Auflösung von AndrOpenOffice

AOO/LO für MacOS, Solaris ...

Moderator: Moderatoren

Peter_Ziegler
*
Beiträge: 14
Registriert: Di, 11.05.2010 16:12

Auflösung von AndrOpenOffice

Beitrag von Peter_Ziegler » Do, 29.08.2019 13:22

Hallo,
die Menüleiste, Symbole usw. werden bei AndrOpenOffice auf meinem Tablet sehr groß dargestellt. Lässt sich diese Auflösung/Darstellung verändern?

quotsi
*****
Beiträge: 373
Registriert: Do, 14.11.2013 10:04

Re: Auflösung von AndrOpenOffice

Beitrag von quotsi » Do, 29.08.2019 14:59

Du hast keine Angaben zum smartphone (Auslösung) und zu AndrOpenOffice-Version (free oder bezahlt?) gemacht.
Auch wäre ein Hinweis, welche Komponente Du nutzen willst (writer|calc) gut.

Bei mir sind die Menüs nicht riesig (Samsung S7). Ich blende Tastatur oder Zahlenpult usw. nach Bedarf ein.

In den Einstellungen (Zahnradsymbol):
AndrOpen Office
v 4.3.4/22331
angehakt nur: Native UI
Nicht angehakt: PC Mode !!
win7prof - Avira - LO 6.2.7.1 (x64) - AOO 4.1.5
Problem gelöst? Dann bitte im Betreff der ersten Nachricht [gelöst] voranstellen.

Peter_Ziegler
*
Beiträge: 14
Registriert: Di, 11.05.2010 16:12

Re: Auflösung von AndrOpenOffice

Beitrag von Peter_Ziegler » Fr, 30.08.2019 11:56

Ich benutze ein Huawei Media Pad M5 lite mit einer Auflösung von 1920*1200. Das freie AndrOpenOffice hat die Version 4.3.0. Am meisten stört es mich bei Calc, wo im Querformat die Menü- und Symbolleisten ungefähr ein Drittel des Bildschirms beanspruchen. Natürlich könnte ich jetzt alle Symbolleisten sowie Zeilen- und Spalteninfo ausblenden aber das ist auch nicht der Sinn der Sache. Das Problem habe ich sonst mit keiner App.

Die von dir beschriebene Einstellungsmöglichkeit des UI finde ich bei mir nicht.

quotsi
*****
Beiträge: 373
Registriert: Do, 14.11.2013 10:04

Re: Auflösung von AndrOpenOffice

Beitrag von quotsi » Fr, 30.08.2019 13:22

1. Hast Du versucht eine neuere Version von AndrOpenOffice (free) zu bekommen?
2. Wo in aller Welt hast Du die Einstellungen denn? Wenn man die App startet und die Auswahlliste Textdokument, Tabellendokument ... bekommt. Dann hat man oben rechts, rechts neben "Erweitern", das Zahnrad.
Zuletzt geändert von quotsi am Mo, 09.09.2019 18:15, insgesamt 1-mal geändert.
win7prof - Avira - LO 6.2.7.1 (x64) - AOO 4.1.5
Problem gelöst? Dann bitte im Betreff der ersten Nachricht [gelöst] voranstellen.

Peter_Ziegler
*
Beiträge: 14
Registriert: Di, 11.05.2010 16:12

Re: Auflösung von AndrOpenOffice

Beitrag von Peter_Ziegler » Mo, 09.09.2019 18:02

Jetzt habe ich die Einstellung zum UI auch gefunden, danke für den Hinweis. Dort ist schon natives UI angehakt.
Im AppStore ist die aktuelle Version die 4.3.0 und die aktuellste ist wohl die 4.3.1 was aber für mein Problem keinen Unterschied macht.

quotsi
*****
Beiträge: 373
Registriert: Do, 14.11.2013 10:04

Re: Auflösung von AndrOpenOffice

Beitrag von quotsi » Mo, 09.09.2019 18:18

Peter_Ziegler hat geschrieben:
Mo, 09.09.2019 18:02
Jetzt habe ich die Einstellung zum UI auch gefunden, danke für den Hinweis. Dort ist schon natives UI angehakt.
...
Und hast Du mal mit PC-Mode angehakt oder abgewählt gespielt?
Ich habe kein Tablet und kann daher dein Problem nicht komplett nachvollziehen.
win7prof - Avira - LO 6.2.7.1 (x64) - AOO 4.1.5
Problem gelöst? Dann bitte im Betreff der ersten Nachricht [gelöst] voranstellen.

Gast

Re: Auflösung von AndrOpenOffice

Beitrag von Gast » Di, 10.09.2019 11:07

Es macht keinen Unterschied ob ich das eine oder das andere anklicke aber ich habe jetzt gefunden, was ich gesucht habe. Unter den Einstellungen gibt es einen Punkt "Skalieren", damit kann man die Darstellung entsprechend anpassen.

quotsi
*****
Beiträge: 373
Registriert: Do, 14.11.2013 10:04

Re: Auflösung von AndrOpenOffice

Beitrag von quotsi » Di, 10.09.2019 12:34

Bei mir steht es auf 100%
Wie stand es bei Dir, als der "Fehler" bestand?
Und wie hast Du jetzt das Optimum eingestellt?

Wenn das so feststeht, dann solltest Du im Betreff des ersten Beitrags [gelöst] voanstellen...
win7prof - Avira - LO 6.2.7.1 (x64) - AOO 4.1.5
Problem gelöst? Dann bitte im Betreff der ersten Nachricht [gelöst] voranstellen.

Antworten