Seite 3 von 3

Re: Bitte DRINGEND um Hilfe PDF-Link in Email einfügen

Verfasst: Fr, 10.02.2017 14:31
von hylli
Mit diesen Elementen kannst Du nun zunächst Dein "ausfüllbares" Formular erstellen. Nur mit diesen Elementen kann man ausfüllbare PDF-Formulare erstellen!

Hier mal einfach erläutert, wie man so ein Formular erstellt:
https://wiki.openoffice.org/wiki/DE/Dok ... s_Formular
https://www.kioffice.de/openoffice-vs-a ... erstellen/

...und nicht zuletzt das Handbuch dazu:
http://www.openoffice.org/de/doc/oooaut ... ularen.pdf

Wie man am Ende dann die Schaltfläche so steuert, dass das Formular per E-Mail versendet wird, darauf wurde hier schon mehrfach verlinkt.

Ansonsten auch mal die Suchmaschine Deines Vertrauens anwerfen, sollte ja nicht so schwer sein?!?
http://www.google.de/search?hl=de&sourc ... OpenOffice
http://www.google.de/search?q=PDF+Formu ... tive&hl=de

Hylli

Re: Bitte DRINGEND um Hilfe PDF-Link in Email einfügen

Verfasst: Fr, 10.02.2017 14:54
von Thomas Mc Kie
Könnte bitte der Themenersteller oder ein Mod den Thementitel etwas weniger aufdringlich gestalten (zumindest "dringend" nicht schreien, oder auch nur "pdf-Link in E-Mail einfügen")?

Viele Grüße

Thomas

Re: Bitte DRINGEND um Hilfe PDF-Link in Email einfügen

Verfasst: Fr, 10.02.2017 15:24
von Stephan
Thomas Mc Kie hat geschrieben:
Fr, 10.02.2017 14:54
Könnte bitte der Themenersteller oder ein Mod den Thementitel etwas weniger aufdringlich gestalten (zumindest "dringend" nicht schreien, oder auch nur "pdf-Link in E-Mail einfügen")?

Viele Grüße

Thomas
Sorry, aber ich ändere nicht ca. 20 Titel per Hand, auch wenn mich das schreiende "DRINGEND" selbst stört.

Gruß
Stephan

Re: Bitte DRINGEND um Hilfe PDF-Link in Email einfügen

Verfasst: Fr, 10.02.2017 15:26
von Stephan
Also um die Sache nun endlich zum Ende zu bringen, hier sind die fertige Datei und das entsprechende PDF:
http://calc-info.de/files/Gala%20Online ... 0PDF_a.pdf
http://calc-info.de/files/Gala%20Online ... 0PDF_a.odt

Schreibe mir wenn Du selbst die Dateien gedownloadet hast, dann lösche ich sie von meiner Seite wieder.

Meine Hilfe hier im Forum ist natürlich immer kostenlos, aber da ja alles nur ein Missverstänis war, freut sich die ProOO-Box über eine Spende:
http://sidux-ev.org/prooo-box-projekt/

Im Übrigen:
Hallo Stephan, es liegt wohl ganz einfach daran, dass ich mich in dieser Materie so gut wie nicht auskenne und mit den Begriffen auch nicht sehr viel anfangen kann.
Du kannst als Fachman den Forumsteilnehmern sicher erklären was TKS1 und TKS2 sind, aber meinst Du nicht das auch Laien erkennen das beide Säcke unterschiedlich sind?
Wir hier können Dir Einiges über IT erklären, aber willst Du uns wirklich erzählen Du könntest nicht zwei völlig unterschiedliche Dialoge optisch unterscheiden?


Gruß
Stephan
... der heute IT-Berater ist, aber der selbst 10 Jahre im Garten- und Landschaftsbau gearbeitet hat

Re: Bitte DRINGEND um Hilfe PDF-Link in Email einfügen

Verfasst: Sa, 11.02.2017 13:08
von StefanGro
Hallo Stephan, um ehrlich zu sein es war für mich tatsächlich doch sehr schwierig mich darin zurecht zu finden. Auch wenn es für Euch Profis nicht mehr vorstellbar ist, habe ich als Laie wirklich Probleme, mich mit den Begriffen und gut gemeinten und aus Eurer Sicht total einfachen Hilfestellungen umzusetzen. Dies ist auch sicherlich der geringen Zeit geschuldet, die ich hierfür einzusetzen bereit war. Da uns ein Event bevorsteht, war diese Umsetzung absolut wichtig und aus diesem Grund hatte ich die Überschrift fett geschrieben, in der Hoffnung Hilfe zu erhalten. Dass dies nun als " schreien " ausgelegt wurde wusste ich nicht, kannte ich auch nicht. Wenn ich damit Unruhe hineingebracht habe möchte ich mich dafür Entschuldigen. Dies war aber nicht vorsätzlich. Wieder etwas gelernt.

Stephan du hast mir mit deinem Dokument eine große Last abgenommen. Dafür möchte ich mich in aller Form bedanken. Ich hoffe, du erlaubst es mir so zu übernehmen und 1 : 1 in meiner Homepage einzubinden.
Das Ergebnis ist jetzt genau so wie ich es mir gewünscht oder geplant habe. Lediglich beim Öffnen und weitersenden des ausgefüllten Dokuments erscheint eine Meldung, bei der ich nicht weiß wie ich diesen Fehler ausstellen kann oder wo dieser versteckt zu sein scheint. Fehlermeldung: Um dieses Formular senden zu können, muss das Dokument im Adobe Acrobat DC-Fenster (statt im Web-Browser) geöffnet werden.
Hast du mir hierfür noch eine Idee?
Besten Dank nochmal für alles.
Grüße Stefan