phpBB Privacy protection - Plugin für praktisch alle dsgvo-Belange: Erfahrungen, Ideen und Empfehlungen

was sonst nirgends hineinpasst

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
lin
*****
Beiträge: 314
Registriert: So, 19.09.2010 19:05

phpBB Privacy protection - Plugin für praktisch alle dsgvo-Belange: Erfahrungen, Ideen und Empfehlungen

Beitrag von lin »

hallo und guten Abend,



bin dabei eine phpBB-Forensoftware zu installieren - brauche es für eine englischsprachige Seite: auch wenn man sozusagen nicht vorhat deutsche User direkt anzusprechen -- sobald ein Europäer auf die Seite kommt - und das Angebot der Webseite (in diesem Falle also das phpBB) benutzt dann muss ich der dsgvo genügen!?


Ich habe hier einen sehr interessanten Thread entdeckt:;
phpBB • New GDPR (General Data Protection Regulation) and phpBB
und ferner hier ein tolles Plugin - welches genau für meine Zwecke sich eignet: phpBB Privacy protection :: Downloads - tas2580

volle Beschreibung - hier ein ausführlicher Text: tas2580/privacyprotection

phpBB Privacy protection

Die Extension fügt verschiedene Funktionen in ein phpBB Forum ein um das Forum DSGVO konform zu machen.
Funktionen:
Benutzer muss bei der Registrierung die Datenschutzerklärung akzeptieren.
Benutzer muss bei der Registrierung zustimmen, dass ihm Admins Massenmails senden dürfen.
Link zur Datenschutzerklärung kann durch eine beliebige URL ersetzt werden.
Im Footer kann ein Link zur Datenschutzerklärung eingefügt werden.
Die Datenschutzerklärung kann im ACP bearbeitet werden.
Im ACP kann man über einen Button alle User zwingen die Datenschutzerklärung zu akzeptieren.
Benutzer die der Datenschutzerklärung nicht zustimmen können in eine beliebige Gruppe verschoben werden.
Benutzer können ihre Profildaten als CSV Datei im Profil runter laden.
Benutzer können alle ihre Beiträge als CSV Datei runter laden.
Text und Meta-Daten oder nur Meta-Daten
Nur Beiträge mit lese Recht oder alle Beiträge
Ungeprüfte Beiträge
Gelöschte Beiträge
Alle bisher gespeicherten IP Aderssen können anonymisiert werden.
IP Adressen können nach einer einstellbaren Zeit automatisch anonymisiert werden.
IP Adressen können anonymisiert werden:
Nicht anonymisieren
Auf 127.0.0.1 setzen
Hash verwenden
Letzten Teil anonymisieren
Eine ausführliche Beschreibung aller Funktionen findest du im Wiki auf Github
phpBB Privacy protection :: Downloads - tas2580
ich würde mal sagen, dass das schon erheblich hilft - mit der DSGVO klar (er) zu kommen - bei dem Einsatz eines phpBB
Habt ihr Erfahrung damit gesammelt? - -ich denke dass ich das sehr gut einsetzen kann. Das dürfte im Grunde sehr sehr viele Bereiche der dsgvo abdenken!?

Freue mich von Euch zu hoeren.

vg


Update Thread mit einer anderen - weiteren - Überschrift zum THEMA DSGVO ganz praktisch


ein sehr interessanter Überblicks-Thread zum Thema DSGVO - phpBB Extensions: https://www.phpbb.de/community/viewtopi ... 3&t=241379

Wichtige Extensions

Pages Link zur Extension: https://www.phpbb.com/customise/db/extension/pages/

Mit Pages kann man statische Seiten innerhalb des phpBB erstellen. Sehr geeignet, um die Datenschutzrichtlinie o.ä. abzubilden.

Privacy protection (DSGVO)
Link zur Extension: viewtopic.php?f=149&t=241354

Diverse sehr sinnvolle Features (Liste siehe Link oben) um die DSGVO so gut wie möglich umzusetzen. Befindet sich in der Entwicklung. Feedback etc sind unter oben stehendem Link erwünscht.

Obscure Contact Us
Link zur Extension: https://www.phpbb.com/customise/db/exte ... ontact_us/
Ersetzt das Kontaktformular durch einen Link, der das Mailprogramm öffnet. Dadurch vermeidet ihr möglicherweise Probleme mit Formularen, da die DSGVO vorsieht, dass selbige eine Checkbox enthalten sollten, die die Datenschutzrichtlinie noch einmal explizit bestätigen lässt.

Optionale Extensions

Delete My Account
Link zur Extension: https://www.phpbb.com/customise/db/exte ... _account_2
Mit dieser Extension ist es möglich, dass Nutzer ihren Account in eurem Forum selbst löschen. Nutzernamen werden dabei anonymisiert (Form: Gast#Ex-Userid). Standardmäßig bleiben die Beiträge erhalten. Man kann es optional aber über die Berechtigungen so ändern, dass auch diese gelöscht werden.
Das ist ein rein optionales Feature. Das dem User zuzusprechende Löschungsrecht reicht aus, wenn es durch den Betreiber/Admin fristgerecht durchgeführt wird.

Cookie Policy
Link zur Extension: https://www.phpbb.com/community/viewtop ... &t=2400201

Mit Cookie Settings kann man den Hinweis, dass dieses Forum Cookies nutzt personalisieren. Dies ist der Vorgänger der Privacy Policy des selben Autors (Siehe: https://www.phpbb.com/community/viewtop ... &t=2464776)
Ich empfehle die Extension, falls gewünscht, in der Originalversion zu nutzen und die weiteren Featues der Extension Privacy protection (DSGVO) zu entnehmen.
Die DSGVO selber setzt diesen Cookiehinweis nicht voraus, es ist also rein optional. Eine erweiterte Richtlinie wäre die ePrivacy Verordnung, die 2019 in Kraft treten wird. Diese würde aber durch noch keine derzeit erhältliche Extension für phpBB abgedeckt, da hier ein Opt-in bzw. Opt-Out Management enthalten sein müsste. Wer sich das mal ansehen mag, wie das sein könnte, kann sich mal die Wordpress Erweiterung Ginger ansehen: https://wordpress.org/plugins/ginger/

mehr auch hier - ein sehr interessanter Überblicks-Thread zum Thema DSGVO - phpBB Extensions: https://www.phpbb.de/community/viewtopi ... 3&t=241379


Wie gesagt - das wäre dann ggf. aber nochmals ein Extra-Thread denn hier geht es ganz speziell um die Anwendung und den Einsatz eines phpBB
super toolkits a. http://wpgear.org/ :: and b. github.com/miziomon/awesome-wordpress
:: Awesome WordPress: A curated list of amazingly awesome WordPress resources, themes, plugins and shiny things.