zu deinem Problem. Denke daran, wenigstens die wichtigsten Begleitinformationen aufzuschreiben:
  1. Dein Betriebssystem / 32-, 64-bit / Version*?
  2. Dein OpenOffice: AOO? LO? / Version*?
  3. Über welche Protokolle ist der für das Wörterbuch zuständige Fileservice im LAN erreichbar (NFS, SMB)?

    *Nicht „aktuell“, „neueste“, …, sondern die konkrete Versionsbezeichnung deines OpenOffice-Produkts (Hilfe → Info über <dein OO>).
Gruß
lorbass

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste