OO 4.1.5 - Extension Manager: Update schlägt fehl

Setup und Komponenten-übergreifende Probleme.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
franc
****
Beiträge: 110
Registriert: Di, 30.05.2006 19:42

OO 4.1.5 - Extension Manager: Update schlägt fehl

Beitrag von franc » Do, 26.04.2018 10:59

Hallo

auf meinem Mac mit OS 10.11.6 habe ich OpenOffice 4.1.5
Rufe ich den Extension Manager auf und versuche mit dem Button 'Auf Updates prüfen...' die Extensions zu aktualisieren, erhalte ich nach einer kurzen "Denkpause":
Fehler beim Lesen der Daten vom Internet.
Serverfehlermeldung: .
Kein Update wird somit gefunden. Zudem kann ich den Extension Manager nicht mehr schließen, der hat sich aufgehängt und reagiert nicht mehr.
OpenOffice lässt sich somit aber auch nicht mehr beenden, ich muss es abschießen.

Gibt es da eine Lösung?
Ich bin mir fast sicher, dass die Extensions Updates gebrauchen könnten...
Das selbe Problem scheint schon jemand gehabt zu haben, aber da kam keine Lösung dazu.
Der Extension Manager stürzt aber auch bei anderen Vorgängen sehr gerne ab, also eist ein.

Danke

franc

EDIT: auf dem PC (W8.1-64) mit 4.1.5 ist der selbe Fehler zu sehen, aber da bleibt der Ext. Manager wenigstens nicht hängen.

Auf PC:
Graphic_26_04_2018 15_12_10.jpg
Graphic_26_04_2018 15_12_10.jpg (8.64 KiB) 1979 mal betrachtet
Graphic_26_04_2018 15_12_53.jpg
Graphic_26_04_2018 15_12_53.jpg (20.59 KiB) 1979 mal betrachtet
Zuletzt geändert von franc am Do, 26.04.2018 15:16, insgesamt 3-mal geändert.

Stephan
********
Beiträge: 10634
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: OO 4.1.5 - Extension Manager: Update schlägt fehl

Beitrag von Stephan » Do, 26.04.2018 11:17

franc hat geschrieben:
Do, 26.04.2018 10:59
Hallo

auf meinem Mac mit OS 10.11.6 habe ich OpenOffice 4.1.5
Rufe ich den Extension Manager auf und versuche mit dem Button 'Auf Updates prüfen...' die Extensions zu aktualisieren, erhalte ich nach einer kurzen "Denkpause":
Fehler beim Lesen der Daten vom Internet.
Serverfehlermeldung: .
Kein Update wird somit gefunden.

...

Gibt es da eine Lösung?
Dazu wäre zunächst zu klären wo das Problem liegt bei OO oder den Extension. Für das Update von Extension sind alle deren Autoren zuständig, und haben diese keinen Updatemechanismus für ihre Extensions implementiert, kann OO nichts tun (beispielsweise gibt es auch für meine, recht bekannte, Extension "mottco" http://www.calc-info.de/makros.htm#mottco keinen implementierten Update-Mechanismus, weshalb der Versuch von OO Updates dafür zu finden ins Leere läuft).

Es müssten also nötigenfalls zuerst die Extensions untersucht werden. Dazu muss man das oxt auspacken und im Inhalt schauen ob die nötigen Bestandteile für ein Update enthalten sind, vergleiche Spezifikation:
https://www.openoffice.org/specs/appwid ... nsions.odt
Das selbe Problem scheint schon jemand gehabt zu haben, aber da kam keine Lösung dazu.
Dort geht es, auf den ersten Blick, wohl eher um Programmupdates. Die Lösung dafür heißt derzeitig die Updates manuell herunterzuladen.


Gruß
Stephan

Benutzeravatar
franc
****
Beiträge: 110
Registriert: Di, 30.05.2006 19:42

Re: OO 4.1.5 - Extension Manager: Update schlägt fehl

Beitrag von franc » Do, 26.04.2018 12:01

Danke.

Aber selbst, wenn die Extension Fehler in der Update Implementierung hat, darf doch dadurch nicht gleich der Extension Manager hängen bleiben, oder?

Ja, da ging es um ein OO Update, aber die Fehlermeldung ist die selbe scheints.

EDIT:
Ich habe mal testweise die drei Extensions (Deutsche Rechtschreibung 2017.01.02, English spelling... 2017.11.01 und Suchen und Ersetzen-Alternative 1.4.2) deaktiviert, es stürzt aber immer noch ab mit obiger Fehlermeldung.

Stephan
********
Beiträge: 10634
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: OO 4.1.5 - Extension Manager: Update schlägt fehl

Beitrag von Stephan » Do, 26.04.2018 16:40

Aber selbst, wenn die Extension Fehler in der Update Implementierung hat, darf doch dadurch nicht gleich der Extension Manager hängen bleiben, oder?
nein, das sollte nicht passieren.



Gruß
Stephan

Antworten