Frage :Wie kann ich die Datenbank mit Frontend und Backend erstellen.

Datenbanklösungen mit AOO/LO

Moderator: Moderatoren

per
*
Beiträge: 13
Registriert: Di, 07.04.2015 16:37

Re: Frage :Wie kann ich die Datenbank mit Frontend und Backend erstellen.

Beitrag von per » Fr, 17.04.2015 11:33

F3K ist ein anderes Synonym fuer Lucky Mueller oder.Ich bitte Dich um Endschuldigung ,daß ich Deine Geduld strapaziere.Ich gehe alles noch einmal durch und hoffe ich finde meinen Fehler.Werde Dir dann eine Nachricht geben.Sorry Per

F3K Total
********
Beiträge: 3136
Registriert: Mo, 28.02.2011 17:49

Re: Frage :Wie kann ich die Datenbank mit Frontend und Backend erstellen.

Beitrag von F3K Total » Fr, 17.04.2015 16:49

Hallo per,
deaktivieren heißt AUSSCHALTEN
Du solltest den Schnellstarter gerade nicht einschalten, so wie ich es im Video gesagt habe! Der Grund ist, dass die eingebettete Datenbank erst dann heruntergefahren wird, wenn OpenOffice, genauer, der Prozess (siehe Taskmanager) soffice.bin ordentlich beendet wird. Und dieser Prozess wird eben nicht beendet, wenn der Schnellstarter aktiv ist.

Gruß R

per
*
Beiträge: 13
Registriert: Di, 07.04.2015 16:37

Re: Frage :Wie kann ich die Datenbank mit Frontend und Backend erstellen.

Beitrag von per » Fr, 17.04.2015 20:11

Habe jetzt die Datenbank über JDBC Verbindung eingerichtet und die JDBC Treiberklasse nach dem Handbuch aktiviert.Ich hatte dabei die Tabellen offen.
Die Verbindung ist jetzt entstanden,aber es sind nur die Tabellen gespeichert.

Vielen Dank für Deine Gedult.Ich werde morgen sehen ,wie ich auch die Abfragen und Formulare in die neue Datenbank bekomme.Gruß Per

F3K Total
********
Beiträge: 3136
Registriert: Mo, 28.02.2011 17:49

Re: Frage :Wie kann ich die Datenbank mit Frontend und Backend erstellen.

Beitrag von F3K Total » Fr, 17.04.2015 20:40

per hat geschrieben:Ich werde morgen sehen ,wie ich auch die Abfragen und Formulare in die neue Datenbank bekomme.Gruß Per
Einfach beide Datenbanken (alte eingebettete und neue mit JDBC) öffnen und Abfragen und Formulare in die neue hineinziehen (drag and drop).
Gruß R

per
*
Beiträge: 13
Registriert: Di, 07.04.2015 16:37

Re: Frage :Wie kann ich die Datenbank mit Frontend und Backend erstellen.

Beitrag von per » Sa, 18.04.2015 19:25

Danke ,war ne schwere Geburt.Habe aber sehr viel durch Deine tollen Videobeiträge gewonnen und bin Dir von ganzem Herzen dankbar für Deine großartigen Beiträge.Für mich ist das ein toller Einstieg in Base .Auch den Zugang zum Handbuch kann ich so ganz gut finden.

Wie würdest Du vorgehen,um sql weiter zu lernen.Würdest Du am Handbuch weiter arbeiten ? Liebe Grüße und Dir nocheinmal vielen Dank für Deine hilfreiche Begeleitung.Per

F3K Total
********
Beiträge: 3136
Registriert: Mo, 28.02.2011 17:49

Re: Frage :Wie kann ich die Datenbank mit Frontend und Backend erstellen.

Beitrag von F3K Total » So, 19.04.2015 00:27

Ich kenne das Handbuch nicht so gut wie Robert, der hat es mit anderen geschrieben!
Jeder Datenbanktyp hat seinen eigenen SQL-Dialekt, wenn du mit Base und der eingebetteten HSQLDB 1.8.0 weitermachen möchtest, obwohl es inzwischen due Version 2.3.2 gibt:
Den HSQL-USER-Guide findest du innerhalb der .zip Datei die du hier mit Version hsqldb_1_8_0 herunterladen kannst. Der USER-Guide befindet sich dann innerhalb der .zip unter dieser Adresse: \hsqldb\doc\guide\ sowohl als .pdf, als auch als HTML-Version oder auch online direkt unter http://www.hsqldb.org/doc/1.8/guide/
Gruß R

RobertG
*******
Beiträge: 1629
Registriert: Fr, 13.04.2012 19:28
Kontaktdaten:

Re: Frage :Wie kann ich die Datenbank mit Frontend und Backend erstellen.

Beitrag von RobertG » So, 19.04.2015 09:35

Hallo per,

gut, dass es nun endlich mit der externen Datenbank geklappt hat ...

Für die Beschreibung des Handbuches habe ich mich direkt an dem Kapitel 9 - SQL-Syntax aus dem von F3K Total benannten Quellen gehalten. Die habe ich dann zusätzlich mit kleinen Beispielen versehen. http://www.hsqldb.org/doc/1.8/guide/ch09.html ist also das Original, das Handbuch gibt zusätzliche Erklärungen mit Beispielcode.

In seltenen Fällen wirst Du auch andere Kapitel der Beschreibung der HSQLDB nutzen können. Sofern ich darin irgendwelchen Nutzen zusammen mit Base sehen konnte habe ich das laufend in das Handbuch übernommen (z.B. Texttabellen).

Gruß

Robert

per
*
Beiträge: 13
Registriert: Di, 07.04.2015 16:37

Re: Frage :Wie kann ich die Datenbank mit Frontend und Backend erstellen.

Beitrag von per » So, 19.04.2015 12:41

Hat jetzt alles geklappt ..Dankeschön.Per

per
*
Beiträge: 13
Registriert: Di, 07.04.2015 16:37

Re: Frage :Wie kann ich die Datenbank mit Frontend und Backend erstellen.

Beitrag von per » Mo, 20.04.2015 13:16

Transport der Abfragen per drag and drop funktionierte Gut Danke

Vielen Dank auch für die SQL Hinweise.Werde mich damit beschäftigen .

Zöllner

Re: Frage :Wie kann ich die Datenbank mit Frontend und Backend erstellen.

Beitrag von Zöllner » Mo, 10.08.2015 13:19

Hallo zusammen

Da meine Frage genau zum Thema passt und eine Anfängerfrage ist, hänge ich mich einmal hier an:
Ich habe meine Datenbank nach dem sehr hilfreichen Videotutorial von R gesplittet. Beim Betrachten und herumexperimentieren ist mir aufgefallen, dass ich die Tabellenstruktur aus LO Base heraus nicht mehr ändern kann (was ja auch logisch ist für die Frontend-Seite). Meine Frage aber ist: Komme ich mit LO noch ans Backend heran, falls ich später noch etwas an der Tabellenstruktur ändern möchte? Mit dem HSQL Database Manager kann ich zwar die Backend-Tabellen noch via SQL bearbeiten, aber die Bearbeitung über LO Base ist doch etwas übersichtlicher und komfortabler... ;-).

Ich bin auch einer der zahlreichen MSO-Umsteiger, und da war es bisher so, dass ich einfach die Backend-DB in Access öffnen konnte, wenn ich die Tabellenstrukturen ändern wollte.

Besten Dank und liebe Grüsse
Marc

F3K Total
********
Beiträge: 3136
Registriert: Mo, 28.02.2011 17:49

Re: Frage :Wie kann ich die Datenbank mit Frontend und Backend erstellen.

Beitrag von F3K Total » Mo, 10.08.2015 20:14

Ja und Nein,
wenn du die grafische Benutzeroberfläche meinst, nein, die geht nach dem Teilen nicht mehr! Über Menü Extras/SQL... Kannst du die SQL Befehle zur Veränderung der Datenbank/Struktur aus LO/AOO direkt absenden, z.B.:

Code: Alles auswählen

ALTER TABLE "Tabelle1" ADD "Betrag" DECIMAL(10,2) BEFORE "Datum"
um in Tabelle1 eine Spalte Betrag links von Datum zuzufügen.
Gruß R

Zöllner

Re: Frage :Wie kann ich die Datenbank mit Frontend und Backend erstellen.

Beitrag von Zöllner » Mo, 24.08.2015 13:50

Lieber R

Ich habe noch gar keine Rückmeldung gegeben: Vielen Dank für den Tipp - diese Funktion habe ich bisher noch nicht entdeckt, sondern bin über den HSQL Database Manager gegangen. Das geht über das Extras-Menü um einiges komfortabler!
Herzlichen Dank für deine Hilfe.

Liebe Grüsse
Marc

Memmerle

Re: Frage :Wie kann ich die Datenbank mit Frontend und Backend erstellen.

Beitrag von Memmerle » Mi, 29.06.2016 18:41

Ich hoffe, es ist ok, wenn ich mich mit meiner Frage hier hintendran hänge.

Ich arbeite nicht mit Open Office, sondern mit libre Office, was ja meistens keinen Unterschied macht.

Ich habe versucht meine kleine Testdatenbank zu splitten und habe mich genau an das o.e. Video gehalten. Alles hat soweit geklappt bis zum allerletzten Schritt, wenn ich in meiner geöffneten Datenbank die Tabellen anklicke um die Verbindung zur Datenbasis herzustellen. Dann bekomme ich folgende Fehlermeldung:
SQL-Status: S1000
Fehler-Code: -29

File input/output error /C:/home/XXXX/XXXX/DATENBANK/database/LMdb.properties java.io.FileNotFoundException: /C:/home/XXXX/XXXX/DATENBANK/database/LMdb.properties.new (Datei oder Verzeichnis nicht gefunden)

("XXXX" nur hier zur Verfremdung des Names)


Ich habe die Dateien der database wie im Video beschrieben geändert, bei mir heißen sie:

LMdb.data / LMdb.backup / LMdb.properties / LMdb.script

Die Datenbank heißt "LMdb" und der Ordner "database" liegt im gleichen Verzeichnis wie die Datenbank selbst.

Die content.xml habe ich ebenfalls nach Anleitung geändert, der entsprechende Teil sieht bei mir wie folgt aus:
<db:connection-data><db:connection-resource xlink:href="jdbc:hsqldb:file:/C:/home/XXXX/XXXX/DATENBANK/database/LMdb;default_schema=true;shutdown=true"/><db:login db:user-name="sa" db:is-password-required="false"/></db:connection-data>
<db:driver-settings db:java-driver-class="org.hsqldb.jdbcDriver"/>
Habe ich irgendwo einen Fehler übersehen?

Vielen Dank im Voraus

Gruß A.

gast freedom

Re: Frage :Wie kann ich die Datenbank mit Frontend und Backend erstellen.

Beitrag von gast freedom » Mi, 29.06.2016 19:17

Hallo A.,
Ich hoffe, es ist ok, wenn ich mich mit meiner Frage hier hintendran hänge.
nö. :)
viewtopic.php?f=3&t=54568 (Allgemeine Hinweise zur Forumsbenutzung ca. 5. Absatz)

Memmerle

Re: Frage :Wie kann ich die Datenbank mit Frontend und Backend erstellen.

Beitrag von Memmerle » Mi, 29.06.2016 19:34

ok, danke für den Hinweis

dann eben in einem eigenen Thread


Gruß A.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste