Seite 1 von 1

kein entspricht zeichen?

Verfasst: So, 05.03.2006 21:10
von Svenna
hallo,

ich hätte in meiner formel gern ein "entspricht" zeichen (also das gleichheitszeichen mit dem dach) -kann es nur leider nicht finden...

gibt es das gar nicht, oder bin ich nur zu blind es zu finden? :-)

ich benutze openoffice 2.0 unter linux...

danke im voraus,
svenna

Verfasst: So, 05.03.2006 22:22
von Stephan
gibt es das gar nicht, oder bin ich nur zu blind es zu finden?


Ich fürchte fast da hast Du recht. Leider kann ich zu Linux wenig sagen, außer das Du Dir einen entsprechenden Font installierst der das gewünschte Zeichen enthält. Dann kannst Du es Dir unter Extras-Katalog (in Math) hinzufügen. Leider weiß ich nicht wie Du einen bestehenden Font unter Linux ergänzen könntest falls Du keinen passenden findest.

Als Ausweg ginge vielleicht auch:

Code: Alles auswählen

hat "="
falls das nich so gut aussieht könntest Du auch probieren das "=" durch Formatierungsinformationen zu vergrößern.



Gruß
Stephan

Verfasst: Mo, 06.03.2006 09:18
von Joke
Leider sehe ich auch für Linux keine Hoffnung. Du kannst viele Sonderzeichen auf deiner Tastatur mit AltGr und AltGr + Shift erzeugen. Das "Dach" lässt sich mit einer von dir eingestellten Compose-Taste über einige Buchstaben praktizieren aber leider nicht über das Gleichheitszeichen.

Gruß, Joke

Verfasst: Mo, 06.03.2006 11:52
von Svenna
vielen dank für die (wiedermal) schnellen antworten!

ich werde dann wohl erstmal mit ' hat "=" ' leben können...


svenna

Re: kein entspricht zeichen?

Verfasst: Do, 08.01.2009 17:49
von Maddien
Es ist zwar inzwischen 3 Jahre später, aber dennoch suchen Leute nach diesem Zeichen ;-)

Bei mir hat sich nach ein bisschen Googln folgendes als ganz brauchbar erwiesen:

widehat"="

Gruß,
Martin

Re: kein entspricht zeichen?

Verfasst: Do, 08.01.2009 19:13
von Joke
Um mich auf meinen letzten Beitrag in diesem Thread zu beziehen: Inzwischen sehe ich schon Hoffnung! Mit der Erweiterung "Accentuate" kann man sich auch dieses Zeichen so einrichten, dass mit Drücken von "=" und "^" plus Taste oder Button für Accentuate das Zeichen ausgeführt wird.

Joke

Re: kein entspricht zeichen?

Verfasst: Do, 08.01.2009 22:07
von Sanne

Re: kein entspricht zeichen?

Verfasst: Fr, 18.08.2017 14:45
von Delabarquera
Ist ja schon ein paar Tage her, aber trotzdem. Weil ich das auf meinem Pirschgang gerade sehe...

Ok, Einige werden vielleicht lachen, aber ich mache das mit den "seltenen Sonderzeichen" (auch z. B. echtes, korrektes Apostroph, weil die entsprechende Taste bei mir mit einem anderen Zeichen belegt ist) mit einem Workaround: Ich hole mir die notwendigen Sonderzeichen bei der Wikipedia und kopiere sie in eine Fuß- oder Kopfzeile. Da sind sie dann bei Fließtext auf jeder Seite zu sehen. Bei Bedarf kopiere ich und setze ein. Das zum Beispiel: ≙