Buchstaben "S" konstruieren.

Zeichnungen erstellen

Moderator: Moderatoren

vierviervier
*****
Beiträge: 242
Registriert: Mo, 10.05.2010 11:17

Buchstaben "S" konstruieren.

Beitrag von vierviervier » Do, 04.05.2017 13:18

Guten Tag in die Runde.
Versuche mich zum ersten mal an LO Draw.
Wollte ein Logo konstruieren aus den Buchstaben M S W.

M und W war ja easy, aber das "S" (etwas kleiner in der Mitte, mit dem Endpunkt von "M" und dem Anfangspunkt von "W" über 45 grad Schrägen verbunden), oh lala. Mit den Bezierkurven kam ich nicht klar und handschriftlich wird natürlich nicht sauber.
Habe mal meine Basiskonstruktion reingestellt, in die ich versucht habe das "S" zu integrieren.
Schriftzug_Version04.odg
(8.74 KiB) 63-mal heruntergeladen
Meine Bitte / Frage:
gibt es vieleicht schon vorkunstruierte "S" auf die ich zurückgreifen kann, bzw. kann mir jemand sagen, wie ich das sauber konstruiere oder wo ich mir das Wissen zu den Fixpunkten... schnell aneignen kann um es zu können.

Vielen Dank schon mal, vierviervier.
Windows 10
AOO 4.1.1 LO 4.4.7.2

clag
********
Beiträge: 3523
Registriert: Di, 27.01.2009 15:30

Re: Buchstaben "S" konstruieren.

Beitrag von clag » Do, 04.05.2017 14:03

Hallo vierviervier,

warum willst du das Rad ähhh das "S" neu erfinden hast du doch bereits in jeder Schrift?
Verwende die Text Funktion schreibe ein S deiner Wahl, wandle es nach belieben in ein Polygon, Kontur oder Kurve,
Menue - Ändern - Umwandeln - ....
dann kannst dieses Objekt nach belieben verformen.
LG
clag

nutzt: WinXP SP3 / AOO 4.1.2 / Firefox

Rocko
*******
Beiträge: 1094
Registriert: Do, 11.10.2012 13:19

Re: Buchstaben "S" konstruieren.

Beitrag von Rocko » Do, 04.05.2017 14:14

vierviervier hat geschrieben:
Do, 04.05.2017 13:18
gibt es vieleicht schon vorkunstruierte "S" auf die ich zurückgreifen kann, bzw. kann mir jemand sagen, wie ich das sauber konstruiere oder wo ich mir das Wissen zu den Fixpunkten... schnell aneignen kann um es zu können.
Hier gibt es viel, was sich durch Ausprobieren der angebotenen Werkzeuge entdecken lässt.

Erster Hinweis: in der Zeichenleiste findest du das Symbol "Text". Das kannst du aufziehen und deine Kürzel reinschreiben. Buchstaben markieren - (Automatisch prüfen ausschalten.) -in der Markierung Rechtsklick zum öffnen des Kontextmenüs - passende Schrift aussuchen - Rahmen anklicken (jeweils mit RMT (rechte Maustaste) Kontextmenü öffnen) - Umwandeln in Kurve - Gruppierung aufheben - einzelne Formen anklicken mit und ohne Punkt-Modus bearbeiten (Größe, Fläche, Linie, Form)

http://www.ooowiki.de/(c39c)bersichtDraw.html
Hast du schon mal einen Blick in die Writer-FAQ und in die Calc-FAQ des Forums geworfen?
Für jeden vor dem Beginn seiner Seminararbeit ein unbedingtes MUSS: http://openoffice-uni.org/

vierviervier
*****
Beiträge: 242
Registriert: Mo, 10.05.2010 11:17

Re: Buchstaben "S" konstruieren.

Beitrag von vierviervier » Do, 04.05.2017 16:34

Hallo Rocko.

Erst mal danke für den Info-Link. Das ist genau was ich brauche zum selber konstruieren.
Das "S" ist wie geschaffen für eine Folge von Bezierkurven mit 2 Segmenten.

Nach ersten Versuchen, die wie von einem 2jährigen aussahen nimmt das S jetzt ganz gut Form an.
Jetzt hätte ich noch eine wichtige Frage für das Finetuning: kann man die End sowie die Steuerpunkte auch mit Zahlen festlegen oder nur durch ziehen mit der Maustaste. Das bräuchte ich für die Exaktheit des Logos.
SG, vierviervier.
Windows 10
AOO 4.1.1 LO 4.4.7.2

vierviervier
*****
Beiträge: 242
Registriert: Mo, 10.05.2010 11:17

Re: Buchstaben "S" konstruieren.

Beitrag von vierviervier » Do, 04.05.2017 17:32

Hallo,
Ich stelle jetzt mal meinen Stand der Dinge rein.
Schriftzug_Version09_AußenumrandunggleicheHöhe.odg
(9.59 KiB) 52-mal heruntergeladen
Weiß jetzt nicht ob ich einen neuen Beitrag zu den auftauchenden Folgefragen eröffnen soll, oder hier weitermachen.
Auftauchende Probleme wären:
Die Buchstaben sind bisher nur aus Linien gebildet, die Linien müssten noch sauber verbunden werden.
durch die äußere Umrandung ergeben sich 2 "Puzzleteile", die jeweils mit einer Farbe gefüllt sein sollen.
Die Ecken der Umrandungslinien sollten abgerundet sein.

Ich werd versuchen, das alles selber gebacken zu kriegen, aber vieleicht hat ja jemand Hinweise um das ganze nicht so zeitraubend zu gestalten (so wie der Link von Rocko mit, der Archiveintrag war dann gleich ein Riesenschritt Richtung "S").

Vielen Dank schon mal, vierviervier.
Windows 10
AOO 4.1.1 LO 4.4.7.2

Rocko
*******
Beiträge: 1094
Registriert: Do, 11.10.2012 13:19

Re: Buchstaben "S" konstruieren.

Beitrag von Rocko » Do, 04.05.2017 18:31

vierviervier hat geschrieben:
Do, 04.05.2017 17:32
Ich werd versuchen, das alles selber gebacken zu kriegen, aber vieleicht hat ja jemand Hinweise um das ganze nicht so zeitraubend zu gestalten
Stelle in den Einstellungen/Optionen für Draw das Raster für Objekte ein.

Wenn zwei Objekte an Punkten eingerastet sind, erscheint im Kontextmenü "Verbinden". Ansonsten geh mal weiter auf Entdeckungsreise! Im Übrigen poppt auch eine Symbolleiste "Punkte bearbeiten" auf, die auch nicht ganz uninteressant ist.
Dateianhänge
Schriftzug_Version09-Ausführung.odg
(9.79 KiB) 48-mal heruntergeladen
Hast du schon mal einen Blick in die Writer-FAQ und in die Calc-FAQ des Forums geworfen?
Für jeden vor dem Beginn seiner Seminararbeit ein unbedingtes MUSS: http://openoffice-uni.org/

3-D
Beiträge: 1
Registriert: Fr, 12.05.2017 23:02

Re: Buchstaben "S" konstruieren.

Beitrag von 3-D » Fr, 12.05.2017 23:22

Das Problem mit dem "S" wird auch auf dieser Webseite beschrieben:
https://www.drweb.de/magazin/statt-bezi ... den-65566/
Die Lösung wären die neuartigen "Spiralpfade", die anscheinend nur ganz wenige Programme verwenden, darunter das empfohlene "FontForge".

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste