Briefvorlage aus csv Datei erstellen

Setup und Komponenten-übergreifende Probleme.

Moderator: Moderatoren

DSTOMT12
Beiträge: 1
Registriert: Di, 30.12.2014 11:38

Briefvorlage aus csv Datei erstellen

Beitrag von DSTOMT12 » Di, 30.12.2014 12:05

Werte Gemeinde,
ich bin neu hier und habe da gleich mal eine Frage, die mich nun schon seit Tagen beschäftigt. Vorweg als Info: Ich komme von WordPerfext X3 (Einsatz seit etwa 20 Jahren) und bin es dort gewöhnt, Daten aus einer Tabelle (= Datenbank) oder einer CSV-Datei in eine Vorlage (= .frm) einzulesen. Darin sind die kompletten Daten eines Briefs enthalten, auszugsweise die komplette Adresse des Empfängers, die Briefanrede (z.B.: Sehr geehrte Frau....), das aktuelle Datum, die eigene Telefonnummer, Bankverbindung etc.
Bin bei meinen bisherigen Versuchen in OO nur soweit gekommen, daß ich die Felder mit der Maus in einen "Rohtext" (= leeres Blatt) mit der Maus ziehen kann. Diese Felder sind grau hinterlegt und enthalten die Datenquelle im Klartext. Im weiteren Verlauf möchte ich dann (nach der Anrede) den individuellen Text (ein oder mehrere Seiten) eingeben und das Schreiben in einem Ordner speichern und / oder ausdrucken.
Bei meinen Versuchen wurde die Lesbarkeit der Formulardaten erst im Zuge des Ausdrucks lesbar, was grundsätzlich unschön ist.

Kann mir bitte jemand sagen oder auch Tips geben, wo ich weitergehende Informationen darüber nachlesen kann oder wo ich dazu ev. sogar weitere Hilfe finde.

Im voraus schon mal vielen Dank. Ich bin auf eine baldige Antwort schon sehr neugierig.
DST

Stephan
********
Beiträge: 10117
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Briefvorlage aus csv Datei erstellen

Beitrag von Stephan » Di, 30.12.2014 13:38

Bei meinen Versuchen wurde die Lesbarkeit der Formulardaten erst im Zuge des Ausdrucks lesbar, was grundsätzlich unschön ist.
Einzelne Datensätze innerhalb des Gesamtdokuments anzeigen geht mit dem Datenquellenfenster (Ansicht-Datenquellen), dort linksseitig die Datentabelle wählen, dann rechts in der Tabelle eine Zeile (=ein Datensatz) markieren und auf Schaltfläche "Daten in Felder" (oberhalb der Tabelle) klicken.
Kann mir bitte jemand sagen oder auch Tips geben, wo ich weitergehende Informationen darüber nachlesen kann oder wo ich dazu ev. sogar weitere Hilfe finde.
z.B.:
http://www.ooowiki.de/DatenUndTextMisch ... stent.html

Gruß
Stephan

Gast

Re: Briefvorlage aus csv Datei erstellen

Beitrag von Gast » Mi, 31.12.2014 09:37

Hallo Stephan,

erstmal vielen Dank für Ihre Antwort. Die Anzahl der Antworten war für mich höchst überraschend gering, was für mich die Frage aufwirft, ob das Programm dafür überhaupt konzipiert ist und auch von den Benutzern dahingehend angewendet wird.
Ich hoffe nur, daß ich mit Ihrem Tip meine Probleme lösen kann, sonst wäre ich mit einer Umstellung schneller am Ende als ich es mir vorgestellt habe. Hoffentlich kann ich mich mit ev. Rückfragen nochmals an Sie wenden.
Nochmals Danke und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Benutzeravatar
miesepeter
*******
Beiträge: 1606
Registriert: Sa, 10.05.2008 15:05
Wohnort: Bayern

Re: Briefvorlage aus csv Datei erstellen

Beitrag von miesepeter » Mi, 31.12.2014 10:24

Gast hat geschrieben:Die Anzahl der Antworten war für mich höchst überraschend gering, was für mich die Frage aufwirft, ob das Programm dafür überhaupt konzipiert ist und auch von den Benutzern dahingehend angewendet wird.
Du kannst davon ausgehen, dass Serienbriefe erstellt werden, und zwar nicht mal so selten. Befasse dich mit einigen Grundlagen (siehe z.B. Stephans Link oder hier: https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=sit ... erienbrief). Wenn du weiter bist, kannst du ja noch Fragen im Detail stellen.
Ciao

Gast

Re: Briefvorlage aus csv Datei erstellen

Beitrag von Gast » Mi, 31.12.2014 15:48

Hallo Stephan und Miesepeter,

habe heute wieder viele Stunden mit OO verbracht, vieles im Internet gefunden bis hin zu youTube. Nur auf eine ursprüngliche Frage habe ich bis jetzt noch keine ausreichende Antwort, geschweige denn eine Lösung gefunden. Falls es die nicht gibt, werde ich OO wahrscheinlich nicht einsetzen können. Da ich nicht so leicht aufgebe auf der Suche nach Lösung(en) will ich nochmals versuchen, die gestellte Frage zu wiederholen, allerdings mit einer kurzen Illustration.
Leider musste ich schon wieder ein Manko(?) feststellen: Ich kann hier offensichtlich keine .jpg Datei einfügen. Also versuche ich es über die Texteingabe.
Die folgenden Angaben einstammen einer CSV-Datei, die in Wirklichkeit noch sehr viel mehr Informationen beinhaltet:
Herrn;Dieter Mayer;;Neue Gasse 4;D 12345 Musterhausen............ --->
Diese Datei enthält alle für ein Schreiben relevanten Daten inklusive einer vollständigen Adresse, Anrede, Konto- und Rufnummern. Das Einzige was fehlt ist der individuelle Text. Ich bin inzwischen soweit gekommen, daß ich eine Seite erzeugt habe, in des es Felder gibt wie folgt (nur auszugsweise): Adressen.Adresse.C5 Adressen.Adresse.C6 Adressen.Adresse.C7 usw.
Auf dieser Seite konnt ich individuellen Text eingeben, sogar ein Foto habe ich integriert und das Ganze abgespeichert. Auch ein Ausdruck ist inzwischen erfolgt, versuchsweise sogar mit 3 Adressen (die CSV-Datei hatte dann drei Zeilen) auf drei Seiten.
Was ich jetzt aber vermisse: Wenn ich die Datei aufrufe (als vermeintliche Vorlage) mit nur einem Eintrag in der CSV-Datei um den individuellen Text zu schreiben, bekomme ich wieder nur die grau unterlegten Felder (z.B.: Adressen.Adresse.C5), aber keine, mit Daten vorbelegten Felder. Anders ausgedrückt: Ich habe ein blankes Briefpapier mit allen Daten erwartet, so wie man es bisher aus der Druckerei gewohnt war, in das die Adressdaten der CSV-Datei lesbar eingebracht worden sind. Das scheint aber so nicht möglich zu sein - geht (ging) aber in allen WordPerfect Versionen seit mehr als 10 Jahren bis hin zur X3. Kann mir nicht vorstellen, daß so etwas mit OO nicht geht. Oder ist mein Anspruch zu hoch?

Ich hoffe, daß ich mit den Fragen niemandem auf den Nerv gehe, bin halt Anfänger in diesem Programm. Falls es Sinn macht können wir auch die Telefonnummern oder die eMailadresse tauschen, um schneller zu einer Lösung zu kommen und OO-Profis nicht zu langweilen.

Vielen Dank für eine baldige Antwort und kommen Sie gut ins neue Jahr hinüber.
DST

F3K Total
********
Beiträge: 3140
Registriert: Mo, 28.02.2011 17:49

Re: Briefvorlage aus csv Datei erstellen

Beitrag von F3K Total » Mi, 31.12.2014 16:09

Moin,
keine Bilder?
Benutze Daten in Felder, speichere das Dokument unter einem eigenen Namen ab.
DIF.png
DIF.png (19.04 KiB) 3967 mal betrachtet
HTH R

Eddy
********
Beiträge: 2496
Registriert: So, 02.10.2005 10:14

Re: Briefvorlage aus csv Datei erstellen

Beitrag von Eddy » Mi, 31.12.2014 16:11

Hallo Gast DSTOMT12.
Gast hat geschrieben:Ich kann hier offensichtlich keine .jpg Datei einfügen.
Als Gast nicht, als angemeldeter Benutzer schon.
Gast hat geschrieben:Wenn ich die Datei aufrufe (als vermeintliche Vorlage) mit nur einem Eintrag in der CSV-Datei um den individuellen Text zu schreiben, bekomme ich wieder nur die grau unterlegten Felder (z.B.: Adressen.Adresse.C5), aber keine, mit Daten vorbelegten Felder
Woher soll das Programm "wissen", welchen Datensatz Du eingefügt haben möchtest? Wenn Du Daten sehen möchtest, füge einen Datensatz ein und nimm die Datei als Vorlage.

Möglicherweise musst Du mit Strg+F9 oder Ansicht > Feldnamen die Anzeige umschalten.

Mit eingefügten Grüßen

Eddy

Stephan
********
Beiträge: 10117
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Briefvorlage aus csv Datei erstellen

Beitrag von Stephan » Mi, 31.12.2014 18:48

Das scheint aber so nicht möglich zu sein
das ist problermlos möglich, WARUM liest Du nicht was ich geschrieben habe?

"Einzelne Datensätze innerhalb des Gesamtdokuments anzeigen geht mit dem Datenquellenfenster (Ansicht-Datenquellen), dort linksseitig die Datentabelle wählen, dann rechts in der Tabelle eine Zeile (=ein Datensatz) markieren und auf Schaltfläche "Daten in Felder" (oberhalb der Tabelle) klicken."


Stephan

Benutzeravatar
miesepeter
*******
Beiträge: 1606
Registriert: Sa, 10.05.2008 15:05
Wohnort: Bayern

Re: Briefvorlage aus csv Datei erstellen

Beitrag von miesepeter » Do, 01.01.2015 10:17

Hallo,

für Anfänger/Umsteiger habe ich mal ein kleines Tutorial geschrieben, wie eine Calc-Datei als Adressdatenquelle verwendet wird: viewtopic.php?f=25&t=54295
Analog dazu könntest du mit deiner CSV-Datei umgehen, ich denke, das wird keine großen Unterschiede machen. Einfach Schritt für Schritt vorgehen und schauen, wo eigentlich dein Problem liegt.
Auch hier (viewtopic.php?f=25&t=54375) liegen noch Anleitungen vor, die sich ausdrücklich an Anfänger/Umsteiger wenden.

Wahrscheinlich musst du einfach nur Umparken im Kopf und dann ist das Problem gegessen.

Viel Glück und Erfolg dabei!

[edit]
Gast hat geschrieben:Die Anzahl der Antworten war für mich höchst überraschend gering
Ist das Kriterium für dich die Anzahl oder die Qualität der Antworten?![/edit]

Dreh-Gel
**
Beiträge: 26
Registriert: Sa, 25.10.2014 16:58

Re: Briefvorlage aus csv Datei erstellen

Beitrag von Dreh-Gel » Sa, 03.01.2015 15:49

moin,

bin auch dabei, an einer Lösung rumzuexperimentieren. Der Serienbrief gefällt mir nicht besonders, da man da manuell den Datensatz auswählen muss. Jedenfalls so weit ich es verstanden habe.

Hier viewtopic.php?f=18&t=16930 hat schon mal jemand versucht, in einer Datei Bookmarks einzufügen und per Makro zu ersetzen. Also müsste man eine csv-Datei einer Writer-Datei übergeben. Da steht zb.

Hans Meier;Musterdorf

dort mit split aufteilen, dann hätte man
feld(0) = "Hans Meier"
feld(1) = "Musterdorf"

und dann müsste man in einer Schleife die Bookmarks ersetzen, bzw. hinter oder in die Bookmarks den gefundenen Text aus den beiden Feldern schreiben.

Allerdings ist es mit diesen Bookmarks nicht so einfach umzugehen, wie ich gedacht hatte. Ich hatte sie über das Menü Einfügen->Textmarke erzeugt. Mal mit markierten Text, mal ohne. Mit markiertem Text konnte ich sie im Navigator anklicken und das markierte den Text wieder. Dann habe ich versucht, mit

oBookmark = oBookmarks.getByIndex(1)
oCur = ThisComponent.Text.createTextCursorbyRange(oBookmark.getAnchor())
oCur.string = "test"

zu ändern, aber mal hat er den Bookmark-Text geändert, mal hat er es hinter die Bookmark geschrieben. :?
Bislang habe ich noch kein Muster erkennen können. :(

Irgendwelche Kommentare?

Gruss DG
Win7, AOO 4.1.1

pmoegenb
********
Beiträge: 4331
Registriert: Di, 22.06.2004 12:02
Wohnort: 71134 Aidlingen
Kontaktdaten:

Re: Briefvorlage aus csv Datei erstellen

Beitrag von pmoegenb » Sa, 03.01.2015 19:07

Dreh-Gel hat geschrieben: Der Serienbrief gefällt mir nicht besonders, da man da manuell den Datensatz auswählen muss. Jedenfalls so weit ich es verstanden habe.
Deine Annahme ist schlicht weg falsch:
  • - Man kann einzelne Datensätze aus der Datenquelle auswählen und per Normaldruck drucken.
    - Man kann einzelne oder mehrere Datensätze aus der Datenquelle filtern und per Seriendruck drucken.
    - Oder alle Datensätze aus der Datenquelle per Seriendruck drucken in dem man die vorgenannten Optionen nicht verwendet.
Wenn Du jetzt immer noch ein Makro benötigst, dann wende Dich an den Forumsbereich OOo Basic und Java, der dafür eingerichtet wurde. Auch hier kannst Du Dir einiges an Wissen über die Makroprogrammierung verschaffen.
Gruß

Peter
---------------------------------------------------------------------------
Windows 7 Prof. 64-bit SP1, LibreOffice 4.3.6.2 und AOO 4.1.1

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste