Super kompakte HTML-Sourcecode aber …

Ein einfacher HTML-Editor

Moderator: Moderatoren

Miro
Beiträge: 6
Registriert: Di, 19.05.2009 14:32

Super kompakte HTML-Sourcecode aber …

Beitrag von Miro » Fr, 22.05.2009 09:30

warum diese Umwege. Es geht sicherlich besser zu Handhaben. Hierbei wären Ooo-Entwickler von Nöten. Ein Makro ist keine Lösung auf die Dauer. Das Ergebnis ist einfach zu zu Gut um es unbeachtet zu lassen.

Danke.
CU, Miro

Benutzeravatar
komma4
********
Beiträge: 5330
Registriert: Mi, 03.05.2006 23:29
Wohnort: Chon Buri Thailand Asia
Kontaktdaten:

Re: Super kompakte HTML-Sourcecode aber …

Beitrag von komma4 » Fr, 22.05.2009 09:39

Was möchtest Du uns damit sagen, Miro?
Cheers
Winfried
aktuell: LO 5.3.5.2 30m0(Build:2) SUSE rpm, unter Linux openSuSE Leap 42.3 x86_64/KDE5
DateTime2 Einfügen von Datum/Zeit/Zeitstempel (als OOo Extension)

Miro
Beiträge: 6
Registriert: Di, 19.05.2009 14:32

Re: Super kompakte HTML-Sourcecode aber …

Beitrag von Miro » Fr, 22.05.2009 12:25

ich habe nach Möglichkeiten um einfachen HTML-Code aus Text, Absatz und Tabellen u.U. auch gemischt gesucht.
Bei der Unmenge von meinen Dateien wäre diesbezüglich die kleinste Erleichterung eine riesen Hilfe.
Nun, dieses ist mir zum Teil gelungen. Inzwischen konnte ich den Vorgang vereinfachen. Wobei mich noch einiges stört
- wie z.B. das die bearbeitete Datei zum abspeichern nicht als markierter Text - zum Überschreiben bereit - erscheint.
Man muss den Datei-Namen immer erneut angeben; letztendlich erscheint die HTML-Datei nur mit andere Extension.

Dachte mir :( es könnte jemanden interessieren, der u.U. auch ähnliche Probleme hat: mit Volumen, einfacher Anwendung,
Handhabung, ...

Danke.
CU, Miro

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast