Fehler beim Tiefstellen von "in"

Umfangreicher mathematischer Formeleditor

Moderator: Moderatoren

SIG2019

Fehler beim Tiefstellen von "in"

Beitrag von SIG2019 » Di, 23.04.2013 23:00

Hallo habe ein Problem im Formeleditor festgestellt.

Gibt man dort z.B. "W_{in}" ein, also "W" und das "in" tiefgestellt, so steht in der fertigen Formel nur ein umgedrehtes Fragezeichen.

Der Fehler tritt mit oder ohne geschweifte Klammern auf. Hatt jemand eine Idee?

Mfg

matlat
***
Beiträge: 86
Registriert: Sa, 03.03.2007 13:51

Re: Fehler beim Tiefstellen von "in"

Beitrag von matlat » Di, 23.04.2013 23:22

Gib
W_"in"
ein.

Thomas Mc Kie
******
Beiträge: 879
Registriert: Mo, 12.04.2010 00:37

Re: Fehler beim Tiefstellen von "in"

Beitrag von Thomas Mc Kie » Di, 30.04.2013 11:26

Zur Info, das liegt daran, das --> in <-- ein fest definierter Begriff in Math ist (nämlich für "Ist Element" steht - siehe http://wiki.openoffice.org/wiki/DE/Doku ... perationen), und daher einen Wert davor und danach benötigen (so wie beispielsweise cdot), daher das Fragezeichen.

Nur so nebenbei:
Würdest du

Code: Alles auswählen

{} in {}
benutzen, wäre zwar das Fragezeichen weg, dafür aber das ist-Element-Zeichen dargestellt, und auch nicht "in".

Grüße

Thomas

SIG2019

Re: Fehler beim Tiefstellen von "in"

Beitrag von SIG2019 » Mi, 01.05.2013 19:15

Sehr gut. Vielen Dank!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste