BeiStart "Wiederherstellen" Dateien aus der Liste löschen

Setup und Komponenten-übergreifende Probleme.

Moderator: Moderatoren

cosmos Sinai

BeiStart "Wiederherstellen" Dateien aus der Liste löschen

Beitrag von cosmos Sinai » Fr, 23.09.2016 10:09

Nach Schließung von OpenOffice habe ich zwei Dateien nicht gesondert geschlossen.. jedoch beim Wiederöffnen hatte ich zwischenzeitlich die Frame-Adresse dieser beiden Dateien geändert. Nun war es dem Programm nicht möglich, die beiden Dateien wieder zu öffnen, deswegen kam dann ein rotes "X" mit Hinweis "Wiederherstellung nicht möglich". Als ich die Dateien neu geöffnet habe, aus der nun bestehenden, erneuerten Frame, war das soweit in Ordnung. Doch dieser Hinweis "hängt" nunmehr beständig seit Wochen in der Startseite von OpenOffice.
Auch als ich versucht habe, die gleichen Zustände, also Wieder Umbenennen der Frame, gleicher Dateiname, rückgängig zu machen, nutzte das nichts.
Wie kann man solche im Programm fest eingeschriebenen Fehler aus der Liste der wieder-herzustellenden Dateien löschen?

nikki
******
Beiträge: 520
Registriert: Do, 05.03.2015 10:42

Re: BeiStart "Wiederherstellen" Dateien aus der Liste löschen

Beitrag von nikki » Fr, 23.09.2016 12:52

cosmos Sinai hat geschrieben:Wie kann man solche im Programm fest eingeschriebenen Fehler aus der Liste der wieder-herzustellenden Dateien löschen?
In dem man die Wiederherstellung ablehnt.
Gruß

---------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, AOO 4.1.4, LO 5.4.3 (x64)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste