Zeilenumbruch funktioniert nicht immer

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

johannes III.
**
Beiträge: 42
Registriert: Mi, 25.08.2021 10:49

Zeilenumbruch funktioniert nicht immer

Beitrag von johannes III. »

Hallo,
an was kann es liegen, wenn der automatische Zeilenumbruch manchmal funktionert und manchmal nicht?
quotsi
******
Beiträge: 555
Registriert: Do, 14.11.2013 10:04

Re: Zeilenumbruch funktioniert nicht immer

Beitrag von quotsi »

An der Formatierung? Silbentrennung erlaubt?
win7prof - Avira - LO 7.0.6.2 (x64) - AOO 4.1.10
Problem gelöst? Dann bitte im Betreff der ersten Nachricht [gelöst] voranstellen.
johannes III.
**
Beiträge: 42
Registriert: Mi, 25.08.2021 10:49

Re: Zeilenumbruch funktioniert nicht immer

Beitrag von johannes III. »

Hallo quotsi,
die Silbentrennung und der automatische Zeilenumsprung sind aktiviert.
Manche Ausdrücke brauchen 2 Zeilen, dann ist der Zeilenumsprung nötig.
Wenn ich die optimale Zeilenhöhe aktiviere werden alle Zeilen,
auch die mit den kleinen Ausdrücken (die mit einer Zeile auskommen würden) zu groß.
Ich hab auch die Zellenbegrenzungen entfernt, das brachte auch keinen Erfolg.

Gruß
Johannes
quotsi
******
Beiträge: 555
Registriert: Do, 14.11.2013 10:04

Re: Zeilenumbruch funktioniert nicht immer

Beitrag von quotsi »

Ich kann dein Problem ohne Beispiel von dir nicht nachvollziehen.
Ich habe ein eigenes Zellformat erzeugt (mit F11 sichtbar) und dies der 2. Zeile zugewiesen.
Dann habe ich den Text in Zelle C2 vergrößert. Natürlich gibt es Probleme, wenn die Silben länger sind als der Platz. Dann entsteht ein Umbruch innerhalb der Wortsilbe. Wenn man dann die Spaltenbreite vergrößert, ist aber alles korrekt außer der unnötigen Zellenhöhe. Aber ein Doppelklick auf das Format in der Formatvorlagentafel korrigiert alles.
calc - optimales Zellenformat.ods
(10.75 KiB) 12-mal heruntergeladen
win7prof - Avira - LO 7.0.6.2 (x64) - AOO 4.1.10
Problem gelöst? Dann bitte im Betreff der ersten Nachricht [gelöst] voranstellen.
johannes III.
**
Beiträge: 42
Registriert: Mi, 25.08.2021 10:49

Gelöst

Beitrag von johannes III. »

Hallo quotsi,
jetzt habe ich es geschafft.
Am Tabellenende sind einige überschüssige Zeilen.
Die habe ich wegen des späteren Ausdrucks auf Zeilenhöhe "0" gesetzt.
Zunächst habe ich alle Zeilen auf "Optimale Zeilenhöhe" geändert.
Dann schalte ich den "Automatischen Zeilenumbruch" aus.
Anschließend schalte ich den "Automatischen Zeilenumbruch" wieder ein.
Weiterhin gebe ich einen Wert für die Zeilenhöhe ein und dann die "Optimale Zeilenhöhe".
Jetzt kann ich die "Zeilenhöhe" für die überschüssigen Zeilen auf den Wert "0" stellen.
Das ist zwar etwas aufwendig, aber es funktioniert wenigstens.
Vielleicht gibt es bei einem der nächsteb updates eine Verbesserung.

Gruß
Johannes
Mondblatt24
******
Beiträge: 814
Registriert: So, 14.05.2017 16:11
Wohnort: Niedersachsen

Re: Zeilenumbruch funktioniert nicht immer

Beitrag von Mondblatt24 »

Hallo Johannes,
johannes III. hat geschrieben: Sa, 09.10.2021 20:05 Gelöst
Bitte füge das [GELÖST] dem Betreff der Frage hinzu, damit es auf der Übersichtsseite angezeigt wird.
In diesem Fall ist das der Betreff der Frage vom 04.10.2021 13:28

Beispiel:
Screenshot.png
Screenshot.png (8.39 KiB) 387 mal betrachtet

Gruß
Peter
Win.10 (x64) ▪ LO 7.1.6.2 (x64) ▪ AOO Portable 4.1.10
Wurde die Frage zutreffend beantwortet bitte den Betreff der Eingangsfrage mit [GELÖST] ergänzen. Beschreibung
quotsi
******
Beiträge: 555
Registriert: Do, 14.11.2013 10:04

Re: Gelöst

Beitrag von quotsi »

johannes III. hat geschrieben: Sa, 09.10.2021 20:05 Hallo quotsi,
...
Das ist zwar etwas aufwendig, aber es funktioniert wenigstens.
Vielleicht gibt es bei einem der nächsteb updates eine Verbesserung.
Bevor du den ersten Beitrag in dieser Reihe editierst (wie Mondblatt24 genau benannte) und [gelöst] davorschreibst,
beantworte mir die Frage, warum du keine eigene Formatvorlage geschaffen hast, wie ich demonstrierte.
Dann hättest du nur die ganze Tabelle markieren müssen und Doppelklick auf die Formatvorlage...
win7prof - Avira - LO 7.0.6.2 (x64) - AOO 4.1.10
Problem gelöst? Dann bitte im Betreff der ersten Nachricht [gelöst] voranstellen.
Antworten