OOo 3.3.0 Portable gesucht

Setup und Komponenten-übergreifende Probleme.

Moderator: Moderatoren

Stephan
********
Beiträge: 10701
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

OOo 3.3.0 Portable gesucht

Beitrag von Stephan » Do, 13.09.2018 08:23

Hallo,

hat jemand einen Download-Link für OOo Portable 3.3.0? Ich finde bisher nur 3.2.0 (z.B. hier http://ooodev.cs.utah.edu/oooportable/).

ggf. würden mich auch Downloadlinks für OOo Portable 3.3.x oder 3.4.x interessieren.


Gruß
Stephan

P.S.
Nein, ich suche keine Hilfe wie man selbst OOo portable macht, ich weiß das das so geht: http://www.ooowiki.de/MobilesOffice.html

Gast fPeter

Re: OOo 3.3.0 Portable gesucht

Beitrag von Gast fPeter » Do, 13.09.2018 09:27

Guten Tag Stephan.
https://portableapps.com/de/apps/office ... table/test
Dort gibt es 3.3 beta2.
3.4 gab es von OOo nicht mehr. Das Release wurde als Libre Office 3.4 rausgebracht.
AOO wurde von Portable Apps erst ab Version 4 wieder unterstützt.

Stephan
********
Beiträge: 10701
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: OOo 3.3.0 Portable gesucht

Beitrag von Stephan » Do, 13.09.2018 09:39

Danke.

Jetzt sehe ich auch warum ich wohl nichts gefunden habe, denn ich hatte als Dateinamen des Downloads nach "OpenOfficePortable_3.3.0_German.paf.exe" gesucht.
3.4 gab es von OOo nicht mehr. Das Release wurde als Libre Office 3.4 rausgebracht.
Danke auch für diese Info, dieses Detail war mir nicht bekannt.


Gruß
Stephan

Stephan
********
Beiträge: 10701
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: OOo 3.3.0 Portable gesucht

Beitrag von Stephan » Fr, 14.09.2018 08:52

die verlinkte Version ist keine 3.3.0, sondern eine 3.0.0

Meine Frage, wo ich eine 3.3.0 finden kann, besteht somit weiter.


Gruß
Stephan

Benutzeravatar
balu
********
Beiträge: 3682
Registriert: Fr, 24.08.2007 00:28
Wohnort: Warstein

Re: OOo 3.3.0 Portable gesucht

Beitrag von balu » Fr, 14.09.2018 11:21

Mahlzeit Stephan,

ich weiss ja nicht ob Du die Diskussion auf 'portableapps.com' gelesen hast, hier zur Sicherheit noch der Link dazu: https://portableapps.com/node/27541, aber wenn ich das so richtig verstehe und richtig interpretiere, dann gab es keine Offizielle Portable von der 3.3.0 Version. Hatte glaube ich irgendetwas mit Lizenzrechten zu tun gehabt.

ggf. würden mich auch Downloadlinks für OOo Portable 3.3.x oder 3.4.x interessieren.
Nach meinem persönlichem Wissensstand gab es z.B. keine 3.3.1, denn nach der 3.3.0 (die ja noch von Oracle kam) ging es direkt in die 3.4.0 über. Und diese war dann von Apache.

Für die Suche nach einer 3.4.1 müsstest Du eigentlich mehr Glück haben. Wobei dann aber der Dateiname wie folgt lautet (lauten kann).

X-AOO_3.4.1_rev2_en-US_it_fr_de_es.zip

Und diese habe ich auch selber hier als Portable.

Wenn Du nach dieser Datei (das '.zip' brauchst Du eigentlich nicht) suchst, dann gibt es mindestens 2 mögliche Quellen.

Einmal 'winPenPack' auf 'sourceforge.net', Link: The portable software collection
Hier solltest Du aber schon auf die Versionsnummer achten, da es dort die 3.4.0 und die 3.4.1 gibt.

Oder auf der 'prooo-box.org', Link: Index of /archiv/3.4.1/portable
Hier gibt es nur die 3.4.1.


Ich hoffe das dir das weiter hilft.



Gruß
balu
Sei öfter mal ein Faultier, sag öfter mal "Ach was!" Dann kriegst du keinen Herzinfarkt, und hast ne menge Spass.

wehr rächtschraipfähler findet khan si behalden :D

Gast Peter

Re: OOo 3.3.0 Portable gesucht

Beitrag von Gast Peter » Fr, 14.09.2018 12:25

Guten Tag zusammen.
Stephan hat geschrieben:
Fr, 14.09.2018 08:52
die verlinkte Version ist keine 3.3.0, sondern eine 3.0.0
Entschuldigung für die Verwirrung. Da hätte ich wohl besser die Brille aufgesetzt.

Wie auch Balu habe ich nochmal bei Portable Apps nachgeschaut und folgendes dazu gefunden:
https://portableapps.com/comment/152814#comment-152814 Warum gibt es kein OOo 3.2.1
https://portableapps.com/comment/174803#comment-174803 Warum gibt es kein OOo 3.3
https://portableapps.com/comment/207323#comment-207323 Warum gibt es kein AOO 3.4 - Rob Weir
https://portableapps.com/comment/207062#comment-207062 Warum gibt es kein AOO 3.4 - John T. Haller

Demnach gab es wohl von Oracle keine Freigabe für Open Office 3.2.1 oder 3.3. Später favorisierte John T. Haller Libre Office und verweist auch bei AOO auf Lizenzprobleme. Nachdem sich Rob Weir (damals Verantwortlicher für AOO) zu Wort meldet und sagt von AOO aus gäbe es keine Probleme, sie warten nur auf eine Reaktion von Ihm, antwortet John T. Haller darauf, er habe keine Zeit gehabt sich weiter um Open Office zu kümmern. Das dauerte anscheinend bis Feb. 2014, wo AOO 4.0.1 als Portable rauskam.

Antworten