Falsches Lesen aus Tabellen unter Windows 7

Datenbanklösungen mit AOO/LO

Moderator: Moderatoren

CG

Falsches Lesen aus Tabellen unter Windows 7

Beitrag von CG » Mi, 28.07.2010 21:26

Hallo,

ich habe eine relationale Datenbank unter Windows XP mit base angelegt. Hier ein Ausschnitt:
Tabelle Familien (Primärschlüssel Familien-Nr.)
Tabelle Personen (Fremdschlüssel auf Familien-Nr aus Tabellen Familien; Primärschlüssel Personen-Nr).

Darin habe ich Einträge erfasst in der Art:
Familie Meier: Familien-Nr. 10
Person Anton Meier, Personen-Nr. 101
Person Berta Meier, Personen-Nr. 102

Unter Windows XP wurde dies Tabelle in Base korrekt ausgelesen, sowohl bei direkter Tabellenanzeige als auch in Formularen.

Auf einem neuen Rechner habe ich Windows 7 (64 bit), habe OO 3.2.1 installiert und die Datenbank auf den neuen Rechner kopiert.
Wenn ich nun mit der Datenbank arbeite, tritt folgender Fehler auf:
- Anzeigen des Inhalts der Personentabelle liefert 2 mal Anton Meier mit Personen-Nr. 101 (trotz Primärschlüssel)
- Ensprechendes Formular liefert 2 mal Anton Meier mit Personen-Nr. 101
- Abfragen nur auf die Personentabelle liefern 2 mal Anton Meier mit Personen-Nr. 101

Hingegen liefern Abfragen, die über beide Tabellen geben, das korrekte Ergebnis (Anton Meier 101, Berta Meier 102).


Wer kann helfen? Gibt es einen Fix?

Danke im voraus!
CG