OOo lässt sich nicht mehr öffnen

Setup und Komponenten-übergreifende Probleme.

Moderator: Moderatoren

Angie

OOo lässt sich nicht mehr öffnen

Beitrag von Angie » Mo, 23.04.2018 14:08

Hallo,
ich brauche DRINGEND HILFE (hilfeeee)! Ich arbeite schon sehr lange mit OOo. Seit heute lässt geht OOo nur wenn ich den PC hochgefahren habe. Sobald ich etwas anderes geöffnet hatte und will dann OOo starten geht gar nichts mehr. Wollte mir die neue Version installieren und erhalte immer diese Antwort ich müsste den Schnellstarter ausschalten (der ist bei mir aber ausgeschaltet!)! Kann meine Dateien nicht mehr öffnen, nicht die neue Version installieren und die vorhergehende läuft auch nicht mehr. Habe keinen Virus auf dem PC, habe Bitdefender und bisher keine Probleme damit. Was soll ich tun? Bin am verzweifeln.
LG Angie

Stephan
********
Beiträge: 10585
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: OOo lässt sich nicht mehr öffnen

Beitrag von Stephan » Mo, 23.04.2018 16:37

Was soll ich tun?
um unabhängig von der Klärung möglicher anderer Probleme sofort wieder arbeiten zu können, kannst Du Dir die portable Version von OpenOffice installieren:
https://portableapps.com/apps/office/op ... e_portable
Seit heute lässt geht OOo nur wenn ich den PC hochgefahren habe.
Das soll was genau heißen?
Sobald ich etwas anderes geöffnet hatte und will dann OOo starten geht gar nichts mehr.
Wenn das so ist wie es wörtlich dasteht habe ich keine Ahnung woran das liegt, denn ich weiß nicht welcher Zusammenhang da bestehen könnte.
Du kannst versuchen das OpenOffice-Benutzerverzeichnis umzubenennen:
http://de.openoffice.info/viewtopic.php ... 31#p206070

ob das im Konkreten hilft, kann ich bei dieser Fehlerbeschreibung aber nicht genau sagen.
Wollte mir die neue Version installieren und erhalte immer diese Antwort ich müsste den Schnellstarter ausschalten (der ist bei mir aber ausgeschaltet!)!
Wenn er abgeschaltet ist dann ist er abgeschaltet. Wenn er hingegen vielleicht doch nicht abgeschaltet ist würde ich das im Taskmanager kontrollieren, wenn dort ein Prozess namens "soffice.bin" läuft ist OpenOffice und/oder dessen Schnellstarter nicht abgeschaltet:

soffice.gif
soffice.gif (24.95 KiB) 1362 mal betrachtet

Gruß
Stephan

Antworten