Universe Schriftart

Setup und Komponenten-übergreifende Probleme.

Moderator: Moderatoren

JanderFarmer
Beiträge: 7
Registriert: Do, 12.01.2017 09:49

Universe Schriftart

Beitrag von JanderFarmer » Mo, 23.01.2017 14:47

Hallo,

meine Uni verwendet die Schriftart "Universe". Deshalb bin ich dazu aufgefordert sämtliche Veröffentlichungen in Universe zu schreiben. Dabei ist mir heute etwas merkwürdiges aufgefallen: Großbuchstaben und Zahlen haben, in den OpenOffice-Programmen, nicht die gleiche Höhe in LaTeX aber schon. Wie kommt das? Habe ich einen Fehler, beim Einbinden der .ttf-Datein ins Windows, gemacht oder ist das ein Anzeige-Bug im OpenOffice?
Kann man das irgendwie anpassen?

Vielen Dank für eure Hilfe!
Jan

Toxitom
********
Beiträge: 3399
Registriert: Di, 12.08.2003 18:07
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Universe Schifrtart

Beitrag von Toxitom » Mo, 23.01.2017 17:43

Hallo Jan,
Habe ich einen Fehler, beim Einbinden der .ttf-Datein ins Windows
Eher nicht. Da kann man wenig falsch machen. Es ist sicher auch kein Bug bei OO. Schriftartendateien sind ja "nur" Beschreibungsdateien für Zeichen, gerendert werden sie dann vom akteullen Programm - und das kann immer Unterschiede hervorrufen.

ttf-Dateien sind Containerdateien mit mehreren Schriftschnitten darin. Diese sind vektorbasiert und somit verlustfrei skalierbar. Erst zur Laufzeit werden sie gerendert (also mit Pixeln gefüllt) - dafür sind dan subroutinen des verwendeten Programms verantwortlich. Da kann es durchaus zu solchen optischen Effekten kommen.

Interessant ist im Übrigen nicht die Darstellung auf dem Bildschirm (die hängt einfach von zu vielen Faktoren ab) sondern die beim Druck-Rendern. Kann also durchaus sein, dass beim Druck beide Dokumente wieder gleich aussehen (gleicher Drucker und Druckertreiber vorasugesetzt!). Das solltest Du vergleichen.

Viele Grüße
Tom
Unterstützer LibreOffice, zertifizierter Trainer und Berater
Bücher: LibreOffice 5- Einstieg und Umstieg
Makros Grundlagen - LibreOffice / OpenOffice Basic

Stephan
********
Beiträge: 10058
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Universe Schifrtart

Beitrag von Stephan » Di, 24.01.2017 10:13

meine Uni verwendet die Schriftart "Universe". Deshalb bin ich dazu aufgefordert sämtliche Veröffentlichungen in Universe zu schreiben. Dabei ist mir heute etwas merkwürdiges aufgefallen: Großbuchstaben und Zahlen haben, in den OpenOffice-Programmen, nicht die gleiche Höhe in LaTeX aber schon. Wie kommt das?
Möglicherweise verwendest Du nicht den exakt gleichen Schriftfont obwohl der Name gleich ist.
Da Latex wohl auch PDF-Ausgabe meint kann es auch sein das bestimmte Fonts bei der PDF-Ausgabe ersetzt werden, wenn sie nicht eingebettet werden, schaue doch mal in die Eigenschaften des fertigen PDF welche Fonts dort angegeben sind.


Gruß
Stephan

JanderFarmer
Beiträge: 7
Registriert: Do, 12.01.2017 09:49

Re: Universe Schriftart

Beitrag von JanderFarmer » Mo, 30.01.2017 13:18

Hallo und vielen Dank für eure Antworten.

Ich habe den von Tom vorgeschlagenen Drucktest durchgeführt. Tatsächlich sind immernoch Unterschiede zu erkennen, aber NUR wenn man genau hinschaut und weiß das da ein Unterschied sein könnte?!... Ich habe auch im LaTeX nachgeschaut bzw. aus den LaTeX-Vorlagen herausgefunden, dass es die selben Schriften sind oder sein sollen.

Da der Unterschied nicht all zu stark ist und nur bei sehr genauem hinschauen auffällt werde ich es von nun an ignorieren.
Danke für eure Ratschläge, Tipps und Fehleranalysen.

MfG
Jan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste