Datei vom NAS läßt sich nicht öffnen

spezielle Probleme mit AOO/LO unter Windows

Moderator: Moderatoren

der georg

Datei vom NAS läßt sich nicht öffnen

Beitrag von der georg » Sa, 23.09.2017 15:48

Hallo Zusammen,

Ich habe auf einem Fritz- NAS diverse odt-Dateien liegen, die lokal übers Intranet sowie über VPN geöffnet werden.
Bis vor kurzem hatte ich keinerlei Probleme. Nun aber läßt sich eine Datei nicht mehr öffnen, kopiere ich diese Datei auf den Desktop klappt alles ganz normal. Die Datei als solches ist also OK. Alle anderen Dateien auf dem Fritz- NAS lassen sich norml öffnen. Es betrifft also wirklich nur die eine Datei (24 kb groß).


- Beim Versuch die Datei zu öffnen wird keine .~lock- Datei angelegt
- benenne ich die Datei um, läßt sie sich ein paar mal öffnen, wird dann aber wieder geblockt
- die Probleme ist bei WIN 7, 8.1, und WIN10 identisch
- ESET als Virenschutz aktiv
- Kopiere ich die Datei auf unserern Fileserver läßt sie sich ebenfalls nicht öffnen
- eine Kopie der Datei auf der lokale Festplatte läßt sich normal öffnen
- keine Fehlermeldungen
- OOO (4.1.2) startet nicht, es blitz nur einmal kurz das Logo auf

Da wir die Datei beruflich, von mehreren Standorten aus, nutzen brauch ich sie auf dem NAS.
Ich freue mich auf eure Idee und bedanke mich schon im Voraus.

Gruß

der georg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste