Text mit senkrechter Zeichenfolge

Zeichnungen erstellen

Moderator: Moderatoren

MaxM

Text mit senkrechter Zeichenfolge

Beitrag von MaxM » Mo, 30.03.2015 08:58

Ich möchte in Draw eine einen veretikal verlaufenden Text mit normal ( nicvht gedrehten) Zeichen anfügen:
D
r
o
h
e
Man kann das natürlich durch Zeilenschaltung nach jedem Zeichen, aber dann haben die Zeichen Zeilenabstand, was insbesondere bei großer Schrift hässlich ist.
Gibt es eine Möglichkeit, die vertikale Zeichenfolge z-<b- in normalem Zeichenabst5and zu generieren?

Mfg
Max

Rocko
*******
Beiträge: 1094
Registriert: Do, 11.10.2012 13:19

Re: Text mit senkrechter Zeichenfolge

Beitrag von Rocko » Mo, 30.03.2015 10:04

MaxM hat geschrieben:Gibt es eine Möglichkeit, die vertikale Zeichenfolge z-<b- in normalem Zeichenabst5and zu generieren?
Senkrechter Text in Draw.png
Senkrechter Text in Draw.png (10.44 KiB) 4181 mal betrachtet
Hast du schon mal einen Blick in die Writer-FAQ und in die Calc-FAQ des Forums geworfen?
Für jeden vor dem Beginn seiner Seminararbeit ein unbedingtes MUSS: http://openoffice-uni.org/

Benutzeravatar
miesepeter
*******
Beiträge: 1610
Registriert: Sa, 10.05.2008 15:05
Wohnort: Bayern

Re: Text mit senkrechter Zeichenfolge

Beitrag von miesepeter » Mo, 30.03.2015 18:45

MaxM hat geschrieben:Man kann das natürlich durch Zeilenschaltung nach jedem Zeichen, aber dann haben die Zeichen Zeilenabstand, was insbesondere bei großer Schrift hässlich ist.
Gibt es eine Möglichkeit, die vertikale Zeichenfolge z-<b- in normalem Zeichenabst5and zu generieren?
Du kannst das so machen, wie Rocko vorschlägt oder aber auch mit Fontwork-Form (mit Zeilenschaltung). Die Zeichen sind aber wohl immer in einem relativ großen Abstand zueinander, egal, ob mit oder ohne Zeilenschaltung.

Du kannst so ein Feintuning vornehmen: Wort (rechte Maustaste) Umwandeln > Kurve, dann Gruppierung aufheben. So lassen sich die Buchstaben dann einzeln verschieben. Du kannst die Abstände in diesem Fall auch mit Hilfe des Werkzeugs (Menü Ändern > Ausrichten) Verteilen in gleiche Abstände bringen. Wenn du's nur selten brauchst, ist der Aufwand dafür vertretbar.
Ciao

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste