OO.O 1.1rc in deutsch ist raus !

Setup und Komponenten-übergreifende Probleme.

Moderator: Moderatoren

Stefan
**
Beiträge: 25
Registriert: Fr, 04.07.2003 15:46
Wohnort: 61462 Königstein

OO.O 1.1rc in deutsch ist raus !

Beitrag von Stefan » Mi, 23.07.2003 13:35

Da habe ich ja gleich wieder was zum ausprobieren!
Freue mich drauf, denn der download läuft schon.

Frage zur Installation:
Kann man die neuen Versionen in die alten Verzeichnisse installieren, oder sollte man ein neues Verzeichnis anlegen ?
Wie geht man da am besten vor ?

Muß ich dann immer meine Einstellungen (z.B. Datenpfade etc.) von Hand wieder eingeben, oder kann ich die aus der alten Installation irgendwie übernehmen?

openmind
****
Beiträge: 184
Registriert: So, 29.06.2003 15:00
Wohnort: Schweiz

Beitrag von openmind » Mi, 23.07.2003 18:27

Ich hatte bei mir unter Linux so ziemlich alle Versionen installiert. Die Versionen 1.0.1, 1.0.2 und 1.0.3.1 haben sich alle schön brav und als default in eigene Verzeichnisse ( ~/OpenOffice1.0.1/ ... ) meines Home-Verzeichnisses installiert. Die 1.1 Beta2 hat sich dann unter OpenOffice1.1 installiert, welche auch das 1.1rc beansprucht. Ich hab zu Sicherheit bzw. zu meiner Beruhigung dann erst die Beta desinstalliert das Verzeichnis OpenOffice1.1 entfernt und dann den rc installiert.

Nun laufen also 1.0.2 und 1.0.3.1 und 1.1 auf der gleichen Maschine und scheinen keine Probleme zu machen (wobei ich 1.0.2 natürlich kaum benutzte)

Am ehesten wären Probleme wegen der Registrierung der UNO-Komponenten zu erwarten, wovon ich zugegebenmassen aber nichts verstehe aber nichts davon gemerkt habe.


Persönliche Einstellungen findest Du (unter Linux) am ehesten unter ~/pfad/zu/ooo/user/ . Versuch doch mal dieses Verzeichnis (oder Dateien dieses) in der neuen Installation zu ersetzen, um zu sehen was passiert. Um auf der sicheren Seite zu sein, würde ich Dir das aber nicht empfehlen. (zumindest ein Backup der alten Files machen!) Auf der anderen Seite scheinst Du neugierig genug zu sein, das auszuprobieren :wink:
Meine Installation: AMD Athlon XP 1600+, 512 MB RAM, SuSE Linux 8.2, OpenOffice 1.1
Kostenlose OOo-CD in der Schweiz: http://www.office-cd.ch/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste