Abfrage läuft nicht

Datenbanklösungen mit AOO/LO

Moderator: Moderatoren

Volleyballmatze
*
Beiträge: 10
Registriert: Mi, 02.05.2018 23:28

Abfrage läuft nicht

Beitrag von Volleyballmatze » Fr, 04.05.2018 03:08

Hallo ihr Fachleute :)
folgende Ausgangssituation habe ich, deren Lösung ich alleine nicht hinbekomme:

ich habe zwei Tabellen. in der Ersten gibt es einen Primärschlüssel, hinter dem eine Individualnummer einer Ware hinterlegt ist (ist so also eindeutig bestimmt). Weiterhin noch andere Spalten, wie Käufer der Ware dieser Individualnr, Datum des Kaufs usw.
In der zweiten Tabelle sind Warengruppe, Charge, Herstellungsdatum usw hinterlegt. Der Primärschlüssel wird hier automatisch erzeugt.

meine Absicht ist nun, eine Abfrage zu erstellen, die aus der ersten Tabelle die Individualnummer mit der zweiten Tabelle verknüpft. Ich möchte also eine bestimmte Individualnummer abfragen und dann die dazugehörigen Daten aus der zweiten Tabelle wissen (Nummer soundso wurde dann hergestellt, hat die Chargennr soundso usw.)

Das klappt aber nicht! Sämtliche Verknüpfideen führen zu Fehlermeldungen. Wo ist mein Gedankenfehler?

Weiterhin würde ich gerne eine Möglichkeit haben, nicht jedes Mal eine Abfrage zu erstellen, bei der ich bei "Kriterien" die IndividualNr einzeln eingeben muss, um mein Ergebnis zu erhalten. Ich weiß, dass es eine Möglichkeit gibt, eine Abfrage zu starten, und jedes Mal kann man die gesuchte Nummer in den Filter eingeben. Ich habe es bei "kriterium" mit dem Befehl "Wie" eingegeben. das wird aber, offenbar wegen des Primärschlüssels oder so, nicht akzeptiert.
hat da jemand eine Idee?

als letztes: ich möchte gerne auch eine Abfrage starten, bei der ich aus der zweiten Tabelle die chargennummer eingebe und mir die dazugehörigen Individualnr ausgeworfen werden.
Die Beziehung IndividualNr - ChargenNr (1-n-Beziehung) hat nicht den erwünschten Erfolg gebracht, ich habe sogar offenbar so viel herumgespielt, dass ich die beiden noch nicht mal mehr verbinden kann (fehlermeldung)

Irgendwie scheine ich nicht so logisch zu denken wie Base.

Volleyballmatze
*
Beiträge: 10
Registriert: Mi, 02.05.2018 23:28

Re: Abfrage läuft nicht

Beitrag von Volleyballmatze » Fr, 04.05.2018 06:11

Nach einer durchgemachten Nacht und einem Geistesblitz bin ich auf die Lösung gekommen. Hat sich mit den beiden Abfragen also erledigt. Wen es interessiert, weil er ähnliche Probleme hat, kann sich gerne bei mir melden.

Offen bleibt noch dieser Filter. Wie kann ich eine Abfrage erstellen, und wenn ich sie starte wird immer zb. nach der Individualnummer gefragt, nach der ich filtern kann. Ich möchte halt nicht immer in die Maske und bei Kriterium einen Wert eingeben sondern zwar eine starre Abfrage haben, mit flexiblem Filter.

RobertG
*******
Beiträge: 1717
Registriert: Fr, 13.04.2012 19:28
Kontaktdaten:

Re: Abfrage läuft nicht

Beitrag von RobertG » Sa, 05.05.2018 15:48

Hallo Volleyballmatze,

Du musst für eine Abfrage, die Du beim Aufruf der Abfrage filtern willst, einen Parameter angeben:

Code: Alles auswählen

SELECT * FROM "Tabelle" WHERE "Feld" = :Individualnummer
Ich arbeite allerdings weniger mit Abfragen sondern lasse das alles über Formulare laufen. Da kannst Du dann stattdessen auch Auswahlfelder nutzen und statt Parametern auf eine Filtertabelle zurückgreifen. Steht alles im Handbuch, Parameterabfragen auch in der Hilfe von Base.

Gruß

Robert

Volleyballmatze
*
Beiträge: 10
Registriert: Mi, 02.05.2018 23:28

Re: Abfrage läuft nicht

Beitrag von Volleyballmatze » Sa, 05.05.2018 16:57

Danke Robert.
Ich kümmer mich drum :)

Antworten