Antivirenprogramm für Windows 7

was sonst nirgends hineinpasst

Moderator: Moderatoren

Byul
Beiträge: 2
Registriert: Di, 14.05.2019 04:15

Antivirenprogramm für Windows 7

Beitrag von Byul » Di, 14.05.2019 04:16

Hey Leute,

könnt ihr mir bitte helfen !!!!

ich suche ein AVProgramm für mein Windows 7 64- bit Betriebssytsem !!!!
ich brauche aber eins, wo ich trotz aktivierung die volle lappi leistung in anspruch nehmen kann.

habe nämlich das problem das ich mit northen internetsec. diese nicht nutzen kann. Vile spiele darunter auch CSS uvm stocken obwohl die systemanforderungen bei weitem erfüllt sind.

in einem computergeschäft meinten die das liegt daran das ich northen habe, das würde sehr viel leistung vom lappi in anspruch nehmen.

:confused:KÖNNT IHR MIR BITTE HELFEN :confused:

ps. es kann auch eins sein, dass was kostet hauptsache mein lappi läuft und ist viren frei!!!!!

phoenix66
****
Beiträge: 122
Registriert: Sa, 28.10.2006 08:22
Wohnort: 07548 Gera

Re: Antivirenprogramm für Windows 7

Beitrag von phoenix66 » Di, 14.05.2019 08:02

versuche es mal mit dem kostenlosen AVAST.

Gruß phoenix66, der das auch verwendet.
AMD A4-4020 3200Mhz, 1 Kern, 8 GB RAM, 1 TB HDD
BS Linuxmint-19.1 cinnamon 64bit; Win 7 prof. 64bit SP 1
Vivaldi, DSL 6000, LAN

hylli
*******
Beiträge: 1663
Registriert: Mi, 22.02.2006 19:37

Re: Antivirenprogramm für Windows 7

Beitrag von hylli » Di, 14.05.2019 17:47

Also wenn mit "Northen" das "Norton" gemeint ist, so zählt das wohl eher zu den Ressourcen schonenderen Antivirenschutzprogrammen:
https://www.av-test.org/de/antivirus/privat-windows/

Einzeltest mit weiteren Angaben, können auf der verlinkten Seite aufgerufen werden, und man sollte sich hier den Bereich Geschwindigkeit anschauen.

Oft besitzen solche Programme auch einen Gaming Modus, vielleicht solltest Du das mal überprüfen.

Hylli
Ein Dankeschön für eine Lösung tut nicht weh!
Wer eine Lösung selbst findet, sollte die für die Nachwelt auch posten!

Geschäftlich: LibreOffice 6.0.x ("Still") unter Windows 10 64bit
Privat: LibreOffice 6.0.x ("Still") unter Linux Mint 19.x Cinnamon 64bit

Byul
Beiträge: 2
Registriert: Di, 14.05.2019 04:15

Re: Antivirenprogramm für Windows 7

Beitrag von Byul » Mi, 15.05.2019 05:35

Wie ich in diesem Artikel erwähnt habe, Bitdefender und Kaspersky Antivirus, scheine ich immer davon zu hören, das macht mich sehr angewidert. Ist Avast Free Antivirus sicher? Ich denke, kostenlose Antivirensoftware ist riskant.

Benutzeravatar
miesepeter
*******
Beiträge: 1696
Registriert: Sa, 10.05.2008 15:05
Wohnort: Bayern

Re: Antivirenprogramm für Windows 7

Beitrag von miesepeter » Mi, 15.05.2019 09:41

Byul hat geschrieben:
Mi, 15.05.2019 05:35
Ist Avast Free Antivirus sicher? Ich denke, kostenlose Antivirensoftware ist riskant.
Nach wie vor gehen die höchsten Risiken von den Benutzern selbst aus (unsichere Webseiten ansurfen, offensichtlich problematische Anhänge öffnen). Für ein relativ flüssiges Arbeiten bei relativer Sicherheit reicht übrigens der eingebaute (kostenlose!) Windows Defender aus, weitere Antivirensoftware kann bei etwas schnelleren Rechnern empfohlen werden. Welche Software da "am besten" ist, kann ich natürlich nicht entscheiden. Aber von kostenlosen Programmen sollte man nicht zu viel erwarten; ich würde sie generell nicht als "riskant" bezeichnen. Man sollte sich vor der Installation allerdings vorher schon etwas kundig machen... - Ciao

ein Gast

Re: Antivirenprogramm für Windows 7

Beitrag von ein Gast » Mi, 15.05.2019 14:20

Es erscheint mir doch einigermaßen seltsam, dass sich ein neuer User in einem Forum für Open Office registriert, um nach einem Antivirenprogramm zu fragen.

Mit der Forensoftware kennt er sich aber gut aus, er weiß genau, wie man hinter dem Wort "Artikel" einen Link versteckt.

phoenix66
****
Beiträge: 122
Registriert: Sa, 28.10.2006 08:22
Wohnort: 07548 Gera

Re: Antivirenprogramm für Windows 7

Beitrag von phoenix66 » Mi, 15.05.2019 14:44

die kostenlose Antivirensoftware wird wahrscheinlich von jedem anders bewertet. Ich kann mich über AVAST nicht beklagen.
Ich benutze nach Avira diese Software schon mehrere Jahre und bin zufrieden.

Gruß phoenix66
AMD A4-4020 3200Mhz, 1 Kern, 8 GB RAM, 1 TB HDD
BS Linuxmint-19.1 cinnamon 64bit; Win 7 prof. 64bit SP 1
Vivaldi, DSL 6000, LAN

hylli
*******
Beiträge: 1663
Registriert: Mi, 22.02.2006 19:37

Re: Antivirenprogramm für Windows 7

Beitrag von hylli » Mo, 20.05.2019 12:23

Ich nutze schon seit nunmehr 12 Jahren Linux als Betriebssystem. Ein Antivirenschutzprogramm nutze ich seither nicht mehr, nur noch gängige Browser-AddOns (uBlock Origin, uMatrix bzw. NoScript, ...) zur Erhöhung der Sicherheit beim Surfen.

Hylli :)
Ein Dankeschön für eine Lösung tut nicht weh!
Wer eine Lösung selbst findet, sollte die für die Nachwelt auch posten!

Geschäftlich: LibreOffice 6.0.x ("Still") unter Windows 10 64bit
Privat: LibreOffice 6.0.x ("Still") unter Linux Mint 19.x Cinnamon 64bit

Antworten