Dateien filtern mit Calc??? ist das möglich

spezielle Probleme mit AOO/LO unter Windows

Moderator: Moderatoren

SandraB.
*
Beiträge: 12
Registriert: Fr, 24.10.2014 12:41

Dateien filtern mit Calc??? ist das möglich

Beitrag von SandraB. » Fr, 24.10.2014 13:42

Hallo Ihr Lieben,

ich benötige dringend Eure Hilfe.

Ich habe eine Exeltabelle (eine Spalte) mit Artikelnummern. Diese Artikelnummern sind identisch mit den Dateinamen in einem Ordner bis auf die Dateiendung (.jpg oder .gif).

Zur Problematik: :shock:
Im gleichen Ordner befinden sich allerding auch Dateien (.jpg oder .gif) die ich nicht gebrauchen kann.
Diese überflüssigen Dateien müssen gelöscht werden oder aber ein neuer Ordner wo die gebrauchten Dateien reinkopiert werden.

Bitte gebt mir bescheid wie ich das AUTOMATISIERT machen kann ohne 3000 Dateien durchschauen zu müssen um 200 davon zu verwenden. :?

Wie kann ich das bitte anstellen HILFE

liebe Grüße ;)
Sandra
thx Sandra
_____________________________________________
Windows 7 Prof. 64-bit SP1, 32 GB RAM, x79 Chipsatz

Benutzeravatar
lorbass
********
Beiträge: 4023
Registriert: Mo, 01.05.2006 21:29
Wohnort: Bonn

Re: Dateien filtern mit Calc??? ist das möglich

Beitrag von lorbass » Fr, 24.10.2014 17:54

Nimm dir bitte ein, zwei Minuten Zeit und lies die Allgemeinen Hinweise zur Forumsbenutzung, in jedem Forums-Bereich ganz oben in den permanenten Bekanntmachungen.

Dieses ist ein Forum, in dem Anwender versuchen, anderen Anwendern bei Problemen im Umgang mit Apache OpenOffice oder LibreOffice zu helfen. Die Helfer hier sind Benutzer wie du. Sie geben ihr Wissen hier in ihrer Freizeit freiwillig und kostenlos weiter. Ermunterungen jeglicher Art für eine beschleunigte Bearbeitung, wie etwa Vermerke »dringend!« oder »Bitte schnell bearbeiten!«, sind NICHT willkommen. Du solltest sie besser dir verkneifen und uns ersparen.

Deine Aufgabestellung hat nun praktisch nichts mit dem Umgang mit Calc zu tun,außer dass deine Liste in einer Excel-Tabelle vorliegt, die auch mit Calc geöffnet und bearbeitet werden kann. Gelöst werden könnte die Aufgabe mit einem kleinen Shell-Skript (unter Windows: Batch-Datei), das sukzessive die Dateinamen eines Verzeichnisses liest, diese mit deiner Liste der Artikelnummer vergleicht und die gif- und jpg-Dateien, deren Namen dort nicht verzeichnet sind, löscht.

Gruß
lorbass

Benutzeravatar
lorbass
********
Beiträge: 4023
Registriert: Mo, 01.05.2006 21:29
Wohnort: Bonn

Re: Dateien filtern mit Calc??? ist das möglich

Beitrag von lorbass » Fr, 24.10.2014 18:15

Das es zu diesem Thema ein Crosspost (→ Filtern von JPG und GIF aus einer Datenbank) gibt, habe ich vor meiner obigen Antwort erkannt. Zu spät gesehen habe ich dagegen, dass dieselbe Problematik in noch einem weiteren Thema (→ AUTOMATISIERUNG event. durch macros??? HILFE) bearbeitet und gelöst(!) wurde.

Gruß
lorbass

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste