Element wird nicht angezeigt

Das Präsentationsgrafikprogramm

Moderator: Moderatoren

Element wird nicht angezeigt

Beitragvon EGO » Mi, 11.04.2012 17:11

Tach zusammen.

Vermutlich übersehe ich das offensichtlichste, aber es hilft nix. Ich brauche bitte mal einen Tipp, warum das Textfeld des Folienmasters mit der Seitennummer und dem Infotext nicht auf der Folie gezeigt wird (das Graphikelement hingegen wird klaglos dargestellt). Was mache ich denn da falsch?

Danke sagt EGO..
Dateianhänge
Fußzeile weg.odp
(11.25 KiB) 56-mal heruntergeladen
Noch arbeite ich mit OOo 3.2.
EGO
*******
 
Beiträge: 1072
Registriert: Fr, 30.10.2009 08:55

Re: Element wird nicht angezeigt

Beitragvon Gast » Do, 12.04.2012 09:33

Moin,
was du falsch machst ist von hier aus schwer zu sagen.

Markier im Master den Rahmen, der um "<Nummer> Text" ist und schau unten links in die Statuszeile des OOo Fensters, dort steht "Titeltext ...". Anscheinend hast du kein Textfeld dafür eingefügt, sondern den Titelrahmen zweckentfremdet. Mit Rechtsklick auf den Rahmen und Fläche > Farbe kannst du eine Farbe als Hintergrund zuweisen und wirst feststellen, dass nicht dieser Rahmen eingefärbt wird, sonder der Titel.

Lösch den Rahmen und füg ein neues Textfeld ein oder benutzt den hinter "<Nummer> Text" liegenden Rahmen. Den findest du, wenn du ca. 3 mm unterhalb des linken Randes des Aufzählungsrahmens klickst oder einfach die Ellipse markierst und die Tab-Taste drückst bis der entsprechende Rahmen sichtbar wird. (Auf diese Weise findest du auch die übrigen "versteckten" Rahmen.)

Normalerweise sind auf dem Folienmaster automatisch entsprechende Rahmen mit Feldbefehlen vorhanden und müssen nur noch über Ansicht > Kopf/Fußzeile eingeschaltet werden, bei dir scheint einiges gelöscht und umgebastelt worden zu sein.

mfG
Gast
 

Re: Element wird nicht angezeigt

Beitragvon EGO » Do, 12.04.2012 14:56

Jepp, das Problem mit der Hintergrundfarbe war mir auch schon aufgefallen. Seltsamer Effekt, egal wie er zu Stande kam. Aber nachdem's offenbar in der Tat nur daran lag, daß ich keinen "ordentlichen" neuen Textrahmen eingefügt hatte, ... Danke, mit einem neuen klappt's auch in der "richigen" Datei.

Glücklich grüßt EGO..
Noch arbeite ich mit OOo 3.2.
EGO
*******
 
Beiträge: 1072
Registriert: Fr, 30.10.2009 08:55


Zurück zu OOo Impress

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron