R.i.P. Stephan

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: R.i.P. Stephan

Re: R.i.P. Stephan

von jasch » So, 26.06.2022 16:41

halbes Jahr später...

Hier sind unzählige Spuren von dir
aber Jörg du fehlst.

J.

Re: R.i.P. Stephan

von miesepeter » Fr, 18.02.2022 09:55

@jasch
Danke!

Re: R.i.P. Stephan

von jasch » Fr, 18.02.2022 09:33

Heute wäre sein Geburtstag.
Mit Gedanken bei Jörg.

J.

Re: R.i.P. Stephan

von jasch » Sa, 22.01.2022 14:59

Thomas, schön zu sehen, dass du eine Kerze angezündet hast.

Re: R.i.P. Stephan

von Thomas Mc Kie » So, 16.01.2022 20:44

Oh danke für den Link. Sehr traurig.

Re: R.i.P. Stephan

von jasch » So, 16.01.2022 15:01

Traueranzeige, Bestattung in aller Stille
https://trauer.moz.de/traueranzeige/joe ... 4-18021964
Mit der Möglichkeit, für Jörg eine Gedenkkerze anzuzünden und Kondolenz schreiben.

Re: R.i.P. Stephan

von Deleted User 9830 » Fr, 31.12.2021 20:21

Lieber Jörg,

diese Welt wird ohne Dich ins neue Jahr gehen müssen.
Das tut mir unendlich weh.

Ich wünschte, dass Dich an jenem Tag jemand liebevoll umarmt und gesagt hätte: "Bleib bitte hier!"
Aber du warst so alleine, die Last so schwer, und offenes Ohr vielleicht nicht nah genug.

Grosse Trauer von uns allen kann nichts rückgängig oder gut machen.

Und Du? Kannst Du schon von oben sehen, was hier unten so abgeht?

Vielleicht geht nichts wirklich verloren.
Habe einen neuen Stern am Himmel gesehen.
Das ist Deine Seele, die immer auf eine besondere Art hell leuchten wird.

Re: R.i.P. Stephan

von craig22 » Do, 30.12.2021 16:04

Vielen Dank @Stephan, ich habe viel von Dir gelernt.

Ich bin ebenfalls tief erschüttert.

Ruhe in Frieden.

Re: R.i.P. Stephan

von miesepeter » Do, 30.12.2021 09:43

Danke für alles @Stephan. Ich bin erschüttert und traurig. - Ciao

Re: R.i.P. Stephan

von lin » Mi, 29.12.2021 20:28

....Danke Freedom!
[ vielen Dank für deine Zeilen!!!]

Stephan war immer auf Ausgleich u. Toleranz aus, hat versucht, Brücken zu bauen - ein außergewöhnlicher Moderator - der versucht hat, zu verbinden und Positionen zusammenzubringen. Das wird mir jetzt noch klarer.

Hatte mich in den letzten Wochen noch mit ihm ausgetauscht.

Stephan: "Ich hoffe, das erklärt meine Sicht auf die Dinge, denn eigentlich hätte ich lieber weniger Regeln und mehr freiwillige Toleranz".
Er sprach vom Geist der Regeln und von Vertrauen -

... Alles ganz außergewöhnlich - und besonders:

Noch immer kann ich nicht glauben, dass er nicht mehr da ist.

Re: R.i.P. Stephan

von Thomas Mc Kie » Mi, 29.12.2021 19:46

Darf ich fragen, woher du das weißt? In Zeiten von allzuviel Desinformation bitte nicht übel nehmen.

Re: R.i.P. Stephan

von Deleted User 9830 » Mi, 29.12.2021 17:25

Danke lin,

dafür dass du auch meine Gedanken aussprichst.

Re: R.i.P. Stephan

von lin » Mi, 29.12.2021 16:03

Hallo Toxitom,


...danke für deine Mitteilung - die so traurig ist und mich sehr berührt.

Machs gut lieber Stephan, Wir vermissen Dich!

Lin

Re: R.i.P. Stephan

von Toxitom » Mi, 29.12.2021 15:53

Mit so etwas spaßt man nicht!
Ist leider kein Spass:((

R.i.P: englische Abkürzung für "Rest in Peace" - Ruhe in Frieden.

Re: R.i.P. Stephan

von quotsi » Mi, 29.12.2021 13:00

Mit so etwas spaßt man nicht!

Sollte das stimmen, dann wäre seine eigene fast zeitgleiche Mitteilung, aus persönlichen familiären Gründen hier im Forum aufzuhören fast eine Suicid-Ankündigung und die wäre folglich von Bekannten mißverstanden worden. DAS ginge mir nahe, weil ich mal in einem ärztlichen Beruf tätig war.
Zu meiner Rechtfertigung, ich kannte Stephan nicht.

Nun zu meiner sprachlichen Fachfrage: R.i.P ? P=pax(lateinisch)=Frieden / i=in (also deutsch) / R= Ruhe (deutsch) ?? Aber solch gemischte Floskeln macht man nicht. Entweder alles in Latein oder ? Klärt mich bitte auf!

Nach oben