ODP-Datei lässt sich nach Programmupdate nicht mehr öffnen

Das Präsentationsgrafikprogramm

Moderator: Moderatoren

tobi90

ODP-Datei lässt sich nach Programmupdate nicht mehr öffnen

Beitrag von tobi90 » Mo, 03.03.2014 15:29

Hallo Leute,

ich habe vor rund zwei Monaten eine Präsentation erstellt (mit dem Programm LibreOffice der Version 4.1.2.3) und im ODP-Format (Version 1.2 (erweitert)) abgespeichert. Mit meiner portablen Version von LibreOffice (Version 4.1.0.4) lässt sich die Datei problemlos öffnen und auch editieren oder erneut abspeichern.

Nach meinem Programmupdate auf LibreOffice 4.2.1.1 kann ich die Datei nicht mehr öffnen. Es erscheint keine Fehlermeldung, sondern das Programm zeigt einfach keine Rückmeldung mehr. Die Datei ist nicht beschädigt (Umbenennen in zip und Entpacken funktioniert tadellos) und lässt sich ja mit der älteren Version auch noch öffnen.

Bin ich einfach zu früh auf die neuste Version umgestiegen? Hat jemand anders vielleicht ein ähnliches Problem? Kann mir jemand sagen, wie ich die Datei auch unter der aktuellen Version zum Laufen bekomme?

Viele Grüße

Tobi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste