SVERWEIS DDS Bereich funktioniert nicht

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

MrSchnaggels
Beiträge: 3
Registriert: Di, 31.10.2017 18:51

SVERWEIS DDS Bereich funktioniert nicht

Beitrag von MrSchnaggels » Di, 31.10.2017 19:07

Hallo liebes Forum.

OO Version 4.1.3 Win 10

Ich teste schon sehr lange und zwar:
Habe ich in einer Calc Tabelle den Bereich Kunden festgelegt

In einer anderen Tabelle will ich über die Kundennummer in A1 den Namen aufrufen über:

=SVERWEIS(A1;DDE("soffice";"F:\171026 Selbstständigkeit\Kunden.ods";"Kunden";0);2;0)

gibt er #NV aus.
ABER

=SVERWEIS(A1;DDE("soffice";"F:\171026 Selbstständigkeit\Kunden.ods";"tabelle1.A1:E50";0);2;0)

Liefert das gewünschte Ergebnis.

Ich kann aber unter Einfügen - Verknüpfung zu externen Daten die gewünschte Datei auswählen und dort werden mir die Bereiche auch angezeigt und ich kann den Bereich Kunden einfügen.
Also ist der Bereich ja auch korrekt vorhanden.

Weiß jmd. eine Lösung? vielen Dank und schöne Feiertage noch.

mikeleb
******
Beiträge: 637
Registriert: Fr, 09.12.2011 16:50

Re: SVERWEIS DDS Bereich funktioniert nicht

Beitrag von mikeleb » Di, 31.10.2017 20:07

Hallo,
lass in der Formel beim Bereich Kunden die Anführungsstriche weg.
Gruß,
mikeleb

MrSchnaggels
Beiträge: 3
Registriert: Di, 31.10.2017 18:51

Re: SVERWEIS DDS Bereich funktioniert nicht

Beitrag von MrSchnaggels » Mi, 01.11.2017 00:48

SVERWEIS(A1;DDE("soffice";"F:\171026 Selbstständigkeit\Kunden.ods";Kunden;0);5;0)

Liefert leider #NAME?

echo
******
Beiträge: 668
Registriert: Fr, 14.11.2008 15:27
Wohnort: BRA - Nds

Re: SVERWEIS DDS Bereich funktioniert nicht

Beitrag von echo » Mi, 01.11.2017 06:57

=SVERWEIS(A1;DDE("soffice";"F:\171026 Selbstständigkeit\Kunden.ods";"Kunden";0);2;0)
Fehler
=SVERWEIS(A1;DDE("soffice";"F:\171026 Selbstständigkeit\Kunden.ods";"tabelle1.A1:E50";0);2;0)
Liefert das gewünschte Ergebnis.
Hallo
ich habe noch nie mit DDE() gearbeitet daher mal nur ein Gedanke: Zwischen den beiden Formeln gibt es nur einen einzigen Unterschied.
"tabelle1.A1:E50" ist Text
Kunden ist ein definierter Name? ... bezieht sich auf?

Ich könnte mir vorstellen das im definierten Namen von Kunden mehr steht wie bezieht sich auf: tabelle1.A1:E50 oder
das die Formel Kunden als Bezug zum eigenen Tabellenblatt interpretiert und dort nichts gefunden wird,

Wie gesagt nur ein Gedanke. gruß Holger

MrSchnaggels
Beiträge: 3
Registriert: Di, 31.10.2017 18:51

Re: SVERWEIS DDS Bereich funktioniert nicht

Beitrag von MrSchnaggels » Mi, 01.11.2017 09:55

GELÖST

hallo mich hatte dieser Artikel aus OOOWIKI verwirrt- aber ich habe nicht genau genug gelesen, Entschuldigung hier für.

Quelle http://www.ooowiki.de/NamenF(c3bc)rZellen.html

Wenn man die übliche Schreibweise für Tabellennamen und Zelladressen verwendet, würde eine Funktion z.B. so aussehen:
=SVERWEIS(A1;'file:///home/ich/test.ods'#$Tabelle1.$A$1:$B$23;2)
Hier ist es nicht möglich, die Bereichsadresse $Tabelle1.$A$1:$B$23 durch einen via Einfügen → Namen erfassten Bereichsnamen zu ersetzen.
Hingegen kann man mit DDE folgende Schreibweise anwenden:
=SVERWEIS(A1;DDE("soffice";"file:///home/ich/test.ods";"NameBereich");2)
Ein erfreulicher Nebeneffekt dabei ist, dass bei der zweiten Variante die Dateigröße erheblich geringer ist als bei der ersten Variante. Andererseits macht das Öffnen ohne Aktualisierung hier keinen Sinn, während bei der ersten Variante in dem Fall die letzte gespeicherte Version angezeigt wird.

Die Lösung:

Ich glaube DDE kann nicht auf Zellbereiche zugreifen, sondern nur auf Bereichsnamen. Ich wusste nicht das da ein Unterschied ist.
Also einfach Bereich Markieren dann Einfügen -> Namen -> Festelegen (oder einfach Strg F3 drücken) und dem Bereich einen Namen geben. Auf den Namen kann DDE zugreifen!

Trotzdem vielen Dank für die Hilfe!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 13 Gäste