wiederherstellung eines dokuments

Setup und Komponenten-übergreifende Probleme.

Moderator: Moderatoren

Minimi
Beiträge: 4
Registriert: Mo, 09.03.2015 11:44

wiederherstellung eines dokuments

Beitrag von Minimi » Mo, 09.03.2015 11:49

BItte leute ich brauche schnell hilfe.... ICh bin einfach so dämlich. ICh bin dabei eine facharbeit zu schreiben naja , war dabei....ich wollte heute die letzte seite schreiben ich öffne das dokument so dacht ich hab aber nur ein leeres open office dokument geöffnet und in meiner mega verpeiltheit einfach scheinbar dieses leeere dokument auf dem Dokument meiner Facharbeit gespeichert........................... Ich hab auch kein weitere kopie meiner facharbeit gemacht, weil ich einfach nihct damit gerechnet hab das ich soo dumm bin. Bitte kennt einer eine möglichkeit das vorherige dokument wiederherzustellen..... ICh bin grad echt am verzweifeln. Denn was ich auch versuche ich krieg es nicht hin, jz ist unter dem namen meiner Facharbeit nur ein leeres dokument gespeichert.... ich bin grad nur noch am weinen

clag
********
Beiträge: 3523
Registriert: Di, 27.01.2009 15:30

Re: wiederherstellung eines dokuments

Beitrag von clag » Mo, 09.03.2015 12:13

Hallo Minimi,

bist du sicher?

wenn du ein Dokument speichern willst welches namentlich schon existiert
wirst du doch noch vorher per Popup gefragt ob du es überschreiben möchtest?
LG
clag

nutzt: WinXP SP3 / AOO 4.1.2 / Firefox

Minimi
Beiträge: 4
Registriert: Mo, 09.03.2015 11:44

Re: wiederherstellung eines dokuments

Beitrag von Minimi » Mo, 09.03.2015 12:20

Ja leider schon, ich ahb es auch gar nicht mitbekommen, dass ich so etwas getan hab.... doch irgendwie ist nun nur noch auf dem Dokument wo vorher meine facharbeit war nur ein einziges Leeres Baltt

clag
********
Beiträge: 3523
Registriert: Di, 27.01.2009 15:30

Re: wiederherstellung eines dokuments

Beitrag von clag » Mo, 09.03.2015 12:44

was hast du unter
Menü > Extras > Einstellungen > Laden/Speichern eingestellt _

[x] Sicherungskopie immer erstellen


?
LG
clag

nutzt: WinXP SP3 / AOO 4.1.2 / Firefox

Minimi
Beiträge: 4
Registriert: Mo, 09.03.2015 11:44

Re: wiederherstellung eines dokuments

Beitrag von Minimi » Mo, 09.03.2015 13:29

oh gott nein leider nicht : eigenschaften vorher bearbeiten und sicherungskopie immer erstellen; sind die einzigen beiden sahcne die nicht angehackt sind

clag
********
Beiträge: 3523
Registriert: Di, 27.01.2009 15:30

Re: wiederherstellung eines dokuments

Beitrag von clag » Mo, 09.03.2015 13:41

ahgr

wenn du dich nicht erinnern kannst das du überschreiben erlaubt hast
hast du die gesamte Festplatte schon mal nach dem Namen durchsucht?

Ansonsten komm du vermutlich nur noch mit eine Datenrettungstool weiter
das gelöschte Dateien wiederherstellen kann,
Aber solltest du dir wenn du nicht so "technisch" bist jemanden dazu holen der es ist
und keine Schreiboperationen mehr auf der Festplatte durchführen !
LG
clag

nutzt: WinXP SP3 / AOO 4.1.2 / Firefox

Minimi
Beiträge: 4
Registriert: Mo, 09.03.2015 11:44

Re: wiederherstellung eines dokuments

Beitrag von Minimi » Mo, 09.03.2015 13:52

was wäre das für ein Datenrettungstool, kann ich mir das irgendwo schnell runterladen ?

clag
********
Beiträge: 3523
Registriert: Di, 27.01.2009 15:30

Re: wiederherstellung eines dokuments

Beitrag von clag » Mo, 09.03.2015 14:08

fix runterladen ist sicher nicht das Ding
man sollte einigermaßen gut wissen was man dann damit tut

http://www.chip.de/downloads/PC-Inspect ... 06819.html
LG
clag

nutzt: WinXP SP3 / AOO 4.1.2 / Firefox

paljass
******
Beiträge: 640
Registriert: Do, 25.10.2012 07:25

Re: wiederherstellung eines dokuments

Beitrag von paljass » Mo, 09.03.2015 15:42

Hi,
wenn du mit Win7 oder Win8 unterwegs bist, könnte es sein, dass es eine sog Schattenkopie von deiner Datei gibt.
Such mal im weltweiten Netz an dem Begriff.

Gruß
paljass
EDV ist wie U-Boot fahren - machst du ein Fenster auf, fangen die Probleme an.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste