Farbpalette zu den Symbolleisten?

Zeichnungen erstellen

Moderator: Moderatoren

clag
********
Beiträge: 3565
Registriert: Di, 27.01.2009 15:30

Farbpalette zu den Symbolleisten?

Beitrag von clag » Do, 08.08.2019 15:19

Hallo Leutz,
AOO nervt mich gerade gewaltig ! :twisted:
die Farbpalette habe ich irgenwie versehentlich aus dem unteren Bereich der Symbolelesten in die Arbeitsbereich gezogen,
aber nun will Sle nicht zurück egal wie und wo ich dieses Fensterchen hinziehe es bleibt eines und integriert sich nicht mehr als Sybolleiste ?

wer weiß wie die Farbpallette zurück in den Menübereich kommt ?
LG
clag

nutzt: WinXP SP3 / AOO 4.1.6 / Firefox

clag
********
Beiträge: 3565
Registriert: Di, 27.01.2009 15:30

Re: Farbpalette zu den Symbolleisten?

Beitrag von clag » Do, 08.08.2019 18:46

sämtliche zur Verfügung stehenden Symbolleisten lassen sich aufrufen und einzeln in den Randbereich platzieren
nur diese blöde Farbpalette nicht mehr...
.
capt_20190808_183705.jpg
capt_20190808_183705.jpg (175.79 KiB) 481 mal betrachtet


wat nu ? was tun damit Sie wieder unterhalb des Arbeitsbereich angezeigt wird ?
LG
clag

nutzt: WinXP SP3 / AOO 4.1.6 / Firefox

Stephan
********
Beiträge: 11123
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Farbpalette zu den Symbolleisten?

Beitrag von Stephan » Do, 08.08.2019 19:25

wat nu ? was tun damit Sie wieder unterhalb des Arbeitsbereich angezeigt wird ?
Du musst sie mit der Maus dort hinziehen und fallen lassen. Unter Windows geht das nur dann wenn die Einstellung "Fensterinhalt beim Ziehen anzeigen" aktiviert ist.

Unter Windows 7 ist diese Einstellung z.B. hier:
https://www.pctipp.ch/tipps-tricks/kumm ... 521cc29d48
AOO nervt mich gerade gewaltig !
Naja, die gerade genannte Einstellung zu kennen ist Grundwissen für OO, denn die gilt für alle gleichartigen Fenster/Dialoge und gilt schon immer.

Mit "Grundwissen für OO" meine ich Wissen das Dinge betrifft die bei OO genereller Natur sind und anders sind als bei anderen Programmen allgemein üblich. z.B. ist es bei MS Office eher unüblich in Drowpdowns von Dialogen per Tastatur freie Einträge machen zu können, bei OO fast die Regel.


Gruß
Stephan

Stephan
********
Beiträge: 11123
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Farbpalette zu den Symbolleisten?

Beitrag von Stephan » Do, 08.08.2019 19:49

Nachtrag:
es geht auch per STRG+Doppelklick:

andocken.gif
andocken.gif (11.9 KiB) 462 mal betrachtet
Wiederum muss aber die Windows-Einstellung "Fensterinhalt beim Ziehen anzeigen" aktiviert sein.


Gruß
Stephan

clag
********
Beiträge: 3565
Registriert: Di, 27.01.2009 15:30

Re: Farbpalette zu den Symbolleisten?

Beitrag von clag » Do, 08.08.2019 20:03

Hallo Stephan

erst einmal Danke Ctrl+ Doppelclick hat geholfen, da Wäre ich aber nie ind nimmer drauf gekommen !
Da es bist jetzt immer ohne diesen "Kniff" per ziehen und fallen lassen funktioniert hat
und für alle anderen Symbolleiste auch weiterhin funktioniert, nur für die Farbpalette plötzlich nicht mehr ??

Und es nervt mich gewaltig, wenn ein Werkzeug ohne mein explizites Zutun seine Eigenschaften/Verhalten ändert!
Das geht ja nicht gegen dich.
LG
clag

nutzt: WinXP SP3 / AOO 4.1.6 / Firefox

Stephan
********
Beiträge: 11123
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Farbpalette zu den Symbolleisten?

Beitrag von Stephan » Do, 08.08.2019 20:31

und für alle anderen Symbolleiste auch weiterhin funktioniert, nur für die Farbpalette plötzlich nicht mehr ??
also ich schrieb ganz bewusst " gleichartigen" Fenster/Dialoge weil sich nicht alle so verhalten und Symbolleisten spezifisch anders verhalten. Den Unterschied siehst Du wenn Du beispielsweise eine x-beliebige Symbolleiste und die Farbpalette links andockst, dort wo man typisch den Navigator andockt.
Dann siehst Du nämlich das die Farbpalette in dem Bereich zu liegen kommt der temporär ausblendbar ist (mit den 'Punkten' am Rand), die Symbolleiste hingegen außerhalb.



Gruß
Stephan
Dateianhänge
Farbpalette_links.gif
Farbpalette_links.gif (46.63 KiB) 440 mal betrachtet

Gast Peter

Re: Farbpalette zu den Symbolleisten?

Beitrag von Gast Peter » Fr, 09.08.2019 10:01

Guten Morgen Clag.
clag hat geschrieben:
Do, 08.08.2019 20:03
Ctrl+ Doppelclick hat geholfen, da Wäre ich aber nie ind nimmer drauf gekommen !
F1 ist dein Freund ;-)
"Symbolleisten -> an-/abdocken" oder "Abreißleisten" führt zum gleichen Hilfe Text:
So rasten Sie eine Abreißleiste ein
  • Ziehen Sie die Titelleiste der Symbolleiste mit der Maus auf den Rand des Dokumentfensters.
  • Um ein unverankertes Fenster wieder anzudocken, ziehen Sie es an der Titelleiste legen es am Rand des Dokumentfensters ab. Der Mauszeiger muss sich sehr nah am Rand des Dokumentfensters befinden, wenn Sie die Maustaste loslassen.
  • Abhängig von Ihren Systemeinstellungen können Sie auch Strg gedrückt halten und auf eine leere Stelle in der Symbolleiste oder im Fenster doppelklicken. Oder doppelklicken Sie auf die Titelleiste der Abreißleiste oder des Fensters.


    Das Andocken von Symbolleisten und Fenstern durch Ziehen und Ablegen ist von den Fenstermanager-Einstellungen des Systems abhängig. Sie müssen das System so einstellen, dass beim Verschieben von Fenstern nicht nur der Außenrahmen, sondern der gesamte Fensterinhalt angezeigt wird.

Antworten