Open Office Impress mit sehr wenigen Funktionen?

Das Präsentationsgrafikprogramm

Moderator: Moderatoren

Dieter

Open Office Impress mit sehr wenigen Funktionen?

Beitrag von Dieter » Do, 22.03.2012 20:54

Hallo, ich arbeite gerade mit Open Office Impress und mache eine Präsentation. Allerdings finde ich, dass das Programm wirklich sehr wenige Funktionen hat und unübersichtilich ist. Gibt es da andere Programme, die mehr können und deren fertige Präsentationen man auch mit Open Office abspielen kann? Denn auf dem Rechner dort, wo die Präsentation gehalten werden soll, ist Open Office installiert. Ich möchte nämlich ein Video als Hintergrund meiner Folien machen; es ist die Animation eines Sonnensystems, was sich immer wieder dreht, also da passiert nichts spannendes. Aber das geht nicht, das Video wird einfach nur abgespíelt und die Schrift und Bilder, die ich vor das Hintergrundvideo gepackt hab, sind in der Präsentation nicht zu sehen. Wirklich sehr nervig -.-

f

Re: Open Office Impress mit sehr wenigen Funktionen?

Beitrag von f » Do, 22.03.2012 22:09

Ich möchte nämlich ein Video als Hintergrund meiner Folien machen; es ist die Animation eines Sonnensystems, was sich immer wieder dreht, also da passiert nichts spannendes.

Aber das geht nicht, das Video wird einfach nur abgespíelt und die Schrift und Bilder, die ich vor das Hintergrundvideo gepackt hab, sind in der Präsentation nicht zu sehen.
Kennst du denn ein Präsentationsprogramm, in dem Video nicht im Vordergrund abgespielt wird?
Würde mich interessieren, mit welchem das geht.

So viel ich weiß, geht das nicht einmal mit PowerPoint 2007.
Mit PowerPoint 2010 soll das theoretisch möglich sein, in der Praxis funktioniert es auch dort nicht.

(PowerPoint mit sehr wenigen Funktionen - würdest du dazu sagen?)

Dieter

Re: Open Office Impress mit sehr wenigen Funktionen?

Beitrag von Dieter » Do, 22.03.2012 22:13

Naja, ich meinte eher, dass man in professionellen Präsentationen sowas sieht.
Und eben WEIL ich kein Programm kenne, in dem das im Hintergrundläuft, frage ich ja :D

f

Re: Open Office Impress mit sehr wenigen Funktionen?

Beitrag von f » Do, 22.03.2012 22:46

Hallo Dieter,
dass man in professionellen Präsentationen sowas sieht.
ich weiß nicht, ob du nur die Präsentation abspielen
oder auch einen mündlichen Vortrag halten willst.

Professionelle Präsentationen zeichnen sich dadurch aus,
dass sie nicht mit visuellen Effekten überladen sind, sondern sie sparsam anwenden.

Worauf es ankommt, ist mündlich gut gehaltener Vortrag.
Abgespielte Präsentation soll den Vortrag ja nur unterstützen
und nicht von ihm (oder von seiner evtl. nicht so guter Qualität ) ablenken.
- Ist aber nur meine persönliche Meinung.

theindless
*****
Beiträge: 355
Registriert: So, 09.05.2010 12:37

Re: Open Office Impress mit sehr wenigen Funktionen?

Beitrag von theindless » Fr, 23.03.2012 09:09

Hallo,
f hat geschrieben:Worauf es ankommt, ist mündlich gut gehaltener Vortrag. Abgespielte Präsentation soll den Vortrag ja nur unterstützen und nicht von ihm (oder von seiner evtl. nicht so guter Qualität ) ablenken.- Ist aber nur meine persönliche Meinung.
Stimme ich dir voll zu.... wenn die Präsentation zu "aufdringlich" ist, passt keiner mehr auf was gesagt wird.

Und das ist meistens nicht der Sinn der Sache...
Lernbegieriger Nutzer mit (hoffentlich) steigendem Wissen

Dieter

Re: Open Office Impress mit sehr wenigen Funktionen?

Beitrag von Dieter » Fr, 23.03.2012 10:17

Ok, da stimme ich euch zu und ist vielleicht wirklich keine gute Idee, da zu viel reinzubringen. Ich hab dafür später sowieso noch ein Video..
Weiß zufällig jemand, welches Format und Auflösung die Folien (normalerweise) haben?

Benutzeravatar
miesepeter
*******
Beiträge: 1606
Registriert: Sa, 10.05.2008 15:05
Wohnort: Bayern

Re: Open Office Impress mit sehr wenigen Funktionen?

Beitrag von miesepeter » Fr, 23.03.2012 15:50

Hallo,
ich sehe das nicht unbedingt (!) so, wenngleich auch ich für die Einfachheit von Präsentationen eintrete. Habe früher mal mit Powerpoint (Powerpoint XP, also Vorläufer von 2003) auf dem Master eine wirklich unaufdringliche Animation laufen lassen (kein Video!), die sich eben bei jeder neuen Folie wiederholte; bei Impress war's leider nicht möglich... Ich komme wirklich mit Impress gut über die Runden, aber manchmal wünscht man sich doch etwas mehr Möglichkeiten...

Auflösung: Bildschirmauflösung, zu beachten ist, dass Beamer häufig 1024x768 Pixel Auflösung nativ verwenden, und bei Übereinstimmung beste Ergebnisse erzielt werden...

Ciao

Dieter 2

Re: Open Office Impress mit sehr wenigen Funktionen?

Beitrag von Dieter 2 » Fr, 20.03.2015 11:23

Ich bekomme nicht mal die einfache Version installiert von OpenOffice. Was muss ich tun?

Dieter3

Re: Open Office Impress mit sehr wenigen Funktionen?

Beitrag von Dieter3 » Fr, 20.03.2015 16:02

Dieter 2 hat geschrieben:Ich bekomme nicht mal die einfache Version installiert von OpenOffice. Was muss ich tun?
Im richtigen Forum den Beitrag schreiben, wäre in deinem Fall viewforum.php?f=3 (Setup und Allgemeines)

Benutzeravatar
lorbass
********
Beiträge: 4013
Registriert: Mo, 01.05.2006 21:29
Wohnort: Bonn

Re: Open Office Impress mit sehr wenigen Funktionen?

Beitrag von lorbass » Sa, 21.03.2015 17:06

Dieter3 hat geschrieben:
Dieter 2 hat geschrieben:Ich bekomme nicht mal die einfache Version installiert von OpenOffice. Was muss ich tun?
Im richtigen Forum den Beitrag schreiben, wäre in deinem Fall viewforum.php?f=3 (Setup und Allgemeines)
… und DORT unter »Setup und Allgemeines« bitte
  • einen aussagekräftigen und vor allem passenden Betreff vergeben,
  • die wichtigsten Systeminformationen aufführen für
    1. Dein Betriebssystem / Version*?
    2. Dein OpenOffice: OOo? AOO? LO? / Version*?]
       
      *Nicht „aktuell“, „neueste“, …, sondern die konkrete Versionsbezeichnung deines OpenOffice-Produkts (Hilfe → Info über <dein OO>).
Und lies bitte gelegentlich unsere Allgemeinen Hinweise zur Forumsbenutzung.

Gruß
lorbass

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste