Dokument wird mit ASCII-Filter geöffnet und enthält nur ####

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

misticat

Dokument wird mit ASCII-Filter geöffnet und enthält nur ####

Beitrag von misticat »

Hallo zusammen,
bei meiner Suche wegen des gleichen Fehlers* (allerdings habe ich eine odt-datei als doc-Datei abgespeichert und es gab auch keinen Absturz) PC normal ausgeschaltet, weil er sich irgendwie am Aufhängen war (ständig keine Rückmeldung) Datei habe ich vorher auch gespeichert .... gleiches Ergebnis wie bei der Vorrednerin. Nur noch Rauten sind das Ergebnis meiner 2-tägigen dringenden Arbeit. Alle anderen Open-Office-Dateien lassen sich wie gewohnt problemlos öffnen, aber nur bei der Datei werde ich nach ASCII gefragt und musste mich auch neu bei OpenOffice anmelden ?????

Ich brauche dringend Hilfe, weil ich auch hänge und nicht weiter komme wie die Kollegin. Die gezippte Datei kann ich auch nicht öffnen (habs mit dem Mac probiert)

Ist jemand in der Lage, mir weiterzuhelfen
1000 Dank


______________________________
* dies bezieht sich auf einen alten Beitrag vom 28.07.2009, an den misticat seine Frage angehängt hatte.



Moderation:
Ich habe dein neue Frage vom alten Thema ASCII und alles nur ###### abgetrennt und dafür dieses neue Thema aufgemacht.
Beachte bitte die Allgemeinen Hinweise zur Forumsbenutzung, die dir in jeder Kategorie ganz oben in den Bekanntmachungen in die Augen springen.
lorbass, Moderator

Benutzeravatar
lorbass
********
Beiträge: 4116
Registriert: Mo, 01.05.2006 21:29
Wohnort: Bonn

Re: Dokument wird mit ASCII-Filter geöffnet und enthält nur

Beitrag von lorbass »

misticat hat geschrieben:musste mich auch neu bei OpenOffice anmelden
Ich kenne keine OO-Version, an der man sich anmelden muss, um die Software zu benutzen! Mit welcher Version arbeitest du?
misticat hat geschrieben:Ist jemand in der Lage, mir weiterzuhelfen
Ich fürchte, nicht! Wenn die odt-Datei mit einem Zip-Tool nicht (mehr) geöffnet werden kann, kann ich dir keine Hoffnung machen, noch irgendwas aus dieser Datei zu retten.

Die letzte Rettung wäre, wenn du auf eine Datensicherung zurückgreifen kannst. Im BenutzerVerzeichnis wird automatisch ein Backup angelegt, sofern die Option Extras → Optionen → Laden/Speichern → Allgemein → Sicherungskopie immer erstellen aktiviert ist.

Zumindest für die Zukunft ist das jedenfalls sehr empfehlenswert…

Gruß
lorbass

misticat

Re: Dokument wird mit ASCII-Filter geöffnet und enthält nur

Beitrag von misticat »

Ich habe 4.0.1 auf dem PC und ich musst meinen Namen und mein Kürzel eingeben, und das nur für das Öffnen dieser defekten Datei. Unterdem Menüpunkt Extras sind keine Optionen aufgeführt, hab ich auch schon nachgeschaut, denn ich möchte sowas zukünftig nie mehr erleben. Weshalb entpackt die ZIP datei denn nicht

Stephan
********
Beiträge: 11546
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Dokument wird mit ASCII-Filter geöffnet und enthält nur

Beitrag von Stephan »

und musste mich auch neu bei OpenOffice anmelden ?????
weder musst Du Dich bei OO anmelden, noch neu anmelden, wähle einfach im Dialog die Option "ich möchte mich nicht registrieren", das ist ohnehin die Option die ich generell empfehlen würde denn niemand sollte in heutiger Zeit freiwillig Daten von sich preisgeben.
und ich musst meinen Namen und mein Kürzel eingeben
Nein, das ist nicht nötig, klicke einfach auf die Schaltfläche "Weiter" ohne vorher etwas einzugeben.
Unterdem Menüpunkt Extras sind keine Optionen aufgeführt
In neueren OpenOffice-Versionen heisst der Menüpunkt nicht "Optionen" sondern "Einstellungen"


Gruß
Stephan

Benutzeravatar
lorbass
********
Beiträge: 4116
Registriert: Mo, 01.05.2006 21:29
Wohnort: Bonn

Re: Dokument wird mit ASCII-Filter geöffnet und enthält nur

Beitrag von lorbass »

misticat hat geschrieben:Weshalb entpackt die ZIP datei denn nicht
Soweit ich das aus deinen Aussagen schließen kann: Weil die für eine Zip-Datei relevanten inneren Strukturen aus irgendeinem Grund beschädigt oder zerstört worden sind. Die Datei kann daher nicht (mehr) als Zip-Datei erkannt werden. Aus Sicht von AOO ist es nur noch »digitaler Müll«.

Gruß
lorbass

Drachen
*****
Beiträge: 223
Registriert: Do, 27.10.2005 19:05

Re: Dokument wird mit ASCII-Filter geöffnet und enthält nur

Beitrag von Drachen »

Hallo,
misticat hat geschrieben:Weshalb entpackt die ZIP datei denn nicht
das könnte daran liegen, dass ZIP keine Word-Dateien öffnen kann.
misticat hat geschrieben:allerdings habe ich eine odt-datei als doc-Datei abgespeichert
Das mit der Eingabe von Namen und Kürzel klingt für mich nach einem kaputten Aoo-Profil. Der Zusammenhang mit der kaputten Datei könnte wiederum ein Festplattendefekt sein, denn eine kaputte Datei bewirkt m.W. kein kaupttes Profil und umgekehrt ist es m.W. ebenso.

MfG
Drachen

misticat

Re: Dokument wird mit ASCII-Filter geöffnet und enthält nur

Beitrag von misticat »

Hallo Drache,

mein PC sollte eigentlich keinen Festplattendefekt haben, denn er ist noch sehr neu und es passiert auch nur bei dieser einen, so wahnsinning wichtigen Datei. Hast du eine Idee, was ich sonst noch versuchen kann?????

Benutzeravatar
Constructus
*******
Beiträge: 1610
Registriert: Mo, 21.01.2008 18:08
Wohnort: 20 Jahre Brilon - 40 Jahre Essen- Steele

Re: Dokument wird mit ASCII-Filter geöffnet und enthält nur

Beitrag von Constructus »

misticat hat geschrieben: mein PC sollte eigentlich keinen Festplattendefekt haben, denn er ist noch sehr neu und es passiert auch nur bei dieser einen, so wahnsinning wichtigen Datei. Hast du eine Idee, was ich sonst noch versuchen kann?????
Hallo misticat,

auch Du bist dem Konvertierungsmist aufgesessen. OOWriter ist nun mal kein MSWord und wird es auch nie sein.Wenn Du die Datei für so wichtig hältst, solltest Du Dir im Vorfeld Gedanken zur Sicherheit (Backup, Zweitkopie im Writerformat etc.) machen. Nur wird Dir das jetzt natürlich nicht helfen.
Du sprichst von openoffice- Dateien- wirklich AOO oder evtl. auch LibO? Ach ja, 4.0.1 sollte AOO sein...

Könntest Du Dir vorstellen, zumindest ein portables LibreOffice zu speichern und damit zu versuchen, die Datei zu öffnen/ zu entzippen? Sonst könnte mir nur noch einfallen, die Datei auf einen Stick zu kopieren und zum Nachbarn auszuwandern damit, der ein nicht tagesaktuelles MSWord hat. Bei den neuesten Versionen von MSO wäre ich skeptisch...

Aber so oft, wie Konvertierungsfehler hier behandelt werden, sehe ich kaum noch eine Chance für die Wiederherstellung. Aber versuche erst mal, bevor Du aufgibst.

Viel Erfolg

Constructus

P.s.: welche Entzipper hast Du bereits probiert? Und die Kardinalfrage: auf welchem BS arbeitest Du denn überhaupt? Da steht zwar was von Mac; ist das ein Alternativrechner oder derjenige, auf dem Du die Datei erstellt hast?
EDV ist wunderbar - o Wunder, wenn sie funktioniert! {°L*}

Freie Offices auf div. Linuxen + 3 VBoxen mit WIN2K
|| LibO + AOO, auf Linux und WIN2K; portable OO & Co. auf WIN
Genaue Typisierung unmöglich, alles ist "im Fluß"

pmoegenb
********
Beiträge: 4330
Registriert: Di, 22.06.2004 12:02
Wohnort: 71134 Aidlingen
Kontaktdaten:

Re: Dokument wird mit ASCII-Filter geöffnet und enthält nur

Beitrag von pmoegenb »

Hallo,

jetzt gebe ich meinen Senf auch noch dazu.

1. Meines Wissen ist das proprietäre Dateiformat .doc, im Gegensatz zu .docx, keine gepackte XML-Datei/en und kann somit auch nicht entpackt werden.
2. Was nützt es wenn ich, wie im Eingangsthread erwähnt, das Dokument abspeichere und dann bei geöffneter Datei das entsprechende Programm, durch Herunterfahren des Systems, abschieße.

Mindestens unter Windows kommt beim Herunterfahren des System eine Warnung, wenn noch Dateien geöffnet sind. Wer das nicht beachtet hat selbst Schuld.
Gruß

Peter
---------------------------------------------------------------------------
Windows 7 Prof. 64-bit SP1, LibreOffice 4.3.6.2 und AOO 4.1.1

misticat

Re: Dokument wird mit ASCII-Filter geöffnet und enthält nur

Beitrag von misticat »

Hi Constructus,
also ich habe an dem PC mit Windows 8.1 gearbeitet und dort die Datei erstellt. Dann die defekte Datei zum Mac geschickt - dort habe ich den Stuffit Expander...und wie gesagt, geht nicht. Dann hab ich die Zip datei wiederum an den PC geschickt und der hat wohl kein Programm zum Öffnen (ich bin nicht so der PCTyp, habe bislang immer am Mac gearbeitet). Und mit OO war ich immer ganz glücklich, weil es auf PC und Mac geht und ich auch alle doxc und XLSX von Kunden öffnen undbearbeiten kann.
Zum Öffnen der Datei hab ich übrigens auf dem PC bereits WordPad ausprobiert, aber da passiert auch nichts.

Natürlich speichere ich jetzt alles zusätzlich auf einen Stick und auch unter den Einstellungen hab ich den automatischen Backup nach 5 Minuten aktiviert. So für die Zukunft.
Aber was mach ich bloss mit der Gegenwartssituation. Irgendwie hat kein Mensch in der Nähe MSword. Das gibts doch nicht

pmoegenb
********
Beiträge: 4330
Registriert: Di, 22.06.2004 12:02
Wohnort: 71134 Aidlingen
Kontaktdaten:

Re: Dokument wird mit ASCII-Filter geöffnet und enthält nur

Beitrag von pmoegenb »

Hallo misticat,
im angeführten Thread von Gummistiefel ist von einer Datei als ODF (.odt) die Rede. Du hingegen schreibst von einer .doc-Datei.
misticat hat geschrieben:bei meiner Suche wegen des gleichen Fehlers* (allerdings habe ich eine odt-datei als doc-Datei abgespeichert
Ich gehe davon, dass Deine Angaben vom 30.04.14 15:08 richtig sind und die zerstörte Datei im .doc-Format vorliegt.
pmoegenb hat geschrieben: Meines Wissen ist das proprietäre Dateiformat .doc, im Gegensatz zu .docx, keine gepackte XML-Datei/en und kann somit auch nicht entpackt werden.
Gruß

Peter
---------------------------------------------------------------------------
Windows 7 Prof. 64-bit SP1, LibreOffice 4.3.6.2 und AOO 4.1.1

misticat

Re: Dokument wird mit ASCII-Filter geöffnet und enthält nur

Beitrag von misticat »

Ja Peter, da liegst du richtig, es ist eine odt-Datei, abgespeichert im doc.Format
Kann man in dem Fall tatsächlich überhaupt nichts mehr machen?

noch'n Gast

Re: Dokument wird mit ASCII-Filter geöffnet und enthält nur

Beitrag von noch'n Gast »

Du kannst versuchen sie mit einem ganz normalen Editor zu öffnen.
Wenn du Glück hast, kannst du wenigstens Text retten.

Benutzeravatar
lorbass
********
Beiträge: 4116
Registriert: Mo, 01.05.2006 21:29
Wohnort: Bonn

Re: Dokument wird mit ASCII-Filter geöffnet und enthält nur

Beitrag von lorbass »

misticat hat geschrieben:es ist eine odt-Datei, abgespeichert im doc.Format
*kopfschüttel* Das geht ja nun überhaupt nicht. Eine doc-Datei wird nicht dadurch zu einer odt-Datei, dass man sie mit Apache OpenOffice oder LibreOffice bearbeitet.

Gruß
lorbass

Benutzeravatar
Constructus
*******
Beiträge: 1610
Registriert: Mo, 21.01.2008 18:08
Wohnort: 20 Jahre Brilon - 40 Jahre Essen- Steele

Re: Dokument wird mit ASCII-Filter geöffnet und enthält nur

Beitrag von Constructus »

Hallo misticat,

hast Du einen PC mit MS, aber kein Word installiert? Zumindest gibt es wohl einen kostenlosen (?) Word- Viewer im Netz. Aber frag mich bitte nichts genaueres, WIN ist bei mir nahezu mausetot.

Ob's in einer Word- Datei, ganz gleich ob mit AOO oder MSO erzeugt, überhaupt eine content.xml gibt, weiß ich leider auch nicht. Ohne diese Datei gibt es wohl nur noch für WIN- Knacker ( :shock: ) eine Chance, irgendwelche Inhalte zu retten.

Wahrscheinlich wirst Du leider alles im Kopf zusammenkratzen dürfen, was Du noch über die Entstehung des Inhaltes weißt und: da capo al fine... :? Viel mehr als das, was hier im Thread und im verlinkten Oldie steht, habe ich hier im Forum nicht in Erinnerung. Leider... Hast Du noch irgendwo Rudimente von Dateien, aus denen Du das Verlustdokument zusammengebaut hast, oder war das zu 100 % Live am PC entstanden?

Tut mir leid, aber irgendwann muß auch ich bei solchem Ärger in den sauren Apfel beißen und alles neu zusammenfummeln.

Trotzdem schönes Wochenende

Constructus
EDV ist wunderbar - o Wunder, wenn sie funktioniert! {°L*}

Freie Offices auf div. Linuxen + 3 VBoxen mit WIN2K
|| LibO + AOO, auf Linux und WIN2K; portable OO & Co. auf WIN
Genaue Typisierung unmöglich, alles ist "im Fluß"

Antworten