Falsches Lesen aus Tabellen unter Windows 7

Datenbanklösungen mit AOO/LO

Moderator: Moderatoren

CG

Falsches Lesen aus Tabellen unter Windows 7

Beitrag von CG » Mi, 28.07.2010 21:26

Hallo,

ich habe eine relationale Datenbank unter Windows XP mit base angelegt. Hier ein Ausschnitt:
Tabelle Familien (Primärschlüssel Familien-Nr.)
Tabelle Personen (Fremdschlüssel auf Familien-Nr aus Tabellen Familien; Primärschlüssel Personen-Nr).

Darin habe ich Einträge erfasst in der Art:
Familie Meier: Familien-Nr. 10
Person Anton Meier, Personen-Nr. 101
Person Berta Meier, Personen-Nr. 102

Unter Windows XP wurde dies Tabelle in Base korrekt ausgelesen, sowohl bei direkter Tabellenanzeige als auch in Formularen.

Auf einem neuen Rechner habe ich Windows 7 (64 bit), habe OO 3.2.1 installiert und die Datenbank auf den neuen Rechner kopiert.
Wenn ich nun mit der Datenbank arbeite, tritt folgender Fehler auf:
- Anzeigen des Inhalts der Personentabelle liefert 2 mal Anton Meier mit Personen-Nr. 101 (trotz Primärschlüssel)
- Ensprechendes Formular liefert 2 mal Anton Meier mit Personen-Nr. 101
- Abfragen nur auf die Personentabelle liefern 2 mal Anton Meier mit Personen-Nr. 101

Hingegen liefern Abfragen, die über beide Tabellen geben, das korrekte Ergebnis (Anton Meier 101, Berta Meier 102).


Wer kann helfen? Gibt es einen Fix?

Danke im voraus!
CG

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste