Open Office unter win 8 geht nicht

Setup und Komponenten-übergreifende Probleme.

Moderator: Moderatoren

yazoo
***
Beiträge: 95
Registriert: Mo, 07.01.2008 01:25

Open Office unter win 8 geht nicht

Beitrag von yazoo » Di, 29.07.2014 14:53

Hallo ich habe gerade versucht bei einem Nachbarn Open Office auf seinen "Schlepptop" von Acer ( genaues Modell weiss ich net, hat er gestern beim Mediamarkt gekauft) zu installieren, heruntergeladen hatte ich es bei Chip.de. Aber der Rechner hat die Installation abgelehnt, und meinte ich solle mir eine für ihn passende Version besorgen. HÄ :? :? :? :? :? Was darf ich darunter verstehen? Kann mir da einer weiterhelfen ????

Benutzeravatar
lorbass
********
Beiträge: 4015
Registriert: Mo, 01.05.2006 21:29
Wohnort: Bonn

Re: Open Office unter win 8 geht nicht

Beitrag von lorbass » Di, 29.07.2014 15:56

yazoo hat geschrieben:der Rechner hat die Installation abgelehnt, und meinte ich solle mir eine für ihn passende Version besorgen. […] Was darf ich darunter verstehen
Vielleicht könnten wir das beantworten, wenn du uns die exakte Version des Installationspaketes genannt und die wort-wörtliche Fehlermeldung aufgeschrieben hättest.

Da du die Software bei chip.de runtergeladen hast und ich nicht weiß was chip.de daran geändert hat, frag am besten dort nach.

Das Original von Apache OpenOffice gibt's bei Apache OpenOffice. Vielleicht möchtest du es nochmal damit versuchen?

Gruß
lorbass

yazoo
***
Beiträge: 95
Registriert: Mo, 07.01.2008 01:25

Re: Open Office unter win 8 geht nicht

Beitrag von yazoo » Di, 29.07.2014 21:20

Ws ist schon die neuste Version. ich habe sie auch dort herunter geladen. Bei Chip habe ich es zuerst geladen weil die Orginal Seite zuerst irgendwie nicht erreichbar war. 1. waren die Dateien identisch und 2. funzt es mit dem Installer (Apache_OpenOffice_4.1.0_Win_x86_install_de) auch net. Die Bezeichnung besagt ja auch das es eine 32 Bit Version ist. Aber die muss ja auf Win 8 auch laufen. Bei mir unter Win 7 64 bit tut sie es ja auch. Nun kenne ich Win 8 nicht so genau.
Auf jeden Fall meldet der Rechner, dass das PRG für diesen Rechner nicht geeignet ist, und bricht die Installtion ab.

gast freedom

Re: Open Office unter win 8 geht nicht

Beitrag von gast freedom » Di, 29.07.2014 21:57

Auf jeden Fall meldet der Rechner, dass das PRG für diesen Rechner nicht geeignet ist, und bricht die Installtion ab
sehr aussagekräftig ist diese Windows-Meldung nicht.
Kann bedeuten, dass nicht alle Systemvoraussetzungen erfüllt sind.
Schau hier und vergleiche http://www.openoffice.org/dev_docs/sour ... aoo41.html

Axel Richter
****
Beiträge: 159
Registriert: So, 17.10.2010 16:54

Re: Open Office unter win 8 geht nicht

Beitrag von Axel Richter » Mi, 30.07.2014 11:05

Hallo yazoo,

bist Du sicher, dass auf dem Rechner ein Windows 8 läuft? Nicht etwa ein Windows RT?

Schau mal nach: http://windows.microsoft.com/de-de/wind ... nformation

Für Windows RT gibt es kein OpenOffice. http://www.openoffice.org/product/windows.html

viele Grüße

Axel

hylli
*******
Beiträge: 1628
Registriert: Mi, 22.02.2006 19:37

Re: Open Office unter win 8 geht nicht

Beitrag von hylli » Mi, 30.07.2014 11:35

...also wenn es tatsächlich ein "richtiges" Notebook von Acer ist, kann ich mir nicht vorstellen, dass Windows RT installiert ist.

Und selbst wenn es sich um ein Acer Tablet mit Tastatur-Docking handeln würde, nutzt Acer grundsätzlich ein "vollwertiges" Windows...

http://www.computerbase.de/preisverglei ... cer#xf_top

...im Gegensatz zu Microsoft Surface, Nokia, Dell oder Samung...

http://www.computerbase.de/preisverglei ... +RT#xf_top

Was helfen würde:
1. Die exakte Fehlermeldung
2. Das exakte Notebook-Modell
3. Was der Versuch einer Installation von LibreOffice bringt

Weitere Fragen die sich mir stellen:
- Wurden bereits alle aktuellen Updates für Windows 8 geladen?
- Sprechen wir über Windows 8 oder Windows 8.1? (Evtl. Upgrade in Betracht ziehen!)
- Welche Sicherheitssoftware ist auf dem Notebook installiert? (Evtl. mal deaktivieren für die Installation)
- ...

Hylli
Ein Dankeschön für eine Lösung tut nicht weh!
Wer eine Lösung selbst findet, sollte die für die Nachwelt auch posten!

Geschäftlich: LibreOffice 5.1.x ("Still") unter Windows 7 32/64bit
Privat: LibreOffice 5.x unter Linux Mint 18.x Cinnamon 64bit u. Arch Anywhere "Mate"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 13 Gäste