Roaming Profiles mit OpenOffice

Setup und Komponenten-übergreifende Probleme.

Moderator: Moderatoren

misajoko

Roaming Profiles mit OpenOffice

Beitrag von misajoko » Mi, 21.05.2014 08:52

Hallo zusammen,

ich habe eine Samba4 Umgebung mit Windows 7 Clients. Roaming Profiles sind eingerichtet. Allerdings funktionieren diese jeweils nicht, sobald folgender Ordner von OpenOffice erstellt wird.
/home/user/.windows-profiles.V2/AppData/Roaming/OpenOffice/4/user/extensions/bak
Dann kann das Profil nicht geladen werden, da anscheinend nicht darauf zugegriffen werden kann.
Fehlermeldung:
Die Datei \\?\UNC\SERVERNAME$NOCSC$\USERNAME\.windows-profiles.V2\AppData\Roaming\OpenOffice\4\user\extensions\bak\extensions\sv16sw8.tmp_\dict-en.oxt\th_en_US_v2.dat konnte nicht nach \\?\C:\Users\aw\AppData\Roaming\OpenOffice\4\user\extensions\bak\extensions\sv16sw8.tmp_\dict-en.oxt\th_en_US_v2.dat kopiert werden. Mögliche Fehlerursachen sind Netzwerkprobleme oder nicht ausreichende Sicherheitsrechte.

Details - Das System kann die Datei nicht öffnen.

Ist aber nicht nur diese Datei sondern der ganze Ordner "bak".
Wofür ist der? Kann ich die Erstellung davon deaktivieren?

Gruss
Misa