MySQL Datumswert in OpenOffice importieren

Datenbanklösungen mit AOO/LO

Moderator: Moderatoren

atomical

MySQL Datumswert in OpenOffice importieren

Beitrag von atomical » Sa, 03.01.2004 18:28

Wie kann ich die Datumswerte aus einer MySQL Datenbank unter OpenOffice in einer für Menschen lesbaren Form importieren bzw. umrechnen?


Zur näheren Erläuterung:

Ich habe einen auf RedHat 9 laufenden Apache mit MySQL Datenbank. Über dieses System läuft die Zeitauswertung (der Kalender wird weniger als Terminplaner sondern eher als "Tagebuch" genutzt) der Mitarbeiter per PHP Anwendung ( http://www.egroupware.org ).
Die Auswertung der Kalendereinträge erfolgt in OpenOffice Calc unter Win2k, die Anbindung an die Datenbank per JDBC.

Momentan bin ich soweit, das ich die Kalendereinträge nach den gewünschten Kriterien filtern kann - nur die Werte für Datum und Zeit werden mir als Ganzzahl angezeigt, für die ich noch keine Möglichkeit zur Umrechnung habe.

Kann man diese Ganzzahl eventuell sogar schon per SQL Anweisung umrechnen lassen, so dass der Nutzer am Ende möglichst nichts davon merkt?

Ich hoffe, das die Infos reichen, ich mich nicht vergoogelt hab (da hab ich nichts passendes gefunden) und bedanke mich schon mal im Voraus!

mfg, atomical

Gast

Beitrag von Gast » So, 04.01.2004 12:25

Damit (entsprechend umgeformt) geht's:

"select FROM_UNIXTIME(epochfeld, '%d.%m.%Y') where ..."

mfg, atomical

Antworten